Sportart



Alles zum Schlagwort "Sportart"


  • Sonderveröffentlichung

    Sport

    Mi., 25.11.2020

    Basketball für Kinder: Was diese Sportart für Kinder attraktiv macht

    Sport: Basketball für Kinder: Was diese Sportart für Kinder attraktiv macht

    Die Sportart Basketball übt eine große Faszination auf Kinder aus. Dies ist kaum verwunderlich, denn schließlich handelt es sich um einen tollen Teamsport. Beim Basketball müssen anders als beim Fußball keine Tore getroffen, sondern Körbe geworfen werden.

  • Boxerin des Nationalteams

    Do., 19.11.2020

    Sarah Scheurich: Strukturen befördern sexualisierte Gewalt

    Will sich für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio qualifizieren: Sarah Scheurich.

    Stuttgart (dpa) - Nach Meinung von Sarah Scheurich, Boxerin der deutschen Nationalmannschaft, begünstigen die Strukturen in ihrer Sportart sexualisierte Gewalt.

  • Handball: Saisonpause steht kurz bevor

    Do., 29.10.2020

    Kurz vor der Vollbremsung

    Kontaktsport bei den Handballfreunden? Aktuell schwer vorstellbar.

    Andere Sportarten haben es vorgemacht, jetzt dürften die heimischen Handballer nachziehen. Wegen der stark gestiegenen Corona-Neuinfektionen steht die Saison in den verschiednen Ligen und Altersklassen kurz davor, eine längere Pause einzulegen.

  • Meisterschaften in München

    Do., 18.06.2020

    European Championships 2022 um vier Sportarten vergrößert

    Das Olympiastadion in München ist Austragungsort der European Championships 2022.

    München (dpa) - Die European Championships in München finden in zwei Jahren mit einem größeren Programm als ursprünglich geplant statt.

  • Nicht überlasten

    Mi., 17.06.2020

    Welche Sportarten dem Beckenboden gut tun

    Wer Probleme mit dem Beckenboden hat, setzt besser auf Sportarten wie Yoga und Pilates. Auch Walken, Radfahren und Schwimmen sind geeignet.

    Zu starke Belastung kann den Beckenboden schwächen - manche Sportarten sind darum für dessen Training weniger gut geeignet. Andere dafür umso mehr. Expertinnen erklären die Details.

  • Trainingsbeginn vieler Mannschaften

    Di., 16.06.2020

    Neue Normalität gewinnt Oberhand

    Zum Training bei der DJK Westfalia Senden gehört das Reinigen der Platten.

    In vielen Sportarten haben die meisten Teams inzwischen wieder ihren Trainingsbetrieb aufgenommen. Weitere Lockerungen der Landesregierung verstärken den Eindruck, dass ein Stück Normalität Plätze und Hallen zurückerobert hat. Doch Hygienekonzepte der Vereine bilden die Voraussetzung.

  • Trotz Pandemie: Warum eine Sportart fast im Normalbetrieb läuft

    Mo., 15.06.2020

    Vorteil Tennissport. . .

    Beim TC RW Greven laufen die Vorbereitungen für die kommende Saison. Der Verein startet mit insgesamt 14 Mannschaften.

    In der Sportart Tennis wird – im Gegensatz zu den meisten anderen Sparten – der Normalfall geprobt. Die meisten Vereine haben eine Vielzahl an Mannschaften für den normalen Saisonbetrieb gemeldet und hoffen auf eine Spielzeit ohne außerplanmäßige Unterbrechungen. Davon können andere Kontakt-Sportarten in Zeiten der aktuellen Corona-Pandemie eigentlich nur träumen.

  • Linken-Politiker

    Fr., 22.05.2020

    Union-Fan Gysi warnt: Andere Sportarten nicht benachteiligen

    Ist Fan von Union Berlin: Gregor Gysi.

    Berlin (dpa) - Für Union-Fan Gregor Gysi ist der derzeitige Fußball ohne Fans «nur der halbe Fußball».

  • Appell

    Mi., 22.04.2020

    Stadtsportbund: Einzelne Sportarten trotz Coronavirus erlauben

    Appell : Stadtsportbund: Einzelne Sportarten trotz Coronavirus erlauben

    Seit sechs Wochen sind alle Sportstätten in Münster wegen des Coronavirus geschlossen. Doch wie lange soll das noch so bleiben? Der Stadtsportbund wendet sich mit einem klaren Appell an den Oberbürgermeister und die Stadtverwaltung.

  • Coronavirus-Pandemie

    Di., 21.04.2020

    DOSB-Chef: Keine Sonderlösung für irgendeine Sportart

    Ist gegen Sonderlösungen für bestimmt Sportarten in der Corona-Krise: DOSB-Boss Alfons Hörmann.

    Frankfurt/Main (dpa) - Alfons Hörmann hat sich als Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes gegen Sonderlösungen für einzelne Sportarten im Zuge der Coronavirus-Pandemie ausgesprochen. Das sei auch auf der Sonderkonferenz der Sportminister am Montag thematisiert worden.