Spargel



Alles zum Schlagwort "Spargel"


  • Minus von acht Prozent

    Fr., 19.07.2019

    Weniger Spargel und Erdbeeren von Feldern in Deutschland

    Statstiker schätzen, dass in diesem Jahr 122.000 Tonnen Spargel geerntet wurden.

    Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Bauern haben in diesem Jahr weniger Spargel und Erdbeeren geerntet als 2018. Zwar lag die Spargelernte nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes mit 122.000 Tonnen um gut zwei Prozent über dem Durchschnitt der vergangenen sechs Jahre.

  • Agrar

    Fr., 19.07.2019

    Ernte bei Spargel und Erdbeeren in diesem Jahr geringer

    Erdbeerernte.

    Wiesbaden (dpa/lnw) - Die Landwirte in Nordrhein-Westfalen haben in diesem Jahr weniger Spargel und Erdbeeren geerntet. Nach einer am Freitag veröffentlichten Schätzung des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden sinkt die Erntemenge bei Erdbeeren in NRW um neun Prozent auf 25 400 Tonnen. Niedersachsen und NRW sind beim Anbau von Erdbeeren vorn: Fast die Hälfte der bundesweiten Ernte wird hier eingebracht. Nach Angaben des Provinzialverbands Rheinischer Obst- und Gemüsebauer konnten die Bauern teils wegen fehlender Helfer nicht alle reifen Beeren ernten. Die Ernte ist aber noch nicht vorbei.

  • Agrar

    Fr., 19.07.2019

    Weniger Spargel und Erdbeeren von Feldern in Deutschland

    Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Bauern haben in diesem Jahr weniger Spargel und Erdbeeren geerntet als 2018. Nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden wurden rund 122 000 Tonnen Spargel gestochen, das waren etwa acht Prozent weniger als im letzten Sommer. Die Anbaufläche von 22 900 Hektar blieb nahezu unverändert. Die Menge an Erdbeeren aus dem Freiland dürfte nach Berechnungen der Statistiker deutschlandweit bei rund 108 700 Tonnen landen. Das wären ebenfalls gut acht Prozent weniger als im Rekordsommer 2018.

  • Trockenheit

    Di., 11.06.2019

    Spargel aus NRW dünner als im Vorjahr

    Trockenheit: Spargel aus NRW dünner als im Vorjahr

    Ob am Niederrhein oder im Münsterland - viele Bauern setzen auf ihren Feldern auf Spargelanbau. Vergangenes Jahr gab es lange Gesichter, dieses Jahr lief es besser.

  • Gemüse der Saison

    Di., 07.05.2019

    Nicht jedes Gewürz verträgt sich mit Spargel

    Frischer Spargel ist eine Delikatesse. Spitzen-Koch Tarik Rose rät zu einer Zubereitung im Backofen.

    Es ist Spargelzeit. Spitzen-Koch Tarik Rose gibt Tipps für die aromatische Zubereitung von Spargel und erklärt, von welchen Gewürzen man lieber die Finger lassen sollte.

  • Wohin mit den Stangen?

    Mi., 01.05.2019

    Tiefgekühlt bleibt Spargel bis zu zwölf Monate frisch

    Waschen, dann schälen - und bereit ist der Spargel für die Gefriertruhe.

    Egal ob weiß oder grün - Spargel lässt sich einfrieren. Wer also zu viel eingekauft hat oder doch nicht mehr kochen mag, der legt die frischen Stangen in den Gefrierschrank und genießt später. So geht's:

  • Osterbummel 2019

    Fr., 19.04.2019

    Von Gelmer zum Yachthafen Fuestrup: Auf großer Fahrt gen Nordnordost

    Die in den 30er Jahren gebaute Kanalüberführung der „Neuen Fahrt“ lässt sich mit diesem Fluttor sperren. Sobald die neue Kanalüberführung fertiggestellt ist, werden das Fluttor Gelmer und sein Gegenstück in Fuestrup abgerissen.

    Was hat Gelmer eigentlich zu bieten? Gar nicht wenig. Spargel. Erdbeeren. Den Kanal. Münsters größte Baustelle. Höchste Zeit also für einen Osterbummel durch Münsters nordnordöstlichsten Stadtteil .  

  • Der Umwelt zuliebe

    Mo., 15.04.2019

    Spargel ohne Folie und mit Gütesiegel

    Frischer Spargel mit Gütesiegel. Daruf heißt es: «Spargel aus Graben-Neudorf nach traditionellem Anbau ohne Folie».

    Der Anblick von Feldern unter Plastikfolie stimmt Spargelfans jedes Jahr im Frühjahr auf die Delikatesse ein. Doch es gibt auch Spargel ohne Folie. In Baden erhält der jetzt ein eigenes Gütesiegel - und wird wohl dennoch die Ausnahme bleiben.

  • Von Gelmer nach Fuestrup

    So., 14.04.2019

    Osterbummel 2019: Blick auf Münsters größte Baustelle

    Hier fließt die Ems unter dem Dortmund-Ems-Kanal hindurch. Im Hintergrund ist die Kanalüberführung aus den 30er-Jahren zu sehen, im Vordergrund liegen die roten Schienen für eine neue provisorische Kanalüberführung bereit.

    Was hat Gelmer eigentlich zu bieten? Gar nicht wenig. Spargel. Erdbeeren. Den Kanal. Münsters größte Baustelle. Höchste Zeit für einen Osterbummel in Gelmer . . .

  • Ahlener Saison eröffnet

    Sa., 13.04.2019

    Warmer Februar hilft Spargel auf die Sprünge

    Die ersten Stangen, frisch vom Feld: Elvira Muratovic und Anna-Clarissa Schulze-Rötering im Hofladen.

    Diesmal ist er noch einmal zwei Wochen schneller als im Vorjahr. Und da war Ahlens erster Spargel schon früh dran. Seit Freitag wird wieder gestochen. Dem milden Februar sei Dank.