Sommerschlussverkauf



Alles zum Schlagwort "Sommerschlussverkauf"


  • Päckchen statt Stapel

    Fr., 28.06.2019

    So kommt Ordnung in den Kleiderschrank

    So sieht sie aus, die Idealvorstellung eines aufgeräumten Kleiderschranks - die Realität in den Wohnungen ist oft eine andere.

    Mancher Kleiderschrank gleicht eher einem Wühltisch im Sommerschlussverkauf. Schluss damit! System in das textile Chaos zu bringen, ist zum Glück nicht allzu schwer.

  • Lager müssen geräumt werden

    Sa., 29.07.2017

    Sommerschlussverkauf startet am Montag

    Der Sommerschlussverkauf beginnt. Die Geschäfte müssen ihre Lager freibekommen, um Platz für die eintreffenden Herbst-Kollektionen zu haben.

    Der Schlussverkauf hat Tradition. Obwohl die Gesetze längst jederzeit Rabatte zulassen, hält der Handel an der Aktion fest. Denn sie wird von den Kunden noch immer angenommen.

  • Sale in der City

    Mi., 27.07.2016

    „Der SSV ist noch total gefragt“

    Sale in der City: Seit Wochen locken Warendorfs Gewerbetreibende mit satten Rabatten. Daran hat auch der Wegfall des SSV-Tages nichts geändert.

    Den offiziellen Sommerschlussverkauf gibt es nicht mehr. Aber er findet trotzdem statt – irgendwie. „Natürlich wissen wir, dass es keinen gesetzlich geregelten Saisonschlussverkauf mehr gibt,“ sagt Tobias Buller, stellvertretender Geschäftsführer des Handelsverbandes Westfalen-Münsterland, „doch wir stellen immer wieder fest, dass einerseits ein großer Teil der Unternehmen auf diese Zeit der Lagerräumung nicht verzichten will und andererseits die Kunden das Signal einer besonderen Aktion erwarten.“

  • Technik

    Mi., 20.07.2016

    Onlinekarte: Infos über Sommerschlussverkauf in Europa

    Auch in Deutschland gibt es mancherorts einen Sommerschlussverkauf. Für den Überblick über günstige Angebote im europäischen Ausland, steht nun eine Onlinekarte zur Verfügung.

    Günstig Shoppen in Mailand, Paris oder Madrid? Eine Onlinekarte zeigt jetzt alle Informationen zum Sommerschlussverkauf in EU-Mitgliedsländern.

  • Einzelhandel

    So., 09.08.2015

    Handel: Sommerschlussverkauf lief besser als im Vorjahr

    Sommerliche Temperaturen bis hin zum Hitzerekord haben den Verkauf beflügelt.

    Bei der Rekordhitze waren Sommerklamotten der Renner im Schlussverkauf. Doch Schwitzen und shoppen passte nicht in allen Landesteilen zusammen. Zum Teil bremste die Hitze das Geschäft.

  • Einzelhandel

    Sa., 08.08.2015

    Handelsverband: Sommerschlussverkauf war voller Erfolg

    Berlin (dpa) - Hitze und Sonnenschein haben Deutschlands Einzelhändlern einen erfolgreichen Sommerschlussverkauf beschert. «Der Einzelhandel ist sehr zufrieden», sagte ein Sprecher des Handelsverbands Deutschland. Die Sonderangebote der vergangenen zwei Wochen bei Sommerbekleidung und anderen Saisonwaren seien ein voller Erfolg gewesen. «Es lief besser als im letzten Jahr», sagte der Sprecher. Eine große Rolle habe dabei das Wetter gespielt. Bei sommerlichen Temperaturen hätten viele Kunden zu entsprechender Kleidung gegriffen.

  • Einzelhandel

    So., 26.07.2015

    Schnäppchen-Saison: Der Schlussverkauf beginnt

    Den "SSV" gibt es in der Werbesprache kaum noch: "Sale" kündigt heutzutage den Sommerschlussverkauf an.

    Berlin (dpa) - Mit dem Beginn des Sommerschlussverkaufs (SSV) an diesem Montag könnten in einigen Läden noch einmal die Preise purzeln. Die von den Handelsverbänden koordinierte Aktion ist auf zwei Wochen angelegt, ein festes Enddatum gibt es aber nicht.

  • Sommersale

    Mo., 04.08.2014

    Der Nachfolger vom Sommerschlussverkauf

    Offiziell wurde der Sommerschlussverkauf schon seit zehn Jahren abgeschafft nur um einige Tage später wieder unter einem anderen Namen eingeführt zu werden. Die gesetzliche Schlussverkaufregelung wurde dann in einen Schlussverkauf auf freiwilliger Basis umgewandelt und bekam einen neuen Namen. Aus dem Sommerschlussverkauf wurde Sale, Summer Sale oder auch Sommer Sale. Ausschlaggebend für die neue Regelung war das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, das Anfang Juli 2004 in Kraft trat. Seitdem machen immer mehr Unternehmer Gebrauch vom freiwilligen Sommer Sale. Und es zahlt sich aus. Sowohl bei den Konsumenten als auch bei den Händlern. Jetzt können alle Branchen vom freiwilligen Schlussverkauf profitieren. Wo vorher nur die Textilindustrie davon betroffen war, dürfen nun auch neben Bekleidung, Schuhe, Lederwaren und Sportartikel auch Möbel, Haushaltswaren oder Elektroartikel reduziert werden. 

  • Offizieller SSV-Start markiert mittlerweile eher den Endspurt bei der Schnäppchenjagd

    Fr., 01.08.2014

    Hochsaison für Schnäppchenjäger

    Bei Adam & Eva kommt zum SSV noch der Räumungsverkauf wegen des Um- und Anbaus an der Kleinen Münsterstraße. Insgesamt wird im Textilhandel aber schon weit vor dem früheren offiziellen Start des SSV reduziert.

    SSV oder Sommerschlussverkauf, das war früher ein fester Termin im Kalender jedes textilen Einzelhändlers. Immer in der letzten Juliwoche wurde die Jagd nach den besten Schnäppchen bundesweit eröffnet. Damit ist es allerdings seit zehn Jahren vorbei (siehe Infokasten). Zum Leid besonders der kleineren Fachgeschäfte.

  • Verbraucher

    Do., 24.07.2014

    Umfrage: Einzelhändler wollen im SSV weniger Rabatt geben

    Die Zeit für Schnäppchenjäger beginnt wieder. Doch beim Sommerschlussverkauf wird es in diesem Jahr wohl nicht so hohe Rabatte geben wie im vergangenen Jahr. Foto: Martin Schutt

    Düsseldorf (dpa) - Die Lager sind nicht so voll wie im vergangenen Sommer - da fällt der Griff zum Rotstift bei den Einzelhändlern im Schlussverkauf sparsamer aus. Doch in einigen Bereichen können Sparfüchse noch fündig werden.