Sparkassenfiliale



Alles zum Schlagwort "Sparkassenfiliale"


  • Überfall auf Sparkassen-Filiale 2016 in Coerde

    Di., 29.01.2019

    Sechs Jahre Gefängnis für zweiten Bankräuber

    Überfall auf Sparkassen-Filiale 2016 in Coerde: Sechs Jahre Gefängnis für zweiten Bankräuber

    Festnahme noch im Gerichtssaal: Der zweite Täter des Banküberfalls auf die Sparkassenfiliale in Coerde ist am Dienstag vor dem Landgericht Münster zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt worden. Doch die Strafe umfasst noch mehr.

  • Unfälle

    So., 27.01.2019

    Betrunkener fährt gegen Sparkassengebäude

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    Lübbecke (dpa/lnw) - Ein betrunkener 22-Jähriger ist in Lübbecke bei Minden mit seinem Auto gegen eine Sparkassenfiliale gekracht und hat Unfallflucht begangen. Das Auto sei am Sonntagmorgen in die Glasscheibe des Kreditinstitutes gekracht, nachdem es einen Gebäudepfeiler gerammt habe, teilte die Polizei mit. Der 47-jährige Beifahrer wurde dabei leicht verletzt.

  • Verhandlung vor dem Landgericht

    Mo., 04.06.2018

    21-Jähriger gesteht Überfall auf Sparkasse in Coerde

    Symbolbild 

    Mit einer Pistole hatte ein 21-Jähriger 2016 einen Überfall auf eine Sparkassenfiliale begangen. 15 Monate war er untergetaucht, ein Beitrag in der Sendung „Aktenzeichen XY“ brachte die Ermittler auf die richtige Spur. Jetzt muss der Steinfurter seine Tat vor dem Landgericht verantworten.

  • Kriminalität

    So., 25.03.2018

    Erneut Geldautomat gesprengt: Polizei fahndet nach Tätern

    Ein Blaulicht leuchtet in Osnabrück auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    Recklinghausen (dpa/lnw) - Unbekannte haben in Recklinghausen den Geldautomaten einer Sparkassenfiliale in die Luft gesprengt. Anwohner waren in der Nacht zu Samstag durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen worden. Zeugen hätten kurz nach der Explosion zwei Männer in einem dunklen Wagen davonrasen sehen, hieß es in einer Mitteilung der Polizei. Die Fahndung verlief jedoch zunächst erfolglos.

  • Hinweise nach Aktenzeichen XY-Sendung

    Fr., 15.12.2017

    Verdächtiger nach Bankraub von Coerde festgenommen

    Hinweise nach Aktenzeichen XY-Sendung : Verdächtiger nach Bankraub von Coerde festgenommen

    (Aktualisiert) Fahndungserfolg für die Polizei: Am Freitagmorgen nahmen Polizisten in Steinfurt einen 21-Jährigen fest, der im September 2016 eine Sparkassenfiliale in Münster-Coerde überfallen haben soll. Hinweise nach der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY - ungelöst” führten zu dem Mann.

  • Nach Bankraub in Coerde

    Fr., 15.12.2017

    Verdächtiger in Borghorst festgenommen

     

    Nach einem Banküberfall auf die Sparkassenfiliale am Hamannplatz in Münster-Coerde Anfang September 2016 nahmen Polizisten einen Verdächtigen am Freitagmorgen in einer Borghorster Wohnung fest.

  • Im Rahmen des Projekts „Hör-Spiel“ sorgte „Commander Duckworth“ live für kosmischen Spaß

    Mo., 20.11.2017

    Dank Disco geht alles gut aus

    In der schrägen Welt des Jahres 2529 entführten „Commander Duckworth“ und seine Crew das Publikum.

    „Schick-schack“ erklingt die elektrische Schiebetür der ehemaligen Sparkassenfiliale in der Windthorststraße. „Schick-schack“, eigentlich alltäglich. Doch in diesem Fall ist es ein Geräusch, das unweigerlich an die Aufzüge des Raumschiffs Enterprise erinnert.

  • Sparkassenfiliale Kanalstraße schließt

    Fr., 28.07.2017

    Einige Schließfächer sind noch belegt

    Die Filiale Kanalstraße der Sparkasse Münsterland Ost schließt heute.

    Die Sparkassenfiliale an der Kanalstraße stellt nach 83 Jahren ihren Betrieb ein. Was bleiben wird, sind ein paar Automaten. Noch sind aber auch ein paar Schließfächer belegt, die Kunden haben sich noch nicht gemeldet.

  • „Ich freue mich auf den Stadtteil“

    Mo., 10.07.2017

    Neue Leitung in Sparkassen-Filiale

    Christin Brömmler leitet jetzt die Sparkassen-Filiale in Albachten. Geschäftsbereichsleiter Uwe Eggelsmann begrüßte sie an ihrem ersten Arbeitstag.

    Seit dem 1. Juli hat die Sparkassenfiliale in Albachten eine neue Leitung.

  • „Hörstation“ in Münster beginnt mit Konzert und Lesung

    So., 18.06.2017

    Sinnliche Musik – saftige Satire

    Christian Bartel offerierte dem Publikum mit seinen Kurzgeschichten ein wahres Pointenfeuerwerk.

    Zarte Folk-Balladen von Hanna Meyerholz und Phil Wood, saftige Satire von Christian Bartel: Das Programm des ersten „Hörstation“-Konzertes am Freitagabend in der ehemaligen Sparkassenfiliale an der Windthorststraße hätte kaum kontrastreicher ausfallen können. In den kommenden neun Wochen bietet Cuba-Cultur dort jeweils freitags- und samstagsabends weitere Konzerte.