Sonnenblume



Alles zum Schlagwort "Sonnenblume"


  • Fußball: Ein Spieltag während der Pandemie

    Di., 20.10.2020

    Von Blumen und Masken

    500 Euro kamen für die integrative Fußballmannschaft zusammen.

    Über die Aktion „Sonnenblumen für die integrative Fußballmannschaft“ wurden 500 € gespendet, die Kinder und Jugendlichen freuten sich sehr.

  • Fotowettbewerb der IG endet mit der Preisverleihung

    Mi., 07.10.2020

    Mit Sonnenblumen ein Zeichen setzen

    Gerd Wellemeyer (links) und Michael Reiffenschneider (hinten, 3. von links) gratulierten den Gewinnern des Fotowettbewerbs.

    Zu einem Wettbewerb hatte die IG Leeden eingeladen. Fotos von Sonnenblumen waren gefragt. Nun stehen die Gewinner fest.

  • Karl Werring baut „Alternativfrucht“ an

    Fr., 21.08.2020

    Auch die Hummeln lieben „Silphie“

    Karl Werring (2.v.r.) stellt Maria Wiggers, Dr. Johannes Hofmeister und Klaus Harig (v.l.) das „Silphie“-Feld vor.

    Sie blühen in leuchtendem Gelb und sehen fast aus wie kleine Sonnenblumen. Aber „für die Blumenvase ist das nix“, sagt Karl Werring, der die „Durchwachsene Silphie“, auch „Donau-Silphie“ genannt, vor drei Jahren auf seinem 8,5 Hektar großen Feld am Rande von Sendenhorst gesät hat.

  • Einschulungsfeier am Kant

    Fr., 14.08.2020

    Wachsen wie die Sonnenblumen

    Leuchtende Sonnenblumen

    Bereits am ersten Schultag wurde viel dafür getan, dass sich jedes Kind am Immanuel-Kant-Gymnasium wohlfühlt. Eine besondere Rolle spielten die leuchtenden Sonnenblumen und die original Kant-Gesichtsmaske.

  • Grüne pflanzen Setzlinge

    Do., 07.05.2020

    Sonnenblumige Zeiten in Münsters Norden

    Dirk Guddorf und Annette Kolbert pflanzen Sonnenblumen am Zaun der HTG-Kita

    Sonnenblumen, die eigentlich für Wahlkampfstände vorgesehen waren, haben die Grünen nun bei einer Kita und in der Grünschleife eingepflanzt.

  • Im Schatten der Sonnenblume

    Fr., 10.01.2020

    Winfried Nachtwei erinnert sich an 40 Jahre Grüne

    Winfried Nachtwei

    Wie fühlt man sich als eine Art grünes Urgestein? Winfried Nachtwei blickt an diesem trüben Nachmittag in Münster auf ein Bild, das ihn auf der Frontseite eines Schüler-Geschichtsprojekts zusammen mit Anti-Atomkraft-Button, Sonnenblume und Friedenstaube zeigt. Der 73-Jährige ist Objekt der Forschung junger Klimaschützer, was ihn irgendwie auch erstaunt.

  • Sonnenblumen mitnehmen und spenden

    Mo., 14.10.2019

    Nicht nur zum Ansehen am Straßenrand

    Auf einem Feld neben dem Gasthaus Ruhmöller in Sinningen lädt die Familie Doris und Willi Greiling ein, eine Spende für das Hospiz Haus Hannah gegen Sonnenblumen zu tauschen.

    Wer sich bei den aktuell kürzer werdenden Tagen die Sonne ins Haus holen möchte, wird auf einem Feld an der Bundesstraße 475 Richtung Emsdetten fündig.

  • Aktion „Lichtblicke“

    Mo., 23.09.2019

    Sonnenblumen für einen guten Zweck

    Sonnenblumen können am Barfußgang von jedermann geschnitten werden.

    Sie leuchten goldgelb in der Herbstsonne und sind zum Pflücken da: die vielen Sonnenblumen am Stift Tilbeck. Sie sind für einen guten Zweck angepflanzt worden.

  • Selberpflücken an der B 475

    Do., 19.09.2019

    Für die Sonnenblumenkinder

    Ganz so prächtig wie im vergangenen Jahr sehen die Sonnenblumen in diesem Jahr nicht aus.

    Obwohl die Sonnenblumen in diesem Jahr nicht so hell strahlen wie in den vergangenen Jahren, die gelb gesprenkelte Blumenwiese an der Bundesstraße B 475 in Westladbergen lässt bereits erahnen, dass hier wieder Sonnenblumen zum Selberpflücken wachsen.

  • Blühstreifen

    Mi., 07.08.2019

    Sonnenblumen säumen die Wegesränder

    Blühstreifen: Sonnenblumen säumen die Wegesränder

    Ende Mai gesät – blüht es jetzt prächtig an den Wegesrändern.