Spielfilm



Alles zum Schlagwort "Spielfilm"


  • TV-Tipp

    Mi., 02.10.2019

    Wendezeit

    Doppelagentin Saskia Starke (Petra Schmidt-Schaller) gerät in einen emotionalen Ausnahmezustand.

    Eine Frau mit einem Doppelleben: Mutter und Spionin, in zwei Gesellschaftssystemen. Ihre Geschichte erzählt der Spielfilm «Wendezeit» im Ersten.

  • Deutscher Kandidat

    Mi., 21.08.2019

    «Systemsprenger» von Nora Fingscheidt geht ins Oscar-Rennen

    Für ihren Film «Systemsprenger» hat Nora Fingscheidt auf der Berlinale den Silbernen Bären (Alfred Bauer Preis) bekommen.

    Mit ihrem ersten Spielfilm könnte es Regisseurin Nora Fingscheidt gleich auf den Hollywood-Olymp schaffen: «Systemsprenger» ist der deutsche Kandidat für den Auslands-Oscar 2020. Im Mittelpunkt des Films: ein kleines, wütendes Mädchen.

  • Goldener Leopard

    Fr., 16.08.2019

    Filmfestival Locarno: Das sind die Favoriten

    Spektakuläres Kino: Die Piazza Grande in Locarno.

    Magischer Bilderrausch, politisches Statement oder facettenreiches Gesellschaftspanorama - die Jury des diesjährigen Filmfestivals Locarno hat es nicht leicht. Auch der deutsche Spielfilm «Das freiwillige Jahr» hat Chancen auf einen Goldenen Leoparden.

  • Neues aus Hollywood

    Mi., 31.07.2019

    Scorsese und De Niro planen weiteren Spielfilm

    Martin Scorsese hat mit seinen «Taxi Driver»-Stars Robert De Niro und Harvey Keitel einen Mafiathriller gedreht.

    Der US-Regisseur Martin Scorsese (76) und Schauspieler Robert De Niro (75) sind ein starkes Team. Jetzt verhandeln sie über eine weitere filmische Zusammenarbeit.

  • Kinder-Kino

    So., 02.06.2019

    Superheldinnen-Film eröffnet Festival «Goldener Spatz»

    Das Maskottchen Goldener Spatz bei der Eröffnung des Kinder-Medien-Festivals.

    Kurz- und Spielfilme, Internetangebote oder Serien: Das Medienfestival «Goldener Spatz» für Kinder präsentiert aktuelle Entwicklungen aus Film, Fernsehen und Internet.

  • Vorführung im Schloßtheater

    So., 26.05.2019

    Sandra Maischberger stellt den Film „Nur eine Frau“ vor

    Sandra Maischberger im Schlosstheater Münster: Die Fernsehjournalistin hatte den Kinofilm „Nur eine Frau“ produziert. Dieser schildert das Schicksal einer jungen Türkin, die 2005 wegen der „Familienehre“ von ihrem eigenen Bruder erschossen wurde.

    Der Spielfilm „Nur eine Frau“ von Sherry Hormann erzählt das Drama von Hatun Aynur Sürücü die 2005 auf offener Straße von ihrem Bruder erschossen wurde. Produzentin Sandra Maischberger stand im Schloßtheater in Münster für Fragen des Publikums zur Verfügung.

  • VHS-Frauenkino

    Mo., 06.05.2019

    Geschichte vom Erwachsenwerden

    Christine (Saoirse Ronan) und ihre Mutter (Laurie Metcalf) in einer Szene des Films „Lady Bird“.

    Im Rahmen des VHS-Frauenkinos wird am morgigen Mittwoch um 19.30 Uhr im Cinetech an der Mühlenmathe der Spielfilm „Lady Bird“ gezeigt. Der Eintritt beträgt 6,50 Euro.

  • Filmfestival

    So., 10.02.2019

    Berlinale mit starken Frauen aus Mazedonien

    Schauspielerin Zorica Nusheva (l), und Regisseurin Teona Strugar Mitevska, beim Photocall ihres Films «God exists, Her Name is Petrunya».

    Zum ersten Mal läuft ein Spielfilm aus Mazedonien im Wettbewerb der Berlinale. Vor und hinter der Kamera überzeugen starke Frauen.

  • #MeToo

    Fr., 08.02.2019

    Woody Allen verklagt Amazon Studios wegen Vertragsbruchs

    Woody Allen forert 68 Milionen Dollar von Amazon Studios.

    Amazon Studios hat einen Deal über vier Spielfilme abgesagt. Dagegen hat Woody Allen jetzt geklagt. Er fordert 68 Millionen Dollar.

  • 112 Spielfilme

    Fr., 25.01.2019

    Robert Redford eröffnet Sundance Festival in Utah

    Robert Redford kommt zur Eröffnungspressekonferenz des Sundance Filmfestivals.

    Das alljährliche Treffen der Independent-Szene beim Sundance-Festival im US-Staat Utah hat begonnen. Festival-Gründer Robert Redford hält sich mit 82 Jahren mehr im Hintergrund.