Sozialverband



Alles zum Schlagwort "Sozialverband"


  • Sozialverband in Burgsteinfurt zieht Bilanz

    Mi., 03.03.2021

    Mitgliederzahl steigt weiter auf jetzt 440

    Für die Unterstützung sind VdK-Kreisvorsitzender Dr. Reinhold Hemker und die Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes Steinfurt, Dorothea Stauvermann (r.), insbesondere auch Brigitte Perick und ihren Reha-Teams dankbar.

    Der VdK-Ortsverband sieht sich gut aufgestellt. Vorsitzende Dorothea Stauvermann hat in ihrer Rückschau auf das Jahr 2020 unter anderem festgestellt, dass Ratsuchende trotz Kontakteinschränkungen beraten werden konnten.

  • Bau

    Di., 02.02.2021

    Streit über barrierefreies Bauen: Widerstand wächst

    Legt Schwarz-Gelb beim barrierefreien Bauen in NRW den Rückwärtsgang ein? Mieterschützer, Sozialverbände und sogar die Behindertenbeauftragte der Landesregierung sehen das so. Die Bauministerin widerspricht.

  • Hilfe in der Pandemie

    Fr., 29.01.2021

    FFP2-Masken und Co. für Hartz-IV-Empfänger kostenlos

    Hartz-4-Empfänger sollen zehn kostenlose FFP2-Masken bekommen.

    Sozialverbände hatten Druck gemacht: Wenn nur noch medizinische Masken in Bussen und Bahnen getragen werden dürfen, muss die Politik diese für ärmere Menschen auch zur Verfügung stellen. Nun sollen 50 Millionen FFP2-Masken kostenlos an Bedürftige abgegeben werden.

  • Forderung des VdK

    Sa., 24.10.2020

    Sozialverband: Ältere Menschen vor Isolation schützen

    Besuch in einem Altenheim - hinter Schutzlgas.

    Während sich die Corona-Krise verschärft, mahnt VdK-Präsidentin Verena Bentele: Ältere Menschen, zum Beispiel in Pflegeeinrichtungen, dürften nicht allein gelassen werden.

  • Sozialverbände kritisch

    Do., 23.07.2020

    Bundeswehr will Freiwillige für den Heimatschutz anwerben

    Der neue Freiwilligendienst bei der Bundeswehr soll den bereits bestehenden Freiwilligendienst ergänzen.

    Vor neun Jahren wurde die Bundeswehr von einer Wehrpflicht- in eine Freiwilligenarmee umgewandelt. Jetzt soll es ein zusätzliches Angebot für diejenigen geben, die nur mal kurz zur Bundeswehr wollen. Sie sollen eine spezielle Aufgabe bekommen.

  • Meinungsaustausch im Oktober

    Do., 23.07.2020

    EZB setzt Strategieüberprüfung fort

    Die EZB will im Oktober ihre geldpolitische Strategie weiter überprüfen.

    Die Europäische Zentralbank will ihre geldpolitische Strategie umfassend überprüfen. Dabei werden auch Verbraucherverbände und Sozialverbände befragt. Ein Online-Treffen im Oktober ist als nächster Schritt geplant.

  • «Wohnen ist ein Menschenrecht»

    Di., 17.03.2020

    Sozialverbände fordern Verstaatlichung von Wohnungen

    Prostestaktion vor dem Eingang zur Hauptversammlung des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen.

    In vielen Städten sind Wohnungen längst zur Mangelware geworden. Nun schlagen Sozialverbände Alarm - und präsentieren teils drastische Forderungen.

  • Sozialverband VdK ehrt treue und engagierte Mitglieder

    Fr., 13.03.2020

    Verdienstnadel für Muhle

    Ehre, wem Ehre gebührt: Während der Generalversammlung des VdK-Ortsvereins Seppenrade erhielten einige langjährige Mitglieder Urkunden und Treue-Abzeichen.

    Mit der Landesverdienstnadel des Sozialverbandes VdK ist Doris Muhle aus dem Ortsverein Seppenrade ausgezeichnet worden. Außerdem erhielten während der jüngsten Generalversammlung langjährige Mitglieder Urkunden und Treue-Nadeln. Rückblicke und Vorausschauen rundeten das Treffen ab.

  • Der VdK stellt sich vor

    Di., 11.02.2020

    200-Mitglieder-Marke geknackt

    Dr. Reinhold Hemker stellte bei einer Veranstaltung in der Jugendbildungsstätte den Sozialverband VdK vor.

    Was kann der größte deutsche Sozialverband für mich tun? Die Antwort auf diese Frage wollten 40 Teilnehmer einer Veranstaltung des VdK-Ortsverbandes Nordwalde wissen. Die Resonanz war gut. Mittlerweile ist die 200-Mitglieder-Marke geknackt.

  • Aufschlag für das Tierwohl

    So., 09.02.2020

    Sozialverbände gegen Steueraufschlag für Fleisch

    Fleisch liegt in der Auslage in einem Supermarkt.

    Berlin (dpa) - Sozialverbände warnen vor einer Zusatzsteuer auf Fleisch und Milch, mit der nach Ansicht der Befürworter mehr Tierwohl finanziert werden könnte.