Sperrung



Alles zum Schlagwort "Sperrung"


  • Notfälle

    Mi., 04.12.2019

    Umfangreiche Sperrungen wegen Fliegerbombe in Gelsenkirchen

    Ein Feuerwehrwagen steht vor der Feuerwache 1 in Gelsenkirchen.

    Der Blindgänger hatte einen chemischen Langzeitzünder. Von der Entschärfung einer Weltkriegsbombe waren in Gelsenkirchen viele Menschen betroffen. Selbst Rettungskräfte mussten umziehen.

  • Stadtspitze erläutert Baustellen

    Fr., 29.11.2019

    „Sperrungen sind leider alternativlos“

    Stadtspitze erläutert Baustellen: „Sperrungen sind leider alternativlos“

    Die Abfolge empfinden viele Pendler als unglücklich: Kaum ist Mega-Baustelle in der City beendet und der Post-Kreisel für den Verkehr freigegeben, werden an der Reckenfelder Straße die Baken aufgestellt, die erneut den Verkehr ausbremsen, zu Umleitungen zwingen, Wohngebiete belasten.

  • Freizeit

    Mi., 27.11.2019

    Nach jahrelanger Sperrung: Eselsweg am Drachenfels frei

    Sanierungsarbeiten unter der Burg Drachenfels.

    Königswinter (dpa/lnw) - Fast drei Jahre nach seiner Sperrung ist der Eselsweg zum Drachenfels seit Mittwoch wieder frei. Der bekannte Wanderweg, der von Königswinter bis zu der markanten Burgruine auf dem 321 Meter hohen Felsmassiv führt, war seit Januar 2017 wegen Steinschlaggefahr gesperrt. Nun sind die aufwendigen Sanierungsarbeiten an diesem Bereich des Berges abgeschlossen. Die Kosten belaufen sich nach Angaben der Kölner Bezirksregierung auf rund 3,5 Millionen Euro - ursprünglich war eine Million Euro kalkuliert.

  • Auswirkungen der Lkw-Sperrung auf Umgehungsstraßen-Planung

    Mo., 18.11.2019

    Rehbaum rechnet nicht mit Verzögerungen

    Hat die Sperrung der Ortsdurchfahrt für Lkw Auswirkungen auf die Planung der Umgehungsstraße in Sendenhorst. Danach hat sich Henning Rehbaum erkundigt. 

    Der Kreis Warendorf will in enger Abstimmung mit der Stadt Sendenhorst die sofortige Sperrung der Ortsdurchfahrt für Lkw anordnen, nachdem die Arbeiten an der Straße abgeschlossen sein werden. Zwei Punkte, die in Hinblick auch auf die Planungen für die Umgehungsstraße in Sendenhorst wichtig zu wissen seien, hat der CDU-Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum bei beteiligten Behörden abgefragt.

  • Offener Brief der Initiative „Stoppt den Lkw-Verkehr in Sendenhorst“ an den Landrat

    Fr., 15.11.2019

    Sperrung wird kurzfristig umgesetzt

    In einem offenen Brief an den Landrat stellt die Initiative „Stoppt den Lkw-Verkehr in Albersloh“ den Zeitpunkt der endgültigen Sperrung zur Diskussion.

    Wird sie nun gesperrt? Und wenn ja, wann? Die jüngste Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt Ende Oktober hat bei den Aktiven der Initiative „Stoppt den Lkw-Verkehr in Albersloh“ Verwirrung ausgelöst. Die Antwort des Kreises Warendorf auf einen offenen Brief an den Landrat ist jetzt eindeutig: Sie wird – und zwar kurzfristig.

  • Kriminalität

    Di., 05.11.2019

    Beton-Lkw umgekippt: Sperrung im Autobahnkreuz Köln-West

    Ein Lkw mit acht Tonnen Leichtputz ist am Autobahnkreuz Köln West umgekippt.

    Köln (dpa/lnw) - Ein Lastwagen mit acht Tonnen Beton ist am Dienstagnachmittag im Kreuz Köln-West umgekippt. Wegen der Bergungsarbeiten sollte die Autobahnauffahrt von der A 1 in Richtung Köln auf die A 4 in Richtung Olpe bis mindestens 18 Uhr gesperrt bleiben. Nach Polizeiangaben war zunächst unklar, warum der mit einem gefüllten Betonsilo beladene Lkw auf die Seite kippte. Der 48-jährige Fahrer sei dabei leicht verletzt worden, der 15-jährige Beifahrer wurde mit Verdacht auf einen Schlüsselbeinbruch in ein Krankenhaus gebracht.

  • Kein Internet und keine Telefonie für Helinet-Kunden

    Mo., 28.10.2019

    Sperrung auf dem Datenhighway

    Das Glasfasernetz bietet Top-Tempo, für eine hohe Zahl von Helinet-Kunden war aber der Datenhighway knapp 24 Stunden lang blockiert.

    Knapp 24 Stunden lang guckten die Helinet-Kunden in die Röhre: Für sie war der Datenhighway gesperrt. Die Ursache für den Ausfall von Telefonie und Internet habe aber nicht bei dem Mittelständler auf dem Telekommunikationsmarkt selbst gelegen, beteuert ein Sprecher des Unternehmens in Hamm.

  • Sperrung für Autofahrer aufgehoben

    Sa., 26.10.2019

    Marktplatz ist fast fertig

    Freie Fahrt: Am Freitagmittag wurde die Sperrung des Marktplatzes aufgehoben. Offiziell eröffnet wird er am 3. November.

    Die offizielle Eröffnung des neu gestalteten Marktplatzes findet beim „Herbstfest“ am 3. November statt. Aber schon jetzt können sich die Bürger freuen: Seit Freitagmittag ist die Sperrung aufgehoben, das Befahren wieder möglich.

  • Sperrung wird aufgehoben

    Fr., 25.10.2019

    Hafenstraße ab Freitag wieder komplett frei

    Die Hafenstraße wird ab Freitagmorgen wieder in beiden Richtungen befahrbar sein.

    Die Bauarbeiten nach dem Wasserrohrbruch an der Hafenstraße sind abgeschlossen. Am Freitagvormittag soll die Straße wieder in beiden Fahrtrichtungen frei sein.

  • Unfall

    Di., 22.10.2019

    Sperrung auf der A 31 aufgehoben

    Die A 31 war am Dienstagvormittag in Fahrtrichtung Emden gesperrt. Ein verunglückter LKW musste geborgen werden.

    Bis 13 Uhr war die Autobahn 31 in Fahrtrichtung Emden zwischen den Anschlussstellen Legden und Heek gesperrt. Ein LKW war aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.