Spitzenebene



Alles zum Schlagwort "Spitzenebene"


  • Verhärtete Fronten

    Mo., 23.12.2019

    Nato sendet Signal der Gesprächsbereitschaft an Putin

    Jens Stoltenberg, der Generalsekretär der NATO, sendet ein Signal der Gesprächsbereitschaft nach Moskau.

    Auf Spitzenebene herrscht zwischen der Nato und Russland seit Jahren Funkstille. Nun sendet Generalsekretär Jens Stoltenberg ein Signal der Gesprächsbereitschaft nach Moskau. Der stärkste Alliierte hatte kurz zuvor dazu ermuntert.

  • Reiten: Dressur

    Fr., 16.11.2018

    Langehanenberg Vierte im Grand Prix von Stuttgart

    Helen Langehanenberg und Damsey 

    Helen Langehanenberg hat beim German Masters in Stuttgart einmal mehr gezeigt, dass sie sich nach ihrer zweiten Babypause längst wieder auf internationaler Spitzenebene bewegt. Mit Damsey wurde sie Vierte im Grand Prix.

  • WM 2022 in Katar

    Di., 05.12.2017

    FIFA-Chef spricht mit Europarat über Menschenrechte

    WM 2022 in Katar: FIFA-Chef spricht mit Europarat über Menschenrechte

    Straßburg (dpa) - Die FIFA und der Europarat haben auf Spitzenebene über Menschenrechte im WM-Gastgeberland Katar gesprochen.

  • Konflikte

    Di., 11.10.2016

    Merkel trifft Putin laut Russland kommende Woche in Berlin

    Paris (dpa) - Das nächste Ukraine-Krisentreffen auf Spitzenebene ist nach russischer Darstellung bereits in der kommenden Woche in Berlin geplant. Kanzlerin Angela Merkel habe zu einem Abendessen am 19. Oktober im sogenannten Normandie-Format eingeladen, sagte der russische Botschafter in Frankreich, Alexander Orlow, dem Radiosender Europe1. Zu dieser Runde gehören Deutschland, Frankreich, Russland und die Ukraine. Kreml-Chef Wladimir Putin wird bereits seit längerem am 19. Oktober in Paris erwartet.

  • Geheimdienste

    Sa., 03.09.2016

    Bericht: Im französischen Geheimdienst wurde Fusion mit BND überlegt

    Paris (dpa) - Im französischen Auslandsgeheimdienst DGSE wurde auf Spitzenebene eine Fusion mit dem deutschen Geheimdienst BND überlegt, um den USA Paroli zu bieten. Das berichtet die französische Zeitung «Le Monde» mit Hinweis auf bisher unveröffentlichte Aussagen von Bernard Barbier. Dieser war bis 2014 Technikchef der DGSE. Zusammen würden DGSE und BND auf 15 000 Mitarbeiter kommen. Die amerikanische NSA beschäftige allein 60 000 Menschen. Französische Politiker hätten den Fusions-Vorschlag aber nicht weiterverfolgt, sagte Barbier.

  • Migration

    Do., 17.09.2015

    EU setzt Sondergipfel zur Flüchtlingskrise an

    Die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten kommen am nächsten Mittwoch zu einem Sondergipfel zur Flüchtlingskrise zusammen. Das teilte EU-Ratspräsident Donald Tusk.

    Auf der Flucht vor Not und Gewalt drängen Menschen nach Europa. Doch die EU-Staaten tun sich schwer mit der Zusammenarbeit. Nun machen sie einen erneuten Anlauf auf Spitzenebene.

  • Finanzen

    Mi., 24.06.2015

    Krisentreffen: Geldgeber stimmen sich zu Griechenland ab

    Brüssel (dpa) - Vor dem Griechenland-Treffen der Euro-Finanzminister stimmen sich die Geldgeber noch einmal auf Spitzenebene ab. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker trifft am Mittag EZB-Chef Mario Draghi, IWF-Präsidentin Christine Lagarde, Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem und den Chef des Eurorettungsschirms ESM, Klaus Regling. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras stößt gegen 13.00 Uhr hinzu. Am Abend treffen sich die Euro-Finanzminister in Brüssel. Sie wollen sich auf ein Spar- und Reformpaket für Griechenland einigen, um den Weg für Milliardenhilfen freizumachen.

  • Ski alpin

    Sa., 06.12.2014

    Vonn gewinnt Abfahrt von Lake Louise

    Lake Louise (dpa) - Knapp 23 Monate nach ihrem letzten Sieg in einer Weltcup-Abfahrt hat Lindsey Vonn wieder zugeschlagen. In ihrem erst zweiten Rennen auf Spitzenebene nach fast einjähriger Verletzungspause gewann die US-Skiikone im kanadischen Lake Louise nach einer famosen Fahrt vor ihren Teamkameradinnen Stacey Cook und Julia Mancuso. Der 30 Jahre alten Ausnahmesportlerin fehlen damit nach ihrem 60. Weltcup-Erfolg in der ewigen Rangliste nur noch zwei Siege zur österreichischen Rekordhalterin Annemarie Moser-Pröll.

  • EU

    So., 13.04.2014

    Europa arbeitet an gemeinsamer Antwort an Putin

    Die EU will sich von Kremlchef Putin nicht auseinanderdividieren lassen. Der drohende Gaskonflikt ist inzwischen Chefsache. Foto: Miguel A. Lopes

    Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission setzt sich auf Spitzenebene dafür ein, eine gemeinsame europäische Antwort auf Russlands Warnung vor möglichen Gasengpässen zu geben. Behördenchef Barroso schrieb dazu nach dpa-Informationen bereits am Freitag einen Brief an die EU-Staats- und Regierungschefs.

  • NRW

    Do., 21.06.2012

    EKD und Muslime kehren zum festen Dialog zurück

    Duisburg (dpa/lnw) - Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und Koordinationsrat der Muslime (KRM) kehren nach mehreren Jahren mit nur losem Kontakt zu einem engen Dialog auf Spitzenebene zurück. «Wir haben einen Neuanfang für eine bessere Zusammenarbeit vereinbart», sagte der Sprecher des Koordinationsrates Ali Kizilkaya am Donnerstag nach einem Treffen mit der EKD-Spitze in der Duisburger Merkez-Moschee. «Wir haben Gespräche auf Augenhöhe geführt», versicherte der EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider. Beide Seiten vereinbarten die Bildung einer festen Gesprächsstruktur mit Arbeitsgruppen für schwierige Themen wie die gemeinsame Trägerschaft von Kindertagesstätten.