Sondersendung



Alles zum Schlagwort "Sondersendung"


  • Einschaltquoten

    Do., 10.09.2020

    «Brennpunkt» zu Moria sehen fast vier Millionen Zuschauer

    Bewohner des Flüchtlingslagers Moria fliehen vor den Flammen.

    Der Brand im überfüllten Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos hat ein Millionenpublikum berührt. 3,95 Millionen Zuschauer sahen die Sondersendung im Ersten um 20.15 Uhr, 2,55 Millionen die im ZDF bereits um 19.20 Uhr.

  • Einschaltquoten

    Do., 06.08.2020

    «Brennpunkt» zu Beirut besonders stark

    Soldaten der libanesischen Armee stehen Wache an dem Ort, an dem es am 4. August zu einer massiven Explosion kam.

    Gleich nach der «Tagesschau» sahen ab 20.15 Uhr 3,59 Millionen Zuschauer (15,5 Prozent) die Sondersendung im Ersten über die Katastrophe im Libanon.

  • Einschaltquoten

    Sa., 14.03.2020

    Coronavirus-Sondersendungen weiter mit Millionenpublikum

    Bei den Einschaltquoten setzte sich das ZDF mit einer Sondersendung zum Coronavirus durch.

    Der Coronavirus dominiert das Geschehen - auch im Fernsehen. Die meisten Zuschauer schalteten beim ZDF ein, das eine Sondersendung zu dem Thema ausstrahlte.

  • Einschaltquoten

    Fr., 13.03.2020

    Millionen verfolgen Coronavirus-Sondersendungen

    Das Coronovirus ist das alles beherrschende Thema.

    Das Interesse an Informationen zur Corona-Krise ist groß. Aber auch die Romanverfilmung «Unterleuten» fand sein Publikum.

  • Einschaltquoten

    Fr., 28.02.2020

    RTL erfolgreich mit Sondersendung

    Die Ausbreitung des Coronavirus treibt viele Menschen in Deutschland um. Entsprechend groß ist das Interesse an Fernseh-Nachrichten.

  • Einschaltquoten

    Do., 06.02.2020

    Großes Interesse am «Brennpunkt» zur Thüringen-Wahl

    FDP-Politiker Thomas Kemmerich wurde in Thüringen überraschend zum Regierungschef gewählt.

    Fußball hatte zwar die Nase vorn, aber auch die Sondersendungen zur Thüringen-Wahl stießen bei den TV-Zuschauern auf größtes Interesse.

  • Medien

    Sa., 28.12.2019

    WDR macht Sondersendung zu Kritik an Kinderchorlied

    Köln (dpa) - Der WDR arbeitet die Kritik an dem Satirelied «Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad» in einer Sondersendung mit Publikumsbeteiligung auf. In der Sendung auf WDR 2 am Samstag (18.05 Uhr) stelle sich WDR-2-Chef Jochen Rausch stellvertretend für die Redaktion einer «sachlichen Kritik und Fragen», teilte der Sender mit. «Ich kann den Ärger und die verletzten Gefühle vieler Menschen nachvollziehen und bedauere das», erklärte Rauch.

  • Köln 50667

    So., 20.10.2019

    RTL II ehrt Ingo Kantorek mit Sondersendung

    Ingo Kantorek wurde nur 44 Jahre alt.

    Er starb bei einem Autounfall - jetzt erinnern Freunde und Kollegen in einem am Mittwoch ausgestrahlten Special an den Soap-Darsteller Ingo Kantorek. Davor ist er ein letztes Mal in «Köln 50667» zu sehen.

  • Einschaltquoten

    Do., 10.10.2019

    Anschlag von Halle: Großes Interesse an Sondersendungen

    Trauer in Halle.

    Der Informationsbedarf war hoch: Die Sondersendungen zu dem Anschlag in Halle interessierte viele Fernseh-Zuschauer.

  • Einschaltquoten

    Mo., 03.06.2019

    «Tatort» und Sondersendung zu Nahles stark

    Die österreichischen Schauspieler Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser ermittelten im Wiener «Tatort».

    Dramen sind Zuschauermagneten. Egal ob es um den Korruptionssumpf im «Tatort»-Krimi oder um die SPD-Krise im echten Leben geht.