Sommertheater



Alles zum Schlagwort "Sommertheater"


  • Jubiläumsjahr

    Mi., 25.07.2018

    Auftakt zum Dülmener Sommertheater

    Jubiläumsjahr:  Auftakt zum Dülmener Sommertheater

    Zum dreißigsten Mal jährt sich nun schon der Dülmener Sommer mit seinem allseits beliebten und bekannten Sommertheater. Zum Auftakt gab es wieder etwas ganz besonderes.

  • «Shakespeare in Love»

    Sa., 21.07.2018

    Erstaufführung als amüsantes Sommertheater

    Schauspieler Tilo Kleiner spielt in «Shakespeare in Love» "Wessex", Natalja Joselewitsch stellt hingegen "Viola de Lesseps" dar. Das ganze Ensemble brachte das Publikum immer wieder zum Lachen.

    Ein Märchen für Erwachsene war versprochen worden - und ein Märchen für Erwachsene wurde geboten. Das Theaterstück «Shakespeare in Love», das Antoine Uitdehaag erstmals auf einer deutschen Bühne inszeniert, hat die Zuschauer bei den Bad Hersfelder Festspielen begeistert.

  • Einwanderungsgesetz geplant

    Fr., 06.07.2018

    Streit beigelegt: Union und SPD schnüren Asylpaket

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Olaf Scholz (SPD), Bundesminister der Finanzen, in der Sitzung des Bundeskabinetts.

    Der Vorhang beim vorgezogenen «Sommertheater» ist gefallen. Wenige Tage nach dem Rücktritts-Drama um Horst Seehofer ist nun sogar die Einigung mit der SPD da. Doch die wohl größte Hürde muss der Innenminister noch überwinden.

  • Paket gegen illegale Migration

    Do., 05.07.2018

    Union und SPD einigen sich auf Kompromiss im Asylstreit

    Demonstrieren Einigkeit. Aller Zwist scheint vergessen, doch kann das möglich sein, nach der vorangegangenen Schlammschlacht. Angela Merkel, Olaf Scholz und Horst Seehofer im Deutschen Bundestag.

    Der Vorhang beim vorgezogenen «Sommertheater» ist gefallen. Wenige Tage nach dem Rücktritts-Drama um Horst Seehofer ist nun sogar die Einigung mit der SPD da. Doch die wohl größte Hürde muss der Innenminister noch überwinden.

  • Theater

    Sa., 25.06.2016

    Bedrückend wie beeindruckend: Wedels «Hexenjagd»

    Christian Nickel als John Proctor und Elisabeth Lanz als seine Frau Elisabeth in einer Szene des Stücks «Hexenjagd».

    Kein leichtes Sommertheater, sondern ein starkes Bühnenstück mit Aussage und Relevanz. Star-Regisseur Wedel hat zum Auftakt der Bad Hersfelder Festspiele das Drama «Hexenjagd» präsentiert. Er begeistert die Premierengäste.

  • Revolte auf dem Marktplatz

    Mi., 15.07.2015

    Das Dülmener Sommertheater hat mit „Metropolis“ vom „N. N. Theater“ effektvoll begonnen

    Die Arbeiter in der Unterstadt müssen schuften. Kein Wunder, dass sie sich irgendwann mit bekannten Parolen unter die Menschen mischen: „Gemeinsam sind wir stark! Alle Menschen werden Brüder! Wir sind das Volk!“

    Die schöne Maria gehört zu den Arbeitern der Unterstadt. Dort gärt Widerstand gegen die Mächtigen, und weil Maria großen Einfluss auf die Menschen hat, ersinnt der Herrscher Fredersen einen perfiden Plan: Er lässt sich vom verrückten Wissenschaftler Rotwang einen künstlichen Menschen als Kopie Marias erschaffen, mit dem er die Massen lenken will.

  • Ein Vampir beherrscht den Wind

    Mi., 31.07.2013

    Bei der „Nosferatu“-Aufführung des Dülmener Sommertheaters spielte sogar das Wetter mit

    Auf dem Marktplatz in Dülmen lässt das „N. N. Theater“ die Welt des Vampirs Nosferatu mit den Mitteln des Stummfilms aufleben. Der furchtbare Blutsauger (Michl Thorbecke, r.) beobachtet stumm sein Opfer.

    Plötzlich fegt, ebenso kurz wie heftig, eine Windböe über den Platz. Lässt kurz die Gaze-Bahnen wirbeln, die an der Bühne hängen, und gibt dem Verschlag, unter dem die Musikerin wirkt, einen kräftigen Stoß. Flugs sind Helfer zur Stelle und richten den Aufbau wieder her. Und das Publikum staunt: Hat der Wind doch gerade in jenem Augenblick zugeschlagen, als zum ersten Mal der Name des furchtbaren Helden genannt wird: „Nosferatu“.

  • Ferienangebot der Gemeinde Herz-Jesu

    Sa., 27.07.2013

    Sehenswertes Sommertheater

    Klassischer Stoff in kurzweiliger Inszenierung: Mit „Die Schöne und das Biest“ bietet das Freilichtbühnen-Ensemble sehenswertes Sommertheater.

    Einen Ausflug zur Aufführung „Die Schöne und das Biest“ plant die Gemeinde Herz-Jesu in Ostbevern-Brock. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

  • Ein Sommernachtstraum

    Do., 28.06.2012

    Pralles Sommertheater voller Niveau

    Ein Sommernachtstraum : Pralles Sommertheater voller Niveau

    „Ein Sommernachtstraum“, diese Komödie von William Skespeare hat der Literaturkursus der Jahrgangsstufen 11 und 12 des GAG jetzt auf die Bühne gebracht. Die Premiere begeisterte.

  • Dülmener Sommer

    Mi., 03.08.2011

    Sommertheaterabend erzählt von den Stürmen des Lebens