Sommerleseclub



Alles zum Schlagwort "Sommerleseclub"


  • Sommerleseclub

    Di., 10.09.2019

    Lesehelden sind „Oscar“-würdig

    Die Jury, bestehend aus Stefan Grauthoff von der Sparkasse Münsterland-Ost, die auch Hauptsponsor des Leseförderprojekts ist, Sigrid Tinz, der Vorsitzenden des Fördervereins der Stadtbücherei und Johannes Austermann als Betreiber der Scala, hatten es nicht leicht bei der Auswahl. Drei Oskars galt es zu vergeben: für das kreativste Logbuch, den tollsten Teamnamen und die beste Bewertung.

    Die Jury, bestehend aus Stefan Grauthoff von der Sparkasse Münsterland-Ost, die auch Hauptsponsor des Leseförderprojekts ist, Sigrid Tinz, der Vorsitzenden des Fördervereins der Stadtbücherei und Johannes Austermann als Betreiber der Scala, hatten es nicht leicht bei der Auswahl. Drei Oskars galt es zu vergeben: für das kreativste Logbuch, den tollsten Teamnamen und die beste Bewertung

  • Abschlussveranstaltung des „Sommerleseclubs“ in Telgte

    Do., 05.09.2019

    5050 Bücher gelesen

    Das Abschlussfest des Sommerleseclubs fand in der Volksbank-Schalterhalle mit Eltern, Großeltern, Kindern, Sponsoren, Bürgermeister und dem Team der Stadtbücherei statt.

    Der „Sommerleseclub“ war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Das wurde bei der Abschlussveranstaltung deutlich.

  • Sommerleseclub der Stadtbibliothek

    Mo., 02.09.2019

    1140 Bücher gelesen

    Kinder, die sich am Sommerleseclub beteiligt haben, erhielten beim Abschlussfest am Samstag ihre Urkunden.

    Das Abschlussfest des Sommerleseclubs fand am Samstag in der Stadtbibliothek statt.

  • Aktion des „Sommerleseclubs“

    Mo., 12.08.2019

    Einkaufen – ohne zu bezahlen

    Die Kinder des „Sommerleseclubs“ gingen am Freitag gemeinsam zum Großeinkauf in die Mayersche Buchhandlung Sommer.

    Ganz neue Wege geht das Programm „Sommerleseclub“ in dieser Saison. Dazu gehörte auch der Einkauf in der Buchhandlung Sommer.

  • Sommerleseclub

    Mo., 05.08.2019

    Noch anmelden als Buch-Checker

    Schon im vergangenen Jahr waren die Buch-Checker auf Lesestoff-Jagd für die Stadtbücherei.

    Auf freie Plätze im „Buch-Checker“-Programm des Sommerleseclubs weist die Stadtbücherei hin. Im vergangenen Jahr haben Kinder und Jugendliche aus dem Sommerleseclub (SLC) zum ersten Mal in eigener Regie neue Medien für die Stadtbücherei angeschafft. Weil die Aktion so gut ankam, wird sie in diesem Jahr wiederholt. Junge Leserinnen und Leser entscheiden, was in die Büchereiregale kommt.

  • Bücher werden zu Kunstobjekten

    Mi., 17.07.2019

    Zu schade für das Altpapier

    Viel Spaß herrscht rund um den Basteltisch in der Stadtbücherei, auf dem alte Bücher ein neues Leben beginnen. Der Workshop wird im Rahmen des Sommerleseclubs angeboten.

    „Ein zweites Leben für Bücher“ ist der Titel des ersten Workshops im Sommerleseclub der Stadtbücherei. In Kooperation mit „Kultur all inklusive“ („Kai“), dem integrativen Kulturangebot von Innosozial, entstehen seit Montag in der Bibliothek Kunstwerke aus alten Büchern.

  • Zahlreiche Sponsoren

    Mo., 08.07.2019

    Sommerleseclub startet die 13. Auflage

    Bücherei und Stadt dankten den zahlreichen Sponsoren.

    Der Sommerleseclub in Telgte bietet in den Ferien wieder jede Menge Lektüre.

  • Siebter Sommerleseclub an Gesamtschule Lotte-Westerkappeln

    Do., 20.06.2019

    U-Boot-Leser tauchen wieder auf

    Gemütlich ist es draußen zu lesen – jedenfalls besser als Unterricht – finden diese Bücherfans der Wersener Gesamtschule Lotte-Westerkappeln.Plakate für den sommerlichen Lesewettbewerb hängen Astrid Hübner Beate Diesel und Margaretha Deimann (von links) aus.

    Die wirklich allererste, die beim Sommerleseclub (SLC) 2019 mitmacht, ist Mara – obwohl der offizielle Start der Bücherausleihe erst am Montag, 24. Juni, ist. Weil die Büchereien in den Ferien längere Schließzeiten haben, startet der SLC einige Zeit vor Ferienbeginn.

  • Sommerleseclub

    Mi., 19.06.2019

    Bewährtes und Neues

    Stellten das neue Sommerleseclubkonzept vor (v.l.): Karin Hoppe, Andreas Terborg, Stefanie Heumann und Bürgermeister Wolfgang Pieper.

    400 neue Bücher sorgen für jede Menge Lesestoff beim Sommerleseclub in den Ferien.

  • Sommerleseclub der Stadtbücherei

    Do., 13.06.2019

    Zum Abschluss gibt´s einen „Oskar“

    Präsentieren die Plakate für den Sommerleseclub 2019 der Stadtbücherei Lengerich (von links): Ulrike Höhenberger-Henze (Freundeskreis der Stadtbücherei), Hendrik Kuck (Auszubildender) und Büchereileiterin Kerstin Austrup.

    Nach über zehn Jahren gibt´s Neuerungen beim Sommerleseclub der Stadtbücherei: Erstmals können sich Mannschaften mit bis zu fünf Leseratten daran beteiligen. Am 21. September endet die Veranstaltung mit einer „Oskar-Verleihung".