Spielemesse



Alles zum Schlagwort "Spielemesse"


  • Erfolgreicher Start

    Fr., 28.08.2020

    Gamescom in ihrem Element: Spielemesse geht ins Netz

    Eine Besucherin testet auf der Gamescom mit einer VR-Brille ein Computerspiel. Erstmals findet die auch international bedeutsame Messe für Computer- und Videospiele wegen der Corona-Krise ausschließlich digital statt.

    Nichts ist wie sonst - aber dafür hat die Gamescom einen guten Start hingelegt. Wegen der Corona-Pandemie findet die Messe erstmals rein digital statt. Auch aus der Politik gibt es viel Lob und Anerkennung - und ein ersehntes Versprechen.

  • Internet

    Fr., 28.08.2020

    Scheuer kündigt finale Phase für Games-Förderung an

    Andreas Scheuer (CSU) mit Mund- und Nasenschutzmaske.

    Köln (dpa) - Die Games-Branche kann zum Start der Spielemesse Gamescom neue Hoffnung für eine zügige Förderung durch die Bundesregierung schöpfen. Bundesminister Andreas Scheuer (CSU) kündigte in seiner politischen Eröffnungsrede den Start des finalen Förderprogramms an. Deutschland soll damit als Standort für die als besonders innovativ geltende Games-Entwicklung international konkurrenzfähig gemacht werden.

  • Start der Spielemesse Gamescom

    Fr., 28.08.2020

    Scheuer kündigt finale Phase für Games-Förderung an

    Andreas Scheuer (CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, spricht auf einer Pressekonferenz in Berlin.

    Köln (dpa) - Die Games-Branche kann zum Start der Spielemesse Gamescom neue Hoffnung für eine zügige Förderung durch die Bundesregierung schöpfen. Bundesminister Andreas Scheuer (CSU) kündigte in seiner politischen Eröffnungsrede den Start des finalen Förderprogramms an.

  • Bunte Eröffnungs-Show

    Fr., 28.08.2020

    Startschuss für digitale Spielemesse Gamescom fällt online

    Virtual-Reality-Spiele zum Ausprobieren: Das gibt es dieses Jahr auf der Gamescom nicht - die Messe findet ausschließlich online statt.

    Bunt kostümierte Spielefans in vollen Messehallen - so sieht die Gamescom eigentlich aus. Doch dieses Jahr ist alles anders: Wegen Corona ist die Spielemesse eine rein digitale Veranstaltung.

  • Internet

    Do., 27.08.2020

    Startschuss für digitale Spielemesse Gamescom fällt online

    Ein Gamer spielt mit einer PlayStation 4.

    Köln (dpa) - Eine bunte Eröffnungs-Show voller Spiele-Neuheiten hat am Donnerstagabend den Startschuss für die Gamescom gegeben. Erstmals findet die auch international bedeutsame Messe für Computer- und Videospiele wegen der Corona-Krise ausschließlich digital statt. Die Gamescom falle diesmal schon etwas anders aus als gewohnt, sagte Moderator Geoff Keighley zum Start der «Opening Night Live» in seinem Studio in Los Angeles. Aber die noch für dieses Jahr angekündigten neuen Spielekonsolen Xbox Series X von Microsoft und Sonys Playstation 5 würden noch für viel Veränderungen sorgen.

  • Hälfte der Partner Neuzugänge

    Di., 18.08.2020

    Digitale Spielemesse Gamescom hat 300 Partner gefunden

    Messebesucher gehen über die Computerspiele Messe «Gamescom».

    Volle Messe-Hallen und langes Anstehen ist Geschichte. Die Gamescom in Köln findet - coronabedingt - in diesem Jahr ausschließlich digital statt.

  • Freizeit

    Di., 28.07.2020

    Essens große Brettspielmesse 2020 nur digital

    Essen (dpa/lnw) - Die internationale Spielemesse in Essen gibt es in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nur digital. Nach der Absage der «Spiel» wollen die Macher im Oktober mit einem Online-Konzept eine Alternative für Verlage und Brettspielfans anbieten, wie der Veranstalter am Dienstag mitteilte. Vom 22. bis 25. Oktober soll die «Spiel.digital» über Trends und Neuheiten informieren. Über verschiedene Plattformen soll es zudem möglich sein, die Spiele zu testen und sich auszutauschen. Geplante Livestreams in verschiedenen Sprachen richten sich an das internationale Publikum. Die weltgrößte Messe für analoge Brettspiele besuchten zuletzt mehr als 200 000 Interessierte.

  • Größte Spielemesse der Welt

    Do., 16.04.2020

    Gamescom findet komplett digital statt

    Die Gamescom findet in diesem Jahr statt - aber nur digital.

    Köln (dpa) - Die Spielemesse Gamescom wird 2020 ausschließlich digital stattfinden. Nach dem bundesweiten Verbot für Großveranstaltungen bis Ende August stehe nun fest, dass es in diesem Jahr keine Messe im bisherigen Format in Köln geben könne, teilte die Kölner Messe mit.

  • Produktvorstellungen im Netz

    Mi., 11.03.2020

    Auch Spielemesse E3 wegen Coronavirus-Risiken abgesagt

    Besucher spielen Farpoint mit der Sony PlayStation VR auf der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles.

    Nun erfasst es auch die Games-Branche: Die traditionelle Fachmesse E3 in Los Angeles wird wegen des Coronavirus im Juni nicht stattfinden.

  • Coronavirus: Frauenflohmarkt und Spielemesse vorzeitig beendet

    Mo., 09.03.2020

    Ausbildungsbörse abgesagt

    Der Coronavirus und die Folgen – in Altenberge findet die Ausbildungsbörse nicht statt.

    Die für das Wochenende geplante Ausbildungsbörse der Werbegemeinschaft aus.