Sommerschule



Alles zum Schlagwort "Sommerschule"


  • MKG: In den Ferien fit werden fürs neue Schuljahr

    Do., 13.08.2020

    Für guten Start in den Unterricht

    Abschlussbesprechung der „Sommerschule“ an der MKG mit den angehenden Lehrerinnen und Lehrern, die mit 31 Schülerinnen und Schülern in den beiden letzten Ferienwochen für einen guten Start ins nächste Schuljahr gearbeitet haben, der DaZ-Lernförderin und Sommerschule-Koordinator Alfons Sundermann (rechts).

    31 junge Menschen haben schon zwei Wochen freiwilligen Unterricht hinter sich und besuchten die „Sommerschule“ der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule.

  • Sommerschule in Westbevern

    Do., 16.07.2020

    Bildungschance in der Ferienzeit

    Ziehen in Sachen Bildung an einem Strang (v.l.): Jana Ungruhe (Grundschullehrerin), Olaf Hartmann (Sparkasse Münsterland Ost), Anja Beckmann (Förderverein der Grundschule) und Verena Bergmann (Förderverein der Grundschule).

    Erstmals findet in Westbevern eine „Sommerschule“ statt. Dabei sollen auch durch Corona entstandene Bildungslücken gestopft werden.

  • Fritz-Winter-Gesamtschule

    Di., 14.07.2020

    Der Vorteil der kleinen Lerngruppen

    Bürgermeister Dr. Alexander Berger informierte sich über die Arbeit der Sommerschule in der Fritz-Winter-Gesamtschule.

    In der Fritz-Winter-Gesamtschule gibt es eine Sommerschule. Und die bietet mehr als nur das Füllen von Wissenslücken.

  • Sommerschule an der Sedanstraße

    Sa., 04.07.2020

    Gut vorbereitet geht‘sins neue Schuljahr

    Sommerschule an der Sedanstraße: Gut vorbereitet geht‘sins neue Schuljahr

    Büffeln in den Ferien: Fast 40 Schülerinnen und Schüler an der Städtischen Gesamtschule nutzen die „freie“ Zeit, um Unterrichtsstoff nachzuholen.

  • Freundeskreis Iwanowo

    Mo., 07.08.2017

    Jugendliche erlernen die Schriftsprache

    Ausgelassene Stimmung bei einem Spaziergang. Die Teilnehmer an der ersten Sommerschule des Freundeskreises Iwanowo drückten nicht nur die Schulbank, sondern sahen auch viel von der russischen Metropole.

    Der Verein Freundeskreis Iwanowo hat Neuland betreten – und in diesem Jahr erstmals eine Sommerschule angeboten. In der russischen Stadt haben acht Jugendliche, die Russisch sprechen, die Schriftsprache gelernt.

  • Sommerschule und Aufholjagd am Werner-von-Siemens-Gymnasium

    Sa., 20.08.2016

    Vorglühen fürs Gehirn

    Geschafft: Diese Schüler haben das Tagespensum Sommerschule hinter sich – entweder als Lehrende oder als Lernende. Koordinator des Projekts ist Jens Lücke (stehend, r.).

    Noch liegen die letzten Tage der Sommerferien über dem Gymnasium. Im Schulgebäude ist es entsprechend ruhig. Doch hinter einigen der grünen Türen, die zu den Unterrichtsräumen führen, wird trotzdem schon wieder Gehirnschmalz beansprucht. Paarweise sitzen sich hier Schüler gegenüber – einer lehrt und beide lernen.