Spielergewerkschaft



Alles zum Schlagwort "Spielergewerkschaft"


  • Nach Sperre

    Mi., 22.01.2020

    Platini wird Berater bei der Spielergewerkschaft Fifpro

    Kehrt auf die Fußball-Bühne zurück: Michel Platini.

    Zürich (dpa) - Der frühere UEFA-Präsident Michel Platini kehrt nach dem Ende seiner vierjährigen Sperre in den Fußball zurück.

  • Gehaltskürzungen

    Mo., 02.12.2019

    Spielergewerkschaft FIFPro geht gegen Neapel vor

    Nach dem Spiel gegen RB Salzburg sollte die Mannschaft von Neapel direkt in ein Trainingscamp fahren, und weigerte sich.

    Rom (dpa) - Die internationale Spielergewerkschaft FIFPro hat Gehaltskürzungen des Fußballvereins SSC Neapel gegen seine eigenen Spieler angefochten.

  • Spielergewerkschaft AFE

    Sa., 16.11.2019

    «Wir sagen Basta!»: Spaniens Frauen-Liga in Streik getreten

    Von dem Streik der spanischen Fußballspielerinnen sind nicht Länderspiele betroffen.

    Madrid (dpa) - Im Kampf um ein Mindestgehalt und einen Tarifvertrag sind die Fußballerinnen der ersten spanischen Liga am 16. November in einen unbefristeten Streik getreten. Das Spiel zwischen Espanyol Barcelona und Granadilla wurde abgesagt.

  • Fußball

    Do., 24.10.2019

    Wattenscheid: VDV fordert Lizenzierung und Wechselfreiheit

    Das Foto zeigt den Spieler-Tunnel im Lohrheide-Stadion der SG Wattenscheid 09.

    Wattenscheid (dpa) - Nach der Abmeldung der Regionalliga-Mannschaft der SG Wattenscheid aus dem Spielbetrieb sieht die Spielergewerkschaft VDV die Notwendigkeit tiefgreifender Änderungen. So forderte Geschäftsführer Ulf Baranowsky ein Lizenzierungsverfahren auch für die Regionalliga sowie einen Gehaltssicherungsfonds und Wechselfreiheit.

  • Fußball

    Di., 09.07.2019

    VDV-Trainingscamp für vereinslose Fußball-Profis gestartet

    Jürgen Kramny ist Cheftrainer im VDV-Trainingscamp.

    Duisburg (dpa) - An der Sportschule Wedau hat am Dienstag das 17. VDV-Proficamp begonnen. Mit dieser Maßnahme der Spielergewerkschaft unter der Leitung von Cheftrainer Jürgen Kramny können sich vereinslose Spieler im Training fit halten und in Testspielen gegen hochklassige Gegner für neue Jobs empfehlen. Mit dabei sind unter anderem die ehemaligen deutschen U-Nationalspieler Daniel Bohl, Wilfried Saar, Nico Seegert und Issaka Mouhaman.

  • FIFpro

    Mi., 13.03.2019

    Spielergewerkschaft fordert Prüfung des Spielkalenders

    Die Zentrale der Fußballspielergewerkschaft FIFpro liegt im niederländischen Hoofddorp.

    Amsterdam (dpa) - Die internationale Fußballspielergewerkschaft FIFpro hat angesichts der Pläne von FIFA-Präsident Gianni Infantino bezüglich der Neugestaltung der Club-WM sowie der Team-Aufstockung bei Weltmeisterschaften Bedenken geäußert.

  • Fußball

    Mo., 07.01.2019

    VDV: Spielern fällt Umgang mit sozialen Medien nicht leicht

    Der Fußball-Bundesligaspieler Franck Ribery vom FC Bayern München steht neben seinem neuen Wagen.

    Duisburg (dpa) - Der Fall Franck Ribéry zeigt nach Auffassung der Spielergewerkschaft VDV exemplarisch, «dass vielen Spielern der Umgang mit sozialen Medien nicht leicht fällt». Das teilte die VDV am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Clubs und Verbände seien daher in der Pflicht, Fußballprofis und -talente in diesem Bereich «besser zu schulen und zu unterstützen», erklärte VDV-Geschäftsführer Ulf Baranowsky.

  • Spielergewerkschaft

    Mi., 06.06.2018

    Lewandowski VDV-Spieler der Saison

    Spielergewerkschaft: Lewandowski VDV-Spieler der Saison

    Duisburg (dpa) - Robert Lewandowski vom deutschen Meister Bayern München ist von seinen Profikollegen zum VDV-Spieler der Saison 2017/18 gewählt worden.

  • Fußball

    Mo., 30.04.2018

    Spielergewerkschaft fordert Tarifvertrag für Fußballprofis

    Düsseldorf (dpa) - Die Spielergewerkschaft VDV drängt auf einen Tarifvertrag für deutsche Berufsfußballer. Sowohl für die Profis als auch Vereine hätte das Vorteile, sagte VDV-Geschäftsführer Ulf Baranowsky der Deutschen Presse-Agentur. Ein Tarifvertrag könnte etwa freie Arztwahl, längere Lohnfortzahlung bei Krankheit, Spielerbeteiligung an Vermarktungserlösen oder die Einrichtung eines Karrierefonds für die Zeit nach der Laufbahn garantieren. Die Vereine hingegen hätten Rechtssicherheit.

  • Handball

    Do., 27.12.2012

    Gensheimer fordert zu Kampf gegen viele Termine auf

    Leipzig (dpa) - Im Kampf gegen volle Terminkalender und die extremen Belastungen hat Nationalspieler Uwe Gensheimer Europas Spitzen-Handballer zur Mitarbeit in der Spielergewerkschaft aufgefordert. Selbst ein Streik ist für den verletzten Weltklasse-Linksaußen der Rhein-Neckar Löwen denkbar.