Spielraum



Alles zum Schlagwort "Spielraum"


  • Fußball in Münster

    Fr., 16.10.2020

    Kein Spielraum in Kinderhaus – Maske ist Pflicht

    Beispielhaft und vorbildlich mit Mund-Nasen-Schutz:

    Die Corona-Pandemie nimmt weiter massiv Einfluss auf das Sportgeschehen der Welt, davon sind auch Münsters Fußballer nicht verschont. Daher wappnen sich die Vereine, setzen die Vorgaben um – oder gehen wie Westfalia Kinderhaus sogar einen Schritt darüber hinaus.

  • Coronavirus-Pandemie

    Mi., 01.07.2020

    DFL verschafft Clubs finanziellen Spielraum

    Das Logo der Deutschen Fußball Liga (DFL) am Eingang zur Zentrale in Frankfurt am Main.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga verschafft ihren Clubs ein wenig finanziellen Spielraum, so sie denn durch die Corona-Krise in wirtschaftliche Probleme geraten sind.

  • Industrie

    Mo., 04.05.2020

    Thyssenkrupp in Nöten: Finanzieller Spielraum wird eng

    Die Konzernzentrale von ThyssenKrupp.

    Essen (dpa) - Beim angeschlagenen Stahl- und Industriekonzern Thyssenkrupp verschlechtert sich durch die Corona-Krise die Lage deutlich. Für den Konzernumbau steht dem Vorstand um Chefin Martina Merz deshalb voraussichtlich weniger Geld zur Verfügung als geplant. «Mittelfristig werden die coronabedingten Liquiditätsabflüsse aller Voraussicht nach dazu führen, dass der finanzielle Spielraum aus dem Verkauf des Aufzuggeschäfts weitaus geringer als ursprünglich angenommen sein wird», heißt es in einem Brief des Vorstands an die Mitarbeiter, der der Deutschen Presse-Agentur am Montag vorlag. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet.

  • Gesundheit

    Mo., 27.04.2020

    NRW-Familienminister für mehr Spielraum bei Kita-Öffnungen

    Joachim Stamp (FDP), stellvertretender Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen und Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration, spricht während einer Pressekonferenz.

    Berlin (dpa) - Der nordrhein-westfälische Familienminister Joachim Stamp (FDP) hat für einen größeren Spielraum der Länder bei der Öffnung von Kitas plädiert. «Wir haben regional unterschiedliche Entwicklungen der Pandemie, auf die müssen wir auch regional unterschiedlich reagieren können», sagte der FDP-Politiker vor der an diesem Montag geplanten Familienministerkonferenz den «Westfälischen Nachrichten» und dem «Westfalen-Blatt» (Montag). Höhere Infektionszahlen in Bayern oder Baden-Württemberg dürften andere Länder nicht bei der Öffnung der Kitas bremsen: «Dann sollten wir das in den Ländern mit den jeweils passenden Geschwindigkeiten angehen.»

  • Finanzieller Spielraum

    Mo., 06.04.2020

    Brauereien sollen von Stundung der Biersteuer profitieren

    Die Stundung der Biersteuer soll Brauereien in der Corona-Krise helfen.

    Kneipen zu, Messen und Großveranstaltungen abgesagt. Auch viele Brauereien werden von der Corona-Krise getroffen. Die Stundung der Biersteuer soll Brauern die Möglichkeit eröffnen, die Liquiditätslage zu verbessern. Der Verband warnt vor einer Kettenreaktion.

  • Spielraum für Investitionen

    Mi., 26.02.2020

    Scholz will für Altschuldenhilfe Schuldenbremse aussetzen

    Läuft die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler bald wieder schneller?.

    Das dürfte ihm nicht leichtgefallen sein: Finanzminister Scholz, unbeirrbarer Anhänger der «schwarzen Null», will die Schuldenbremse lockern. Anders wäre rund 2500 hoch verschuldeten deutschen Kommunen auch nicht zu helfen. Doch der Widerspruch kommt prompt und heftig.

  • Reformvorschlag von Seehofer

    Sa., 08.02.2020

    Bundespolizei soll mehr Spielraum für Abschiebungen erhalten

    Abschiebung: Polizeibeamte begleiten einen Afghanen auf dem Flughafen Leipzig-Halle in ein Charterflugzeug.

    Das Bundespolizeigesetz ist von 1994. Da gab es in Europa noch viele Schlagbäume. Dass das Gesetz jetzt überarbeitet wird, erscheint daher logisch. Der Reformvorschlag aus dem Haus von Innenminister Seehofer dürfte in Regierung und Bundesrat aber heftige Debatten auslösen.

  • Fußball

    Do., 30.01.2020

    Alcácer vor Rückkehr nach Spanien: Spielraum für Can-Wechsel

    Dortmunds Paco Alcacer während eines Spiels.

    Dortmund (dpa) - Für Paco Alcácer sind die Tage bei Borussia Dortmund nach nur eineinhalb Jahren gezählt. Der 26 Jahre alte Spanier fehlte am Donnerstagmorgen beim Training des Fußball-Bundesligisten. «Wir haben ihn freigestellt, um finale Gespräche zu führen mit einem Club in Spanien. Das ist der Status Quo», verriet Sportdirektor Michael Zorc nach der Einheit.

  • Gute Einnahmen in 2018 erleichtern die Planung für die Zukunft

    Mo., 16.12.2019

    Spielraum für Investitionen

    Dank der erheblichen Mehreinnahmen im Haushaltsjahr 2018 kann die Gemeinde in den nächsten beiden Jahren ohne finanzielle Bedenken investieren.

    Eine gut gefüllte Gemeindekasse macht‘s möglich: Heek gibt im kommenden Jahr gut 700 000 Euro mehr aus, als voraussichtlich eingenommen werden können. Bürgermeister Franz Josef Weilinghoff sieht darin kein Problem – das Stadtsäckel ist voll und die Ausgaben Investitionen in die Zukunft der Gemeinde – unter anderem werden Flächen für die Entwicklung von neuen Wohngebieten angeschafft

  • FDP-Antrag von CDU und SPD abgelehnt

    Sa., 14.12.2019

    Kein Spielraum für Steuersenkung

    Weniger Geld in der Gemeindekasse zu haben aufgrund von Steuersenkungen? CDU und SPD sehen dafür keinen Spielraum.

    Ins Leere lief in der hinsichtlich des Gemeinde-Haushaltes 2020 vorentscheidenden Sitzung des Hauptausschusses am Donnerstagabend der Vorstoß der FDP-Fraktion, die Steuern auf Gemeindeebene zu senken. Auch Bürgermeister und Kämmerin warnten vor so einem Einnahmeausfall.