Spendenaufruf



Alles zum Schlagwort "Spendenaufruf"


  • Gutes tun - aber richtig

    Fr., 04.12.2020

    Emotionale Spendenaufrufe kritisch hinterfragen

    Wer Spenden will, sollte auf eine seriöse Hilfsorganisation setzen. Denn dann kommt die Gabe auch an.

    Das Jahr 2020 hat bei vielen Spuren hinterlassen. Die Hilfsbereitschaft ist dennoch groß. Wer Geld geben will, sollte aber prüfen, ob ein Spendenaufruf wirklich seriös ist.

  • Unterstützung für den Wünschewagen

    Mi., 21.10.2020

    Spendenaufruf statt Kegel-Cup

    Auch wenn der neunte Holzköppe-Kegelcup nicht stattgefunden hat, so haben die Kegelbrüder „Holzköppe“ dennoch einen Weg gefunden, um ihrem Motto „Kegler spenden Freude“ auch im Corona-Jahr gerecht zu werden. Jetzt übergaben sie eine Spende an Birgit Bäumer-Borgmann für den ASB-Wünschewagen Westfalen.

    Eine Spende ohne Holzköppe-Cup? Es geht. Weil die Kegler auch in Corona-Zeiten zusammenstehen ohne gemeinsam einen Cup auszukegeln.

  • Nachts systemrelevant

    Mi., 08.07.2020

    Sputnikhalle ruft zu Spenden auf

    Seit 25 Jahren führt der 54-jährige Bernhard Kuhlmann die Sputnikhalle.

    Für viele Konzertgänger und Rockmusik-Fans ist die Sputnikhalle so etwas wie ein zweites Zuhause. Doch auch die Sputte leidet unter den Corona-Folgen. Via Facebook hat man nun einen Spendenaufruf gestartet. Die Reaktion seien überwältigend, findet der Chef.

  • Spendenaufruf der Uni

    Do., 16.04.2020

    Corona-Notfonds für Studierende

    Spendenaufruf der Uni: Corona-Notfonds für Studierende

    Der Nebenjob fällt weg, doch die Miete läuft weiter: Mit dieser Situation müssen wegen der Corona-Krise aktuell viele Studierende umgehen. Um existenzielle Nöte zu lindern, haben Rektorat, WWU-Stiftung, Universitätsgesellschaft und AStA jetzt einen Notfonds eingerichtet.

  • Kriminalität

    Do., 02.04.2020

    Enkeltrick und Spendenaufruf: Polizei warnt vor Betrügern

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Kriminelle wollen in der Corona-Krise Profit aus der Angst von Senioren schlagen: Nach dem Anruf von Betrügern bei einer Rentnerin in Kamp-Lintfort, die 100 000 Euro unter Vorgabe einer Corona-Infektion ihres Sohnes forderten, hat die Polizei noch einmal vor neuen Formen der Enkeltrick-Masche gewarnt.

  • Spendenaufruf im Kreis Coesfeld

    Mi., 01.04.2020

    „Die Beschaffung von FFP2-Atemmasken ist nach wie vor sehr schwierig“

    Spendenaufruf im Kreis Coesfeld: „Die Beschaffung von FFP2-Atemmasken ist nach wie vor sehr schwierig“

    Schutzmasken sind begehrt. Der Bedarf in den Krankenhäusern und Seniorenheimen im Kreis Coesfeld steigt. Es gibt Lieferprobleme, Nachschub ist unklar.

  • Kita-Eltern starten Spendenaufruf

    Di., 04.02.2020

    Sorge um die Zukunft nehmen

    Bei einem Urlaub am Meer sammelten Daniela und Bernd Süß mit ihren Kindern Luise und Joris neue Energie.

    In der Familie Süß mischt sich die Trauer mit der Sorge um die Zukunft, nachdem Vater Bernd Süß im Januar im Alter von 44 Jahren verstarb. Die Menschen in Hohenholte fühlen mit der jungen Familie mit und wollen helfen. Die Elternschaft der Kita St. Georg startete einen Spendenaufruf.

  • Brände in Australien

    Di., 14.01.2020

    Spenden ins Ausland nicht absetzbar

    Wer gibt, bekommt auch etwas zurück: Spenden sind in der Regel steuerlich absetzbar.

    Bei großen Katastrophen gibt es weltweit schnell Tausende von Spendenaufrufen. Das gilt auch für die Waldbrände in Australien. Wer mit Geld helfen will, sollte den Empfänger deshalb gut auswählen.

  • Spendenaufruf kam an

    Fr., 08.11.2019

    Kistenweise Kuscheltiere für den Karton

    Langsam wächst der Berg der Schuhkartons.

    So viele Kuscheltiere gab‘s noch nie. Der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ fehlen jetzt aber noch die Kartons...

  • Spendenaufruf

    Di., 29.10.2019

    Ein Hilferuf aus Sirigu

    Wiederholt sind Besucher aus Ghana nach Hiltrup gekommen. Jetzt kommt ein Hilferuf aus der Partnergemeinde.

    Die Partnerschaft zwischen der katholischen Kirchengemeinde in Hiltrup und den Menschen in Sirigu besteht seit vielen Jahrzehnten. Jetzt erreichte ein Hilferuf aus dem afrikanischen Land den Hiltruper Ghana-Kreis – der startete spontan eine Spendenaktion.