Sondersitzung



Alles zum Schlagwort "Sondersitzung"


  • Interne Querelen

    Mo., 18.11.2019

    Bahn-Aufsichtsrat will Führungsstreit in Sondersitzung lösen

    Bahnchef Lutz (r) und Finanzvorstand Doll in Berlin.

    Interne Querelen, während jeder vierte Fernzug zu spät kommt? Das kommt nicht nur bei Fahrgästen schlecht an, auch beim Eigentümer der Bahn, dem Bund. Jetzt hat der Aufsichtsrat zu entscheiden.

  • Justiz warnt «Unruhestifter»

    Sa., 16.11.2019

    Breite Proteste im Iran gegen Benzinrationierung

    Das Videostandbild, das die staatliche Rundfunkgesellschaft der Islamischen Republik Iran zur Verfügung gestellt hat, geht ein Mann an einem Feuer vorbei, das von Demonstranten in Abadan gelegt wurde.

    Sprit ist seit Freitag im Iran teurer und rationiert. Dagegen regt sich Widerstand. Mindestens ein Mensch ist bei Protesten gestorben. Die Justiz droht nun mit harten Maßnahmen gegen die Demonstranten.

  • Nachfolger unklar

    Fr., 15.11.2019

    Führungsstreit bei der Bahn: Finanzvorstand geht

    Doll war erst im April 2018 in den Vorstand berufen worden und ist dort seit Januar dieses Jahres auch für die Finanzen zuständig.

    Seit Wochen rumort es im Bahnvorstand, nun trennt sich der Konzern von seinem Finanzchef. Eine weitere Sondersitzung ist geplant. Verliert die Konzernspitze die eigentlichen Aufgaben aus dem Blick?

  • Bahn

    Fr., 15.11.2019

    Verkehrsminister: Ungeduld beim Thema Bahn wächst

    Berlin (dpa) - Nach Rekord-Finanzzusagen an die Deutsche Bahn erwartet Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer schnelle Verbesserungen für die Fahrgäste. «Bei mir steigt natürlich auch eine Ungeduld, weil ich weiß, dass die Bürger was erwarten», sagte Scheuer nach einer Sondersitzung des Verkehrsausschusses im Bundestag zur Bahn. Es gebe Verbesserungen, ergänzte er. «Aber die Verbesserungen sind noch nicht gut genug.» Scheuer forderte, den Führungsstreit im Vorstand des Bundeskonzerns schnell beizulegen. Der Aufsichtsrat tritt voraussichtlich nächste Woche zu einer Sondersitzung zusammen.

  • Verkauf gestoppt

    Do., 07.11.2019

    Bahn will Konzerntochter Arriva nun vorerst doch behalten

    Ein Arriva-Zug ist in Großbritannien unterwegs.

    Der Verkauf des Bus- und Bahngeschäfts im Ausland sollte Geld für die Eisenbahn in Deutschland bringen. Doch daraus wird erst mal nichts. Im Vorstand gibt es Gesprächsbedarf.

  • Sondersitzung: Volle Ränge

    Di., 05.11.2019

    Gesamtschule mit zwei Standorten?

    „Dafür“: Vor Beginn der Sitzung hielten Zuschauer Plakate mit ihrer Forderung nach einer zweiten Gesamtschule hoch. Sekundarschüler erteilten ihrer Schulform eine ebenso klare Absage.

    Auf Transparenten forderten Zuschauer unmittelbar vor der Sondersitzung des Schul- und Kulturausschusses eine zweite Gesamtschule in Ahlen. Die Politik legte nach...

  • EU

    Sa., 19.10.2019

    Sondersitzung des britischen Parlaments beginnt

    London (dpa) - Das britische Parlament ist am Vormittag zu einer historischen Sondersitzung zusammengekommen, um über das zwischen London und Brüssel vereinbarten Brexit-Abkommen abzustimmen. Premierminister Boris Johnson verfügt über keine Mehrheit im Unterhaus; er muss um jede Stimme kämpfen. Mehrere Parteien hatten bereits angekündigt, gegen den Deal zu stimmen. Die Abstimmung wird am Nachmittag erwartet. Johnson will Großbritannien am 31. Oktober aus der Europäischen Union führen.

  • Konflikte

    Mo., 14.10.2019

    Grüne fordern Sondersitzung des Nato-Rates wegen Türkei

    Berlin (dpa) - Die Grünen fordern wegen der Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien eine Sondersitzung des Nato-Rates. «Die Bundesregierung muss unverzüglich eine Sondersitzung des Nato-Rates einberufen, um den Kriegseinsatz der Türkei in Nordsyrien zu stoppen», sagte die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock der dpa. Sie betonte: «Ein Kriegsverbrechen ist nicht weniger ein Kriegsverbrechen, ein Bruch des Völkerrechts nicht weniger ein Bruch des Völkerrechts, nur weil der Aggressor ein Nato-Mitglied ist.»

  • Sondersitzung befasst sich mit Verkehrsmessungen in Laer und Holthausen (Zweiter Teil)

    So., 13.10.2019

    „Wir sitzen in der Bredouille“

    Neuralgische Punkte in Laer und Holthausen hat die Gemeindeverwaltung in den vergangenen Wochen untersucht. Dazu nutzten die Mitarbeiter das neue Messgerät. Die Ergebnisse stellten sie in einer Sondersitzung des Verkehrsausschusses vor. Die WN präsentieren nun den zweiten Teil der Ergebnisse.

  • Extremismus

    Sa., 12.10.2019

    Sondersitzung im Magdeburger Landtag nach Anschlag von Halle

    Magdeburg (dpa) - Nach dem Anschlag von Halle kommen in Magdeburg außerplanmäßig die Innenexperten des Landtags zusammen. Bei der Sondersitzung des Innenausschusses am Montag soll die Landesregierung zu den Hintergründen der Geschehnisse Auskunft geben, wie die SPD-Fraktion mitteilte. Ihr innenpolitischer Sprecher Rüdiger Erben hat das beantragt. Auch die oppositionelle AfD-Fraktion hatte eine Sondersitzung des Gremiums verlangt. Innenminister Holger Stahlknecht solle dabei auch Auskunft zur Reaktionsgeschwindigkeit des Polizeieinsatzes geben, hieß es.