Spendenlauf



Alles zum Schlagwort "Spendenlauf"


  • Gymnasium

    Mo., 03.12.2018

    Laufen und dabei helfen

    Die Mitglieder der Schülervertretung übergaben einen Scheck an Monika Fallnit vom Verein „Königskinder“.

    Jetzt übergab die Schülervertretung des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums die erlaufenen Spendengelder an die Organisation „Königskinder“.

  • Spendenlauf

    Mi., 15.08.2018

    Laufen für den Südsudan

    Startschuss für den Spendenlauf: Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ liefen rund 70 Kinder angefeuert von Kika-Moderator André Gatze für den guten Zweck.

    70 Mädchen und Jungen rannten für das Projekt „Kinder helfen Kindern“ auf der Stubengasse. Der Erlös geht an die Unicef-Nothilfe im Südsudan.

  • 60 Kilometer langer Spendenlauf

    Mi., 08.08.2018

    Rund 30 Sportler starten bei Friedenslauf von Münster nach Osnabrück

    60 Kilometer langer Spendenlauf: Rund 30 Sportler starten bei Friedenslauf von Münster nach Osnabrück

    Der 9. Friedenslauf von Münster nach Osnabrück ist am Mittwochmorgen an der Kiepenkerl-Statue gestartet. Ratsherr Jens Heinemann gab als Vertreter von Oberbürgermeister Markus Lewe den Startschuss, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins „s4acw“ („sportler for a childrens world“), der den Lauf organisiert hat.

  • „S4acw“ feiert zehnjähriges Bestehen

    Do., 19.07.2018

    „S4acw“ kämpft seit zehn Jahren

    Nach zehn Jahren Engagement für Kinder in Not postiert wie auf dem Gründungsfoto: Christopher Davis, Katja McGurk, Sven Kösters, Helmut Hörnschemeyer, John McGurk, Zemira Hörnschemeyer und Patrick Beitz (von links) gehören zum Gründungsteam von „S4acw“.

    Leider hatte ein Teil der Gründer, die John McGurk bereits bei dessen Spendenläufen, um Leid von Kindern zu mildern, vor Vereinsgründung unterstützten, keine Zeit; sehr wohl indes der Vorsitzende McGurk, der sich als Benefizläufer im Schottenrock für Not leidende Kinder einsetzt und längst international bekannt ist, dessen Frau Katja, der damalige Vereinsgeschäftsführer Helmut Hörnschemeyer, dessen Frau Zemira, Vorstandsmitglied Patrick Beitz, Christopher Davies und Sven Kösters, der bislang keinen Lauf ausgelassen hat.

  • Spendenlauf an der Anne-Frank-Realschule

    Do., 12.07.2018

    Weitere 28 000 Euro für Sozialprojekt in Afrika

    Schüler und Projektleiterin Elisabeth Reinermann (3.v.l.) präsentierten am Mittwoch das Ergebnis des Spendenlaufs. So kamen 28 000 Euro für ein soziales Projekt in Mosambik zusammen.

    Für einen kleinen Moment ist in der Aula der Anne-Frank-Realschule (AFR) das eigene Wort nicht mehr zu verstehen. Es ist jener Augenblick, als auf der großen Moderationstafel der Erlös des Spendenlaufs zu lesen ist. Die Schüler jubeln. 34 000 Euro erliefen die Schüler am 12. Juni im Schlosspark. Am Mittwoch präsentierten die Schüler dann in der Aula stolz das Spendenergebnis.

  • Spendenlauf rund ums Schloss

    Mo., 25.06.2018

    Joggen für Amnesty International

    Die Hochschulgruppe von „Amnesty International“ organisierte am Wochenende einen Spendenlauf. Die Teilnehmer joggten rund um das Schloss.

    Wenn es um Menschenrechte geht, kann es auch mal ungemütlich werden: Obwohl Temperatur und Witterung eher bescheiden sind, kommen am Sonntag einige motivierte Läufer für den Spendenlauf der „Amnesty International Hochschulgruppe“ zusammen. Während vor dem Schloss der Send läuft, treffen sich dahinter die Freiwilligen, um für den guten Zweck den Schlossgarten auf und ab zu rennen.

  • Spendenlauf des Lukas-Kindergartens

    Di., 08.05.2018

    „Mini-Marathon“ für das „Heupferdchen“

    Spendenlauf des Lukas-Kindergartens: „Mini-Marathon“ für das „Heupferdchen“

    Prima Wetter und Spaß am Laufen: Das kam bei vielen Steppkes gut an.

  • Spendenlauf

    Mo., 23.04.2018

    „Ein sehr gutes Beispiel gelungener Integration“

    Der aus Frankfurt angereiste Rafique Khawaja begrüßte Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt

    Der Charity-Lauf der Ahmadiyya-Gemeinde in Münster fand in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. Rund 100 Läufer nahmen teil.

  • Spendenlauf der Ambrosius Grundschule

    So., 15.04.2018

    Bewegen für die Zirkuswoche

    Eine Runde des Spendenlaufs ist rund 330 Meter lang. Bis zu 14 Mal sind die Schüler diese Strecke gelaufen, um Gelder für ihre Zirkuswoche zu sammeln.

    Die Schüler der Ambrosius Grundschule in Ostbevern haben an einem Spendenlauf zu Gunsten ihrer anstehenden Zirkuswoche teilgenommen.

  • Spendenlauf von Peter Hegemann und Kai Schnückler

    Fr., 23.02.2018

    52 Kilometer sind das Ziel

    Laufen nun zum zweiten Mal sechs Stunden: Peter Hegemann (2.v.l.) und Kai Schnückler (2.v.r.). Rotkreuzleiter Michael Rövekamp (r.) und sein Stellvertreter Manfred Rathmann freuen sich, dass das Geld den „Sanitätern vor Ort“ zugute kommt.

    Sie werden laufen und laufen und laufen. Sechs Stunden lang. Nicht nur, weil sich Peter Hegemann und Kai Schnückler gerne sportlich betätigen, sondern auch, weil sie Gutes tun wollen. Sie sammeln Spenden für die „Sanitäter vor Ort“.