Spende



Alles zum Schlagwort "Spende"


  • Theatergruppe überreicht Spende

    Sa., 25.05.2019

    Jugendtreff erhält 1000 Euro

    Magnus Nibbenhagen (r.) und Matthias Karns von der Theatergruppe Seppenrade überreichten einen Teil der Eintrittserlöse von ihrem jüngsten Stück an Eva Fuisting (2.v.l.) und Paula Himken vom Don-Bosco-Haus.

    Die Arbeit des Don-Bosco-Hauses unterstützt die Theatergruppe Seppenrade mit einer Spende. Das Geld stammt aus den Erlösen der Eintritte zu dem Stück „Börgermester – du or ick“. Der Jugendtreff will jetzt eine Spieletonne anschaffen.

  • Spende für die Ledder Werkstätten

    Do., 23.05.2019

    Nachbarn bedanken sich

    Spende für die Ledder Werkstätten: Nachbarn bedanken sich

    Seit Jahrzehnten begegnen die Anlieger der Fröbelstraße und der Wichernstraße Menschen mit Behinderung im Alltag, weil die LeWe-Wohnbereiche Wichernstraße 6 und 16 mit ihren 24 Bewohnern in unmittelbarer Nachbarschaft liegen. Ebenfalls seit Jahrzehnten bringen diese Anlieger ihren Strauch- und Rasenschnitt zur Kompostsammelstelle der Werkstätten und haben seit vier Jahren sogar einen Schlüssel fürs Nebentor, sodass sie mit der Schubkarre auch außerhalb der Werkstattzeiten aufs Firmengelände können.

  • Sammeln in der Fastenzeit

    Mo., 20.05.2019

    5555 Euro für das Frauenhaus

    Die Unternehmerfamilie der Bäckerei Diepenbrock nutzt seit acht Jahren die Fastenzeit und sammelt Spenden. Dieses Jahr sind so 2777 Euro zusammengekommen, und von der Geschäftsführung wurde der Betrag auf 5555 Euro aufgestockt. Nutznießer sind die Frauenhäuser in Warendorf und Münster. Darüber freuen sich (v.l.): Barbara Krieger, Lilia Bossauer, Kim Oliver Hellmers, Daniel Diepenbrock, Gabriele Maroswari, Hubertus Diepenbrock, Rosalie Mundri, Elena Fischer, Rita Mester und Annelie Krieter.

    Seit acht Jahren sammelt die Bäckerei Diepenbrock zwischen Karneval und Ostern in ihren Filialen Spenden für caritative Zwecke. Jetzt war es wieder Zeit für die Übergabe am Hauptsitz in Everswinkel.

  • Kolpingfamilie Havixbeck

    Mo., 20.05.2019

    600 Euro für Familienhaus der Uniklinik

    Spendenübergabe der Havixbecker Kolping-Kicker an das Familienhaus der Uniklinik Münster (v.l.): Ludger Schwanemeier, Hermann-Josef Bertels, Simon Schlattmann (Geschäftsführer des Familienhauses), und Tinus Klaphake.

    Beim Hallenfußballturnier für Hobby- und Freizeitmannschaften wurde der Grundstein für eine namhafte Spende gelegt. Jetzt besuchten Vertreter der Kolpingfamilie das Familienhaus der Uniklinik Münster.

  • Spende

    Do., 16.05.2019

    DJ Khaled unterstützt die Kinder von Rapper Nipsey Hussle

    DJ Khaled vermisst seinen Freund Nipsey Hussle.

    Der getötete Rapper Nipsey Hussle hat zwei kleine Kinder hinterlassen. DJ Khaled will ihre Not und ihren Schmerz ein wenig lindern.

  • Gronau

    Do., 09.05.2019

    28 Spenden für das Projekt Wildblumenwiese

    Gronau: 28 Spenden für das Projekt Wildblumenwiese

    28 Spenden, insgesamt 1860 Euro, sind bei den Landwirtschaftlichen Ortsverbänden Gronau und Epe für das Projekt Wildblumenwiese eingegangen. Im April hatten die Landwirte das Bienenschutzprojekt vorgestellt. Für je 50 Euro wollten sie 200 Quadratmeter Wildblumenwiese auf ihren Äckern anlegen. Das wären also jetzt 7440 Quadratmeter. Tatsächlich sind es aber 8350 Quadratmeter geworden, auf denen Michael Hewing (M.) die Blumensamen eingesät hat. Dafür hat er extra eine Sämaschine aus Ochtrup ausgeliehen. Außerdem kämen noch etliche Quadratmeter dazu. Allein rund um seinen Hof seien es 1400 Quadratmeter, sagte Werner Tillmann (l.). Er und auch sein Kollege Hermann Tenberge betonten, dass bei der Projektvorstellung viele Kollegen spontan ihre Teilnahme zugesagt hätten. Das habe sie sehr gefreut.

  • Spende der Sparkassenstiftung

    Mi., 08.05.2019

    5000 Euro für die Ammoniten

    Sie präsentierten den kleinsten der drei Abgüsse der Ammoniten (v.l.): Andreas Geiping, Friedhelm Landfester, Marius Sendermann, Elke Brandt und Heinz Delbrügge. Geiping überreichte die Spende der Sparkassenstiftung an den Heimatverein Seppenrade.

    Mit 5000 Euro unterstützt die Sparkassenstiftung der Sparkasse Westmünsterland die Abgüsse der drei Seppenrader Ammoniten. Sie werden beim Heimattag am 19. Mai offiziell eingeweiht.

  • Spende des Secondhandmarkt-Teams für die DRK-Ferienfreizeit

    Di., 30.04.2019

    Ehrenamt hilft Ehrenamt

    Gemeinsam mit Teamkolleginnen nahm Andrea Vollmer (vorne, r.) die Spende für das DRK-Jugendferienwerk entgegen.

    Das ehrenamtliche Team des Kinder-Secondhandmarktes unterstützt in diesem Jahr die Sendener Ferienfreizeiten mit Spenden. So wurde unteranderem das DRK-Ferienwerk mit einem warmen Geldregen bedacht.

  • Schüler sammeln Spenden

    Sa., 27.04.2019

    Grundschule startet Sponsorenlauf

    Alle zwei Jahre findet an der Baumberge-Schule ein Sponsorenlauf statt. Im Bürgerpark drehen die Kinder ihre Runden.

    Für die Tansania-Hilfe und den Förderverein ihrer Schule wollen sich die Klassen der Baumberge-Schule bei ihrem Sponsorenlauf am 17. Mai mächtig anstrengen.

  • Spende des ehemaligen Elferrats

    Fr., 26.04.2019

    Neue Heimat für Steckenpferde

    Vertreter des Ex-Elferrats aus dem Westladbergener Karneval spendeten Steckenpferde aus ihren Kostümen an die beiden katholischen Kitas.

    Die Gruppe „Boys from the cow“ als Westladbergener Karnevals-Elferrat aus dem Jahr 2018 überreichte jetzt als Geschenk zehn Steckenpferde an die Kinder der katholischen Kindertagesstätten St. Marien und Regenbogen.