Spielfeld



Alles zum Schlagwort "Spielfeld"


  • Landjugend Roxel

    Do., 09.08.2018

    40 Teams auf zwei Spielfeldern

    Spielt das Wetter mit, dann ist der Andrang zum Menschenkicker-Turnier der Roxeler Landjugend groß. Der Wettstreit findet anno 2018 bereits zum 20. Mal statt.

    Am 12. August ist es wieder so weit: Die Roxeler Landjugend lädt zum Menschenkicker-Turnier ein. Es handelt sich bereits um die 20. Auflage des Wettstreits.

  • BSV Roxel feiert 60-Jähriges

    So., 10.06.2018

    Sport in all seinen Variationen

    Viele Mitmachaktionen gab es in der Dreifachhalle.

    Etliche, fast unzählige Attraktionen gab es auf den Spielfeldern und in der Halle. Der Grund: Der BSV Roxel feierte sein 60-Jähriges Bestehen.

  • Sanierung der Spielfelder im Herbst

    So., 01.04.2018

    TC Handorf: Zum Auftakt gibt es pure Nostalgie

    Der Vorstand des TC Handorf (v.l.): Wolfgang Geitmann, Norbert Fockenbrock, Andrea Fockenbrock, Dr. Kurt Röckener, Reiner Tasch, Günter Hansen, Petra Lehr, Matthias Bormann

    Der TC Handorf bereitet sich auf eine Sanierung seiner Spielanlagen im kommenden Herbst vor. Zuvor allerdings wird die Saison mit einem Nostalgie-Turnier eröffnet.

  • Rassismusvorwürfe

    So., 14.01.2018

    FIFA verurteilt Spartak-Tweet

    Die Spartak-Profis Luiz Adriano (r) und Fernando waren zwei der drei Protagonisten im Tweet des Vereins.

    Moskau/Zürich (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA hat einen Tweet des russischen Meisters Spartak Moskau verurteilt. «Wie schon oft gesagt, jede Form von Diskriminierung auf oder neben dem Spielfeld ist inakzeptabel und hat ihm Fußball keinen Platz», sagte ein FIFA-Sprecher auf dpa-Anfrage.

  • Fußballschule Real Madrid in Füchtorf

    Di., 24.10.2017

    Königliche Werte vermitteln

    Die Fußballschule von Real Madrid gastiert seit Montag in Füchtorf und wird den Kindern die Werte der Königlichen vermitteln.

    Auf dem Spielfeld tummeln sich die Weltstars von Real Madrid. Christiano Ronaldo, Toni Kroos und Gareth Bale kicken gleich mehrfach auf dem Füchtorfer Kunstrasenplatz. Zumindest wenn man der Beflockung auf dem Trikot glaubt.

  • Kriminalität

    Mo., 18.09.2017

    Fußballfans stürmen Platz: 19-jähriger schwer verletzt

    Duisburg (dpa/lnw) - Rund 20 Fußballfans haben bei einer Kreisliga-Partie in Duisburg das Spielfeld stürmt und aufeinander eingeprügelt. Dabei bekam ein 19-Jähriger Spieler Schläge und Tritte ab und wurde schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Tatverdächtigen flüchteten. Ausgelöst hatte die Prügelei am Sonntag eine verbale Auseinandersetzung zwischen Spielern beider Mannschaften. Als es dabei zu Handgreiflichkeiten kam, brach der Schiedsrichter die Partie ab. Daraufhin stürmten die Zuschauer das Feld.

  • Golf: Deutsche Junioren-Meisterschaften

    Fr., 15.09.2017

    Spielfeld für die Stars der Zukunft

    Volltreffer ...

    Großes Event an diesem Wochenende auf der Anlage des Golfclubs Brückhausen: Die besten Golferinnen und Golfer bis 14 Jahre treten bei den Deutschen Meisterschaften der Jungen und Mädchen an.

  • Von heute bis Sonntag spielt die U14-Jugend auf der Golfanlage Brückhausen um die Deutsche Meisterschaft

    Fr., 15.09.2017

    Spielfeld für die Stars der Zukunft

    Auch auf der Anlage des Golfclubs Brückhausen wird ab heute ein „Tiger“ abschlagen: Tiger Christensen (Hamburger GC) gewann die Qualifikation für die Jugend-DM.

    Großes Event an diesem Wochenende auf der Anlage des Golfclubs Brückhausen: Die besten Golferinnen und Golfer bis 14 Jahre treten bei den Deutschen Meisterschaften der Jungen und Mädchen an. In der Altersklasse ermitteln 53 Spielerinnen und 49 Spieler die Deutschen Jugendmeister 2017. Zuschauer sind willkommen.

  • NFL-Saisonstart

    Di., 05.09.2017

    Deutsche Football-Profis bleiben Ausnahme

    Einziger Deutscher in der NFL: Kasim Edebali von den Denver Broncos.

    Es geht wieder los in der härtesten Football-Liga der Welt. Doch wenn die New England Patriots zum Saisonstart auf Kansas City treffen, sucht man deutsche Spieler vergeblich auf dem Spielfeld.

  • Handball: Testspiel zwischen TBV Lemgo und ASV Hamm

    Do., 17.08.2017

    Großer Sport, große Nähe: Bundesligaprofis zu Gast in Sendenhorst

    Volles Haus: Bis auf den letzten Platz drängten sich die Zuschauer am Mittwochabend in der Sendenhorster St.-Martin-Halle, um beim Testspiel zwischen TBV Lemgo und ASV Hamm-Westfalen dabei zu sein. Beide Teams zeigten Handball auf höchstem Niveau.

    Auf dem Spielfeld, da sind sie in ihrer eigenen Welt. Gewaltige Sprungwürfe. Brachiale Abwehraktionen. Wenn sie loslaufen, dann bebt die Halle, als wenn eine Büffelherde losgelassen wurde. Bundesligist TBV Lemgo und Zweitligist ASV Hamm-Westfalen hatten sich die Sendenhorster St.-Martin-Halle ausgesucht, um ihren finalen Test vorm offiziellen Beginn der Spielzeit auszutragen. Der Favorit aus Lemgo setzte sich am Ende mit 35:31 durch.