Spielwaren



Alles zum Schlagwort "Spielwaren"


  • Klamottenkiste im Gemeindehaus

    So., 10.03.2019

    Der Andrang ist wieder riesengroß

    Die Auswahl bei der Klamottenkiste kann wohl jeden Käufer zufriedenstellen. Der Andrang war am Samstag wieder riesengroß.

    Warum nicht dort shoppen, wo es am günstigsten ist? Das wird wohl ein Grund für viele – auch werdende – Eltern der Grund sein, warum sie die Klamottenkiste im Gemeindehaus besuchen. Die Auswahl an Kinderkleidung und Spielwaren wie auch Erstausstattungen stellt wohl jeden interessierten Käufer zufrieden. So bildet sich schon vor dem Einlass eine Schlange bis hinab zum Lenhartz-weg.

  • Von wegen hohe Umtauschquote

    Sa., 29.12.2018

    Wunschzettel via WhatsApp

    Von wegen hohe Umtauschquote: Wunschzettel via WhatsApp

    Das Nachweihnachtsgeschäft als Tausch-Theater? Im stationären Einzelhandel, sagt Simone Schulze Nahrup von Spielwaren Pecher, sorgten Beratung und Ausprobier-Möglichkeiten für das Gegenteil des Stresses im Online-Handel.

  • Spielwaren

    Di., 04.12.2018

    Spielwarenbranche für Weihnachtsgeschäft optimistisch

    Nürnberg (dpa) - Die Spielwarenbranche erwartet nach Einschätzung von Branchenkennern auch in diesem Jahr ein Umsatzplus. Für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft sind die Unternehmen ebenfalls optimistisch. Es ist für den Handel die wichtigste Zeit des Jahres, in der etwa 30 Prozent des Jahresumsatzes erwirtschaftet werden. Heute will die Branche in Nürnberg einen Ausblick auf das Weihnachtsgeschäft und das kommende Jahr geben. Auch Trends beim Spielzeug sollen dabei vorgestellt werden.

  • Neues aus der Wirtschaft

    Sa., 28.04.2018

    Spielwaren Föllen knüpft nahtlos an

    Geschäftsnachfolge: Andreas Föllen, Rainer Kieskemper, Christin Rüter (Wirtschaftförderin), Julia Föllen, Norbert Reher (Planungsamt), Anne Kieskemper, Bürgermeister Sebastian Seidel sowie die Mitarbeiterinnen Heike Kortenjann und Özlem Polat (v.l.).

    Der neue Schriftzug über dem Eingang ist gerade noch passend zum Frühlingsfest montiert worden. In Anlehnung an eine frühere Schokoriegel-Werbung mag man sagen: Kieskemper heißt jetzt Föllen – sonst ändert sich nix. Denn: Das beliebte Spiel- und Schreibwarengeschäft an der Vitusstraße wird in bewährter Weise fortgeführt.

  • Spielwaren

    Sa., 21.04.2018

    Irischer Spielwarenhändler übernimmt Toys-R-Us-Läden

    Zahlreiche Euro-Banknoten liegen auf einem Tisch.

    Köln (dpa) - Für die 93 Märkte des zusammengebrochenen US-Spielwarenhändlers Toys R Us in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat sich ein Käufer gefunden. Die Geschäfte einschließlich der jeweiligen Online-Shops werden vom irischen Branchenriesen Smyths Toys übernommen, wie Toys R Us in Zentraleuropa am Samstag mitteilte. Der Vereinbarung müssten noch das zuständige Insolvenzgericht in den USA sowie Wettbewerbsbehörden zustimmen. Die Iren wollten alle Mitarbeiter und das Management in diesen drei Ländern, einschließlich der Hauptverwaltung in Köln, übernehmen. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

  • Spielwaren

    Sa., 21.04.2018

    Irischer Konzern übernimmt Toys-R-Us-Läden in Deutschland

    Köln (dpa) - Für die 93 Märkte des zusammengebrochenen US-Spielwarenhändlers Toys R Us in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat sich ein Käufer gefunden. Die Geschäfte einschließlich der jeweiligen Online-Shops werden vom irischen Branchenriesen Smyths Toys übernommen, wie Toys R Us in Zentraleuropa mitteilte. Der Vereinbarung müssten noch das zuständige Insolvenzgericht in den USA sowie Wettbewerbsbehörden zustimmen. Die Iren wollten alle Mitarbeiter und das Management in diesen drei Ländern übernehmen.

  • Spielwaren

    Mi., 18.04.2018

    Spielwarenverband: Boom bei Plastikbausätzen

    Lutz Bellmann arbeitet an einem «Stearman PT-17 Kaydet» Revell-Modell.

    Dortmund (dpa) - Ob Sportwagen, Nostalgietraktor oder Geisterschiff - klassische Bausätze für Plastikmodelle erleben derzeit einen regelrechten Boom. Während der Gesamtmarkt für Spielwaren stagniere, sei der Umsatz mit den kleinen Plastikteilen im vergangenen Jahr um rund fünf Prozent auf mindestens 13 Millionen Euro kräftig gestiegen, berichtete der Handelsverband Spielwaren am Mittwoch in Dortmund zum bevorstehenden Start der weltgrößten Modellbaumesse Intermodellbau (19. bis 22. April).

  • Spielwaren

    Mi., 11.04.2018

    Mukk und Teddy Toys Kinderwelt in Bielefeld kooperieren

    Für die Kunden wird sich durch die neue Partnerschaft mit der „Teddy Toys Kinderwelt“ nichts ändern, sagt Geschäftsführer Jürgen Budke. An den jetzt bevorstehenden Umbaumaßnahmen feilen Carmen und Jürgen Budke sowie die Geschäftsleiterin Elke Brunne (l.) schon längere Zeit.

    Zwei inhabergeführte Familienunternehmen wollen sich am Markt behaupten und gehen darum eine Partnerschaft ein: Das Kinderkaufhaus Mukk in Münster und die Bielefelder Teddy Tos Kinderwelt wollen gemeinsam wachsen.

  • Chiffre-Ausgabe

    Mi., 21.02.2018

    Bürgerscheune wird zum Kinderkaufhaus

    Voll wird es beim Kinderflohmarkt der kfd.

    Für den Kinderflohmarkt der katholischen Frauengemeinschaft (kfd) öffnet die Bürgerscheune am Samstag, 3. März, ihre Tore. Von 14 bis 16 Uhr wechseln Kinderkleidung, Kindersitze, Fahrräder, Kinderwagen und Spielwaren für kleine Preise die Besitzer.

  • Spielwaren Kieskemper gibt Standort Everswinkel auf

    Sa., 06.01.2018

    Suche nach einem „Ersatzspieler“

    Hoffnung auf einen Nachfolger in Everswinkel: Anne Kieskemper (Mitte) mit ihren Mitarbeiterinnen Anna Schlautmann (l.) und Heike Kortenjann.

    Das Spielen gehört zu den Grundbedürfnissen eines Menschen. Im Spiel entwickeln sich bei Kindern die Fähigkeiten, die später zum Überleben gebraucht werden. Spielen dient dazu, Gehirn und Körper weiterzuentwickeln. Für Erwachsene bedeutet Spielen geistige Beweglichkeit, Entspannung und Ausgleich zum Alltag. Im Geschäft Kieskemper gibt es viele Spiele. Und vieles mehr. Noch. Damit das so bleibt, suchen Anne und Rainer Kieskemper derzeit einen Nachfolger für den Standort Everswinkel.