Sommerprogramm



Alles zum Schlagwort "Sommerprogramm"


  • Sommerprogramm des Posaunenchors

    Mo., 27.07.2020

    Bläsertrio geht auf Tournee

    Quasi in Sachen Nachwuchswerbung war das Trio auf dem Hof Schulte unterwegs. Opa Schulte als langjähriger Bläser freute sich ebenso wie Sohn Gerwin und Enkel Ben über den Auftritt. Gerwin unterstützte spontan mit seiner Trompete in der Altstimme, derweil Ben stolz auf einem Spielinstrument blies.

    Statt des ganzen Posaunenchors hat sich ein Trio auf den Weg gemacht, um Ständchen zu bringen. Es wurde überall freudig willkommen geheißen.

  • Sommerprogramm erweitert

    Fr., 10.07.2020

    Pfadfinder erfinden das „Rätsel des Fahrradweges F1“

    Franjo Rüter (r.) und Thomas Vieth (2.v.l.) stellten Bürgermeister Sebastian (2.v.r.) und Volker Sowade vom Kulturamt das Sommerrätsel der Sendener Pfadfinder vor.

    Für das Sendener Sommerprogramm haben die Pfadfinder ein Quiz entwickelt. Wer das „Rätsel des Fahrradweges F1“ löst, kann einen attraktiven Preis gewinnen.

  • Sommerprogramm im Rock’n’Popmuseum

    Do., 09.07.2020

    Museum sorgt für Abwechslung

    Neben Führungen gibt es in den Sommerferien auch die Möglichkeit, selbst ein Instrument zu basteln.

    Urlaub abgesagt, Ferienspiele fallen aus? Das Team des Rock’n’Popmuseums hat ein Angebotspaket geschnürt, um der Corona-Tristesse etwas entgegenzusetzen.

  • Bürgerzentrum Schuhfabrik

    Do., 25.06.2020

    Fragezeichen hinter Kultursommer-Start

    Wenn alles gut geht, eröffnet Dimi am Freitag, 3. Juli, den „Schuhfabrik-Kultursommer“.

    Die Schuhfabrik und die städtische Kulturabteilung haben ein Sommerprogramm auf die Beine gestellt. Das soll eigentlich am 3. Juli eröffnet werden.

  • Verdi alarmiert

    Fr., 05.06.2020

    Tuifly will Flotte halbieren und Standorte schließen

    Der Reisekonzern Tui will den deutschen Ferienflieger Tuifly wegen der Corona-Krise um rund die Hälfte verkleinern.

    Das Sommerprogramm läuft bei Tui verspätet an, ein Milliardenkredit des Staates soll die Zahlungsfähigkeit im Kampf gegen die Corona-Folgen sichern. Nun kündigt das Management einen harten Sparkurs bei der Airline Tuifly an. Gewerkschafter sind in Sorge.

  • Luftverkehr

    Fr., 05.06.2020

    Tuifly: Flotte halbieren und Standorte schließen

    Flugzeuge von Tuifly parken am Flughafen Hannover.

    Das Sommerprogramm läuft bei Tui verspätet an, ein Milliardenkredit des Staates soll die Zahlungsfähigkeit im Kampf gegen die Corona-Folgen sichern. Nun kündigt das Management einen harten Sparkurs bei der Airline Tuifly an - auch für die NRW-Standorte.

  • Kommentar

    Fr., 24.04.2020

    Das andere Sommerprogramm: Bitter – aber richtig

    Ein Airbus A340-600 der Fluggesellschaft «South African Airlines» rollt nach der Landung aus Kapstadt zur Parkposition am Flughafen Frankfurt. Es war der vorerst letzte Rückholflug der Bundesregierung.

    Da muss man mal kurz schlucken – und dann einräumen, dass es keine Alternative gibt. Der große Sommerurlaub fällt im Jahr 2020 ziemlich sicher aus.

  • Sommerprogramm 2020

    Mi., 23.10.2019

    Tui setzt auf eigene Hotels und Ausflüge

    Auf Kreta eröffnet Ende Mai 2020 der angekündigte Robinson-Club an der Südküste der Insel.

    Tui betont trotz Thomas-Cook-Pleite den Mehrwert der Pauschalreise. Doch der Veranstalter will Urlaubern mehr bieten als das klassische Paket aus Flug, Hotel, Transfer - und setzt auf Touren und Ausflüge.

  • Sommerlicher Auftakt

    Mi., 14.08.2019

    Auftakt im Kohkamp II

    Familie Hahn-Volkery hatte nach Meinung der dreiköpfigen Jury den ökologisch und gestalterisch gelungensten Vorgarten.

    Der SPD-Ortsverband Ostbevern hat mit seinem Sommerprogramm begonnen. Los ging es im Kohkamp II.

  • Sommerprogramm im Jugendzentrum „Hotspot“

    Mo., 12.08.2019

    Ferien-Detektive jagen „Verbrecher“

    Die beiden Gruppen freuten sich nach erfolgreicher Detektivarbeit über ihre Diplome, die ihnen der „Dieb“ überreicht hatte.

    Akribisch vorgehen mussten die Kinder, um den „Dieb“ überführen zu können. Dazu wurden sie im Jugendzentrum „Hotspot“ zu Detektiven ausgebildet.