Sozialgesetz



Alles zum Schlagwort "Sozialgesetz"


  • Soziales

    Fr., 10.08.2018

    Armutsmigration: OB verlangt Änderung der Sozialgesetze

    Sören Link (SPD), Oberbürgermeister von Duisburg, äußert sich zu einem Thema.

    Berlin (dpa) - Der Duisburger Oberbürgermeister Sören Link fordert Gesetzesänderungen, um eine wachsende Zuwanderung in das deutsche Sozialsystem zu verhindern. «Die Gesetze müssten so feinjustiert werden, dass es nicht mehr reicht, als Arbeitnehmer zu gelten, wenn ich einen Minijob habe und dann aufstockende Leistungen bekomme», sagte der SPD-Politiker am Donnerstagabend in den ARD-«Tagesthemen». Es könne nicht sein, dass eine Arbeit von wenigen Stunden pro Woche ausreiche, um dem Rest des Einkommens vom Sozialamt zu bekommen.

  • NRW

    Di., 05.06.2012

    Älteste hebräische Inschrift entziffert

    NRW : Älteste hebräische Inschrift entziffert

    Münster (dpa/lnw) - Ein deutscher Wissenschaftler hat den vermutlich ältesten hebräischen Text außerhalb der Bibel entziffert. «Bei der antiken Inschrift auf einer handelt es sich um Sozialgesetze, die Ausländer, Witwen und Waisen im Alten Israel schützen sollten», berichtete der evangelische Theologe Prof. Reinhard Achenbach vom Exzellenzcluster «Religion und Politik» der Universität Münster am Dienstag. «Unser heutiger Grundsatz, Ausländern vor Gericht Rechtsschutz zu gewähren und sozial Benachteiligte im Sozialstaat zu schützen, reicht also weit in die altorientalische Zeit zurück.»

  • Beruf & Bildung

    Do., 01.09.2011

    40 Jahre Bafög: Ein Sozialgesetz feiert Geburtstag

  • Die Ballke-Nachfolge

    Fr., 29.04.2011

    Neue Arbeitsteilung