Spaziergang



Alles zum Schlagwort "Spaziergang"


  • Applaus und Erleichterung bei der Vorspielstunde der Musikschüler

    Fr., 12.07.2019

    Spaziergang durch den Musikgarten

    Die Musikschüler im Alter zwischen acht und 17 Jahren.

    Die Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck veranstaltet mehrmals im Jahr die sogenannte „Vorspielstunde“, wie auch Dienstag im Bürgerhaus. Dieses Mal waren die Instrumentengruppen Gitarre, Violine und Querflöte vertreten.

  • Einfach mal raus

    Mi., 26.06.2019

    Spaziergänge halten fit - auch im Kopf

    Hauptsache raus: Der tägliche Spaziergang ist gesund für Körper und Geist - selbst wenn er nur zehn Minuten dauert.

    Frische Luft, neuer Schwung für den Kreislauf, etwas Training für die Muskulatur: Ein Spaziergang tut auf vielfätige Weise gut. Auch das Gehirn profitiert davon. Vor allem, wenn man währenddessen noch ein paar Rätsel löst - oder rückwärts buchstabiert.

  • Spaziergänge im Wald

    Mo., 29.04.2019

    Wildtiere brauchen jetzt Ruhe

    Während der Brut- und Setzzeit von April bis 15. Juli müssen Hunde in NRW im Wald auf den Wegen bleiben. Die wild lebenden Tiere brauchen Ruhe, erklärt Henrik Schule Wettendorf, Leiter der Land- und Forstwirtschaft auf Gut Grone.

    Um Rücksichtnahme in Wald und Flur bitten Jäger und Forstwirte. Der Grund: Die Brutzeit hat begonnen.

  • Unterwegs auf dem Skulpturenweg

    Sa., 13.04.2019

    Spaziergang mit den Evangelien

    Heimatvereinsvorsitzender Bernhard Iking (vorne) liest den Teil des Evangeliums vor, der zur Abbildung und zur jeweiligen Bibelstelle auf der Stele passt.

    Viele Metelener denken, die Stelen im alten Stiftsbereich und auf dem alten Friedhof stellen eine Kreuzweg dar, doch handelt es sich

  • Tiere hautnah

    Di., 19.03.2019

    Naturspaziergang durch die Tierwelt

    Kranichfamilie mit zwei Jungen

    „Beziehungen in der Welt der Tiere“ lautet der Titel eines naturkundlichen Spaziergangs mit Udo Wellerdieck, der am Sonntag, den 24. März, im Rahmen der „Münsterland-Safaris“ angeboten wird.

  • Kaninchenkadaver in Tüten entsorgt

    Di., 19.03.2019

    Hundebesitzerin macht bei Spaziergang einen unschönen Fund

    In diesen Müllsäcken fand die Hundebesitzerin bei ihrem Spaziergang am Samstagmittag die Tierkadaver, die sich als Kaninchenreste entpuppten.

    Es war ein unschöner Fund, den eine Och­truperin am Samstagmittag machte: Beim Spaziergang mit ihrem Hund fielen der 30-Jährigen am Lütkefeld an einem Baum zwei Müllsäcke ins Auge.

  • Handball-Landesliga:

    So., 17.03.2019

    Kein Kinderhauser Spaziergang beim Tabellenletzten in Ostwestfalen

    Am Ende erleichtert: Trainer Sebastian Dreiszis und Westfalias Herren stellten die Weichen in Steinhagen erst sehr spät auf Sieg.

    Am Ende zählten nur die beiden Punkte. Auch wenn Westfalia Kinderhaus dafür beim 26:22 in Steinhagen einen langen Anlauf nehmen musste. Allerdings hatte der Trainer auch schon so eine Vorahnung.

  • WN-Leserfragen

    Mi., 06.03.2019

    Blauer Mazda wartet auf Lösung

    Dieser blaue Mazda hat zu mehreren Nachfragen in der WN-Redaktion geführt.

    Wer einen längeren Spaziergang vorbei an den Teichen unternimmt, der kennt den blauen Mazda Premacy.

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 04.03.2019

    Spaziergang gegen Lemförde

    Tomke Wegers (8) traf am Sonntagnachmittag fünf Mal beim Westerkappelner 38:20-Sieg gegen den TuS Lemförde.

    Der TuS Lemförde entpuppte sich als der erhoffte Aufbaugegner zur richtigen Zeit. So fanden die Handballer des THC Westerkappeln am Sonntag locker wieder in die Spur.

  • Neuer Wolbecker Spaziergang

    Do., 21.02.2019

    Immer am Flüsschen entlang

    Das Bürgerforum Wolbeck mit Dr. Rainer Sappok, Manfred Wienzek, Willi Schriek und Alfons Gernholt stellt das neue Faltblatt zu den Wolbecker Spaziergängen vor. Das kostenlose Infoblatt führt zu interessanten Stätten im Wigbold – und jetzt auch entlang der Angel.

    Der Stadtteil Wolbeck lässt sich nun auf eine weitere Art und Weise entdecken: Mit einem informativen Spaziergang entlang der Angel. Er wird von sieben Erklärungsschildern und einer brandneuen Broschüre begleitet, die vom Bürgerforum Wolbeck erarbeitet wurde.