Sonntagsspiel



Alles zum Schlagwort "Sonntagsspiel"


  • Sonntagsspiel

    So., 29.09.2019

    Freiburg erneut ohne Waldschmidt in der Startelf

    Sonntagsspiel: Freiburg erneut ohne Waldschmidt in der Startelf

    Düsseldorf (dpa) - Freiburgs Trainer Christian Streich verzichtet auch bei Fortuna Düsseldorf auf Shooting-Star Luca Waldschmidt.

  • Sonntagsspiel

    So., 15.09.2019

    Schalke 04 schläft Aufsteiger Paderborn deutlich

    Der Schalker Torschütze Suat Serdar bejubelt seinen Treffer.

    Für den FC Schalke 04 geht es aufwärts. Nach dem zweiten Saisonsieg liegt Königsblau auf dem sechsten Platz der Fußball-Bundesliga. Aufsteiger SC Paderborn muss hingegen weiter auf ein Erfolgserlebnis warten und steht nach dem 1:5 gegen Schalke fast ganz unten.

  • Vor Sonntagsspiel

    Fr., 12.04.2019

    Düsseldorfs Bayern-Schreck Lukebakio bangt um Stammplatz

    Traf im Hinspiel dreimal gegen die Bayern: Düsseldorfs Dodi Lukebakio.

    Großer Fußball-Sonntag in Düsseldorf: Rekordmeister FC Bayern füllt das Stadion. Mit einer erneuten Überraschung kann Fortuna den Klassenverbleib endgültig perfekt machen.

  • Sonntagsspiel

    So., 17.03.2019

    Eintracht Frankfurt mit Arbeitssieg gegen Nürnberg

    Frankfurts Martin Hinteregger (r) erzielt das 1:0 gegen Nürnbergs Torwart Mathenia.

    In der Europa League im Viertelfinale und auch in der Liga auf Kurs: Eintracht Frankfurt feiert gegen Nürnberg den vierten Bundesliga-Sieg in Serie und darf von der Champions League träumen. Die Franken dagegen bauen eine erschreckende Negativ-Serie noch weiter aus.

  • Sonntagsspiel gegen Bayer

    So., 17.03.2019

    Nach Werder-Sieg: Eggestein lacht über Löw-Versprecher

    Die Bremer Torschützen Milot Rashica (r) und Max Kruse feiern den Auswärtssieg.

    Bremen bleibt 2019 ungeschlagen und träumt weiter vom Europacup. Vor allem wegen eines Mannes, der bald bei der Nationalmannschaft vorspielt. Und wegen eines Kollegen, für den dort die Tür zu ist.

  • Fußball

    Sa., 16.03.2019

    Leverkusen kann Schritt Richtung Champions League machen

    Leverkusens Jonathan Tah reagiert nach der Partie.

    Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen kann mit einem Sieg im Sonntagsspiel gegen Werder Bremen (13.30 Uhr/Eurosport Player) einen weiteren Schritt Richtung Champions-League-Plätze machen. «Wir haben noch Spiele gegen direkte Konkurrenten, da müssen wir die Punkte mitnehmen. Wenn wir das schaffen sollten, werden wir am Ende wahrscheinlich da oben stehen», sagte Nationalspieler Jonathan Tah in einem Interview des «Kölner Stadt-Anzeiger» (Samstag-Ausgabe). Leverkusen spielt noch gegen die Mitbewerber RB Leipzig und Eintracht Frankfurt.

  • Spiel gegen Werder Bremen

    Sa., 16.03.2019

    Leverkusen kann Schritt Richtung Champions League machen

    Von den acht Spielen unter Trainer Peter Bosz hat Bayer Leverkusen sechs gewonnen.

    Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen kann mit einem Sieg im Sonntagsspiel gegen Werder Bremen (13.30 Uhr/Eurosport Player) einen weiteren Schritt Richtung Champions-League-Plätze machen.

  • Sonntagsspiel

    So., 28.10.2018

    Haller rettet SGE in der Nachspielzeit: 1:1 in Nürnberg

    Nürnbergs Virgil Misidjan (l) lieferte sich mit dem Frankfurter Filip Kostic einen harten Kampf um den Ball.

    Nürnberg (dpa) - Joker Sebastien Haller hat Europa-League-Überflieger Eintracht Frankfurt bei Bundesligarückkehrer 1. FC Nürnberg vor der ersten Pleite nach fünf Pflichtspielsiegen in Serie bewahrt.

  • Sonntagsspiel

    Sa., 06.10.2018

    Freiburg gegen Leverkusen: Wer kassiert weniger Gegentore?

    Steht unter Druck: Leverkusens Trainer Heiko Herrlich.

    Freiburg (dpa) - Im ersten frühen Sonntagsspiel der Saison geht es für den SC Freiburg und Bayer Leverkusen um drei wichtige Punkte und ein gutes Gefühl vor der Länderspielpause.

  • Sonntagsspiel

    Sa., 06.10.2018

    Hoffenheim und Frankfurt wollen nach oben

    Die Spieler von Eintracht Frankfurt hoffen auch gegen 1899 Hoffenheim auf ein Erfolgserlebnis.

    Sinsheim (dpa) - Die einen trauern noch immer der späten Niederlage gegen Manchester City hinterher, die anderen wirken nach dem furiosen 4:1 gegen Lazio Rom wie berauscht: