Spende



Alles zum Schlagwort "Spende"


  • Spende für „Ein Lächeln für Togo“

    Mo., 19.10.2020

    CD aus Nottuln hilft Kindern in Togo

    Der Nottulner Musikproduzent Thomas Lehmkühler hat einen Teil der Einnahmen aus dem Verkauf des Albums "Kinderleben" an den Verein „Ein Lächeln für Togo“ weitergegeben. Vorstandsmitglied Sarah Laakmann freut sich über das Engagement.

    „Kinderleben – Klaviermusik für Menschen von klein bis groß“ nennt sich das dritte Album von Thomas Lehmkühler. Der Musikproduzent begeistert damit nicht nur Freunde der Musik, sondern hilft auch dem Verein „Ein Lächeln für Togo“.

  • MGV freut sich über Spenden auch ohne Weihnachtskonzert

    Mo., 19.10.2020

    Planungen liegen auf Eis

    Der MGV „Eintracht“ Westbevern-Vadrup feiert im kommenden Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Planen lässt sich aufgrund er Corona-Pandemie aber noch nichts. Die Probenarbeit konnte inzwischen auf zwei Stimmen gleichzeitig ausgeweitet werden. Zu Ehren der verstorbenen Mitglieder legen die Aktiven am Totensonntag einen Kranz vor dem großen Kreuz auf dem Friedhof nieder.

    Trotz Corona-Pandemie und der damit verbundenen Auflagen wollen die Mitglieder des MGV Eintracht zum Gedenken an an ihre Verstorbenen einen Kranz am großen Kreuz auf dem Friedhof niederlegen. Die Planungen für das Jubiläum im kommenden Jahr liegen hingegen erst einmal auf Eis.

  • Möbelmagazin unterstützt Freiwillige Feuerwehr

    Di., 13.10.2020

    Neue Polster für „Floriansklause“

    Das Möbelmagazin unterstützt einmal mehr die Freiwillige Feuerwehr: (hinten v.l.) Lars Martin, stellvertretener Leiter der Feuerwehr, Fachbereichsleiterin Monika Böse, Christian Menke, Leiter der Feuerwehr, sowie Cornelius Hölscher und Heinz Dziatzko vom Möbelmagazin.

    Die Freiwillige Feuerwehr Havixbeck kann die Möbel ihrer „Floriansklause“ neu polstern lassen. Eine großzügige Spende des Möbelmagazins und die Unterstützung der Gemeinde machen es möglich.

  • Spende von Krankenhaus und Pfarrgemeinde an Seniorenheime

    Mo., 05.10.2020

    Ein eigenes Tablet für jede Gruppe

    Alexandra Brands (l.), Hausleitung des Dorotheenhofs, und Anja Doetkotte (2.v.r.), Hausleitung des St. Agatha-Domizils, freuen sich über die Technikspende, die ihnen von Pfarrer Thorsten Brüggemann (r.), Silvia Frieler (Mitte) vom Caritas-Ausschuss St. Agatha, sowie Ralf Flege als kaufmännischem Leiter des St. Antonius-Hospitals überreicht wurde.

    In ein paar Jahren wird man wahrscheinlich über diese Nachricht lachen, weil man sie für selbstverständlich hält. Heute ist sie allerdings ein Thema, weil sie die Situation der Bewohner im Altenwohn- und Pflegeheim St.-Agatha-Domizil sowie im Dorotheenhof deutlich verbessert: Ab sofort verfügt jede der Wohngruppen in den beiden Einrichtungen über ein eigenes Tablet.

  • Fair-Trade-Gruppe Bösensell

    Fr., 02.10.2020

    Spende hilft beim Überleben

    Die Fair-Trade-Gruppe Bösensell unterstützt die St. Ewaldi Communitiy School in Uganda mit dem Erlös aus knapp zwei Jahren in Höhe von 500 Euro.

    Mit ihrer Spende trägt die Fair-Trade-Gruppe in Bösensell dazu bei, dass Familie in Uganda in der Corona-Krise überleben können.

  • Aktionskreis Pater Beda ruft zur Hilfe auf

    Do., 01.10.2020

    Spenden für Lebensmittelpakete

    30 Euro reichen aus, eine Familie für eine Woche lang mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln zu versorgen.

    Der auch von vielen Nottulnern unterstützte Aktionskreis Pater Beda ruft zu Spenden für Lebensmittelpakete auf.

  • Belohnung vom Finanzamt

    Mo., 28.09.2020

    Es muss nicht immer Geld sein: Wie Spenden die Steuer senken

    Spenden können die Steuerlast senken. Das gilt nicht nur für Geldspenden.

    Spenden mindern die Einkommenssteuer, wenn sie an steuerbegünstigte Organisationen gehen. Dabei muss es sich nicht immer um Geld handeln, denn auch Zeit- und Sachspenden kann man absetzen.

  • Benefizturnier für das Johannes-Hospiz Münster

    Do., 24.09.2020

    18 Löcher für guten Zweck

    Benefizturnier für das Johannes-Hospiz Münster: 18 Löcher für guten Zweck

    Corona hat für viele Einrichtungen das Arbeiten nicht einfacher gemacht. Das gilt insbesondere finanziell auch für das Johannes-Hospiz Münster, das auf Spenden angewiesen ist. Helfen soll jetzt ein großes Benefiz-Golfturnier, zu dem das Hospiz und der ausrichtende Golfclub Tinnen am Samstag (26. September) einladen.

  • Förderverein übergibt Spende

    Do., 24.09.2020

    Schöppinger Feuerwehrkapelle erhält Anhänger für Instrumenten-Transport

    Maria Dietrich übergab an Guido Wolbeck den Schlüssel für den neuen Anhänger. Darüber freuten sich auch Dirigent Rüdiger Wolbeck (l.) und Gerd Dietrich vom Förderverein.

    So einen Schlüssel nimmt man gerne entgegen. Am Montagabend bekam Guido Wolbeck, Leiter der Feuerwehrkapelle, den Schlüssel für einen Autoanhänger von Maria Dietrich, Vorsitzende des Fördervereins der Feuerwehrkapelle, überreicht. Mit dabei waren Dirigent Rüdiger Wolbeck und Gerd Dietrich vom Förderverein.

  • Aktionskreis Pater Beda bittet weiter um Spenden für Lebensmittelpakete

    Di., 22.09.2020

    „Unsere Freunde warten auf Hilfe“

    Im Nordosten Brasiliens werden wieder Lebensmittelpakete an Bedürftige Familien ausgegeben.

    Die Idee stammt noch von Pater Beda selbst – heute sind alle 33 Partnerorganisationen des Aktionskreises Pater Beda in dem großen Netzwerk Solivida – Solidarität und Leben zusammengeschlossen. Doch derzeit gibt es nicht zuletzt durch Corona Rückschläge. Sogar der Hunger kommt zurück in den Nordosten Brasiliens, wo der Aktionskreis und seine Partnerorganisationen tätig sind.