Spitzer



Alles zum Schlagwort "Spitzer"


  • Ich liebe Dich-Ausstellung der Hanse

    So., 26.11.2017

    Unterhaltsamer Schriftwechsel

    Sorgten für beste Unterhaltung im Rahmen eines literarischen Abends rund um eine Beziehungsliebe per Mail: Emmi Rother (Ulla Elbers) und Leo Leike (Manne Spitzer).

    Ulla Elbers und Manne Spitzer begeisterten die Zuschauer bei einem wortgewandten Theaterstück.

  • Eine besondere Liebesgeschichte

    Mi., 08.02.2017

    Peter Pan und Wendy – Lesung am Valentinstag

    Manne Spitzer und Christiane Hagedorn laden Valentinstag Verliebte zur Lesung von Peter Pan und Wendy ins Planetarium ein.

    Peter Pan und Wendy stehen am Valentinstag (14. Februar) um 19.30 Uhr im Mittelpunkt der Sonderlesung im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Kabarettist Manne Spitzer hat die Liebesgeschichte nach James Matthew Barrie neu übersetzt und bearbeitet. Am Dienstag liest er sie zusammen mit Christiane Hagedorn.

  • Neue Container

    Fr., 13.02.2015

    DRK und MHD rüsten auf

    „Ja, es stimmt“, sagt Wolfgang Krüper, Stadtbeauftragter der Malteser Greven. „Wegen der starken Konkurrenz verdienen wir an Altkleidern deutlich weniger als früher.“ Deshalb wird Michael Spitzer, Fachmann für Altkleiderverwertung, im Stadtgebiet Firmen und Privatleute bitten, einen Quadratmeter ihres Geländes für einen Kleidercontainer zur Verfügung zu stellen.

  • Manne Spitzer begeistert als „Dorfdepp“ auf der Kulturbühne

    Fr., 10.10.2014

    Urkomische und abstruse Anekdoten

    Urkomische und abstruse Anekdoten sind ein wichtiger Bestandteil im Programm von Manne Spitzer, der auf der Kulturbühne das Publikum in seinen Bann zog.

    Manne Spitzer kam am Donnerstagabend nicht allein zur Kulturbühne. Nein, der Münsteraner hatte sein Alter-Ego Matthias Kleine-Bardenhorst dabei. Und mit ihm und dem Wirt der Freckenhorster Echobar bestritt Spitzner das Programm rund um Organspende, Schneekanonen und philosophische Bankräuber.

  • Manne Spitzer auf der Kulturbühne

    Mo., 15.09.2014

    Ein echter Westfale

    Manne Spitzer philosophiert mit Matthias Kleine-Bardenhorst über weltbewegende Fragen. Das wird auch auf der Kulturbühne so sein.

    Der münstersche Kabarettist Manne Spitzer und sein Ego Matthias Kleine-Bardenhorst – beide geben sich am Donnerstag, 9. Oktober, die Ehre auf der Kulturbühne im Begegnungszentrum „Buddemeier“. Los geht es um 20 Uhr.

  • Poetry Slam: Kölner Thomas Spitzer überzeugt die Zuschauer

    So., 07.04.2013

    Kampf um das goldene Wollknäuel

    Thilo Dierkes war der einzige Slammer aus Greven Er überzeugte mit seinem freien und emotionalen Vortrag..

    Immer mehr entwickelt sich Greven zum Zentrum des Poetry Slam. Am Wochenende kämpften sieben Dichter und eine Dichterin um das goldene Wollknäuel.

  • Kinderhaus

    Mi., 05.12.2012

    Manne Spitzer und sein Alter Ego

    Manne Spitzer spielt am Freitag (7. Dezember) ab 20 Uhr im Bürgerhaus, Idenbrockplatz 8, beim „Comedy-Kocktail“ sein neues Soloprogramm „Ich Bardenhorst“.

  • Rustikales Witz-Biotop

    Mo., 22.10.2012

    Manne Spitzer präsentiert erstmals Programm „Ich Bardenhorst“

    Rustikales Witz-Biotop : Manne Spitzer präsentiert erstmals Programm „Ich Bardenhorst“

    Wer Manne Spitzer für einen schrägen Typen hält, der kennt Matthias Kleine-Bardenhorst noch nicht. Eine Kunstfigur, ein Alter Ego des münsterschen Kabarett-Urgesteins. „Das ist `ne Type, der steht komplett neben sich!“, wundert sich sein Erfinder. Der plappert weiter, wo andere die Klappe halten. Der spinnt weiter, wo selbst beim Durchschnitts-Westfalen die Vernunft einsetzt.

  • Glücksfähigkeit für alle

    Fr., 05.10.2012

    Kick-Spezial mit drei Comedians am 16. November

    Manne Spitzer, der Kabarettist aus Münster präsentiert beim nächsten Kinderhauser Comedy-Kocktail (Kick) am 16. November ab 20 Uhr im Mokido im Bürgerhaus Auszüge aus seinem neuen Programm. In seinen zahlreichen Solo-Programmen behauptet sich der Macher von „Kappe App“ seit vielen Jahren mit ausgefeiltem Sprachwitz, originellen Einfällen und champagnerschöner Dramaturgie gegen eine unsäglich um sich wuchernde Comedyszene, heißt es in einer Pressemitteilung. Die beste Medizin gegen Melancholie ist immer noch sprachliche Virtuosität.

  • Der Computer macht nicht dumm

    Mo., 24.09.2012

    „Woche der Weiterbildung“ beginnt mit Vortrag über modernes Lernen

    Der Computer macht nicht dumm : „Woche der Weiterbildung“ beginnt mit Vortrag über modernes Lernen

    Von „digitaler Demenz“ (Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer) bis „Sackgasse Alte Medien“ (André Karcz­marzyk): Wenn es um Wissen und Wissensvermittlung durch neue Medien geht, driften die Meinungen in Deutschland auseinander. Karczmarzyk, Lehrbeauftragter an der Carl-von-Ossietzky-Universität in Oldenburg, eröffnete mit seinem Vortrag „Modernes Lernen“ die Woche der Weiterbildung des Weiterbildungsnetzwerks Münster.