Sportbereich



Alles zum Schlagwort "Sportbereich"


  • Mais und Milch in Textilien

    Mo., 17.06.2019

    Wie aus Lebensmitteln Kleidung wird

    Vaude setzt in einigen seiner Produkte - wie hier bei der Softshell Jacke - auf S.Café-Fasern. Dieses Material wird aus recyceltem Kaffeesatz gewonnen und soll geruchsabweisende Wirkung haben.

    Synthetische Fasern wie Polyester und Polyamid sind aus vielen Textilien nicht wegzudenken. Gerade im Outdoor- und Sportbereich geht es kaum ohne. Doch die Branche sucht nach natürlichen Alternativen.

  • Nikolaus-Schwimmfest des SC Osnabrück

    Mi., 05.12.2018

    Lienener Schwimmer 16 Mal ganz vorne

    Die Schwimmer von SW Lienen (von links): Theresa Löchter, Lia Rademacher, Emmi Brinkmann, Emma Löchter, Liron Dietrich, Aiden Lütz, Anthony Ruder und Niklas Klippenstein. Hinten von links: Lea Licher, Jakob Menkhaus, Ruben Borgmann, Lea-Sophie Risse, Jan-Henrik Huneke und Lukas Licher. Unten rechts Lasse Hansen.

    Dass nicht nur der Freizeit- sondern auch der Sportbereich des Osnabrücker Nettebades eine Reise wert ist, stellte am vergangenen Wochenende Schwarz-Weiß Lienens Schwimmmannschaft fest. Mit 15 Teilnehmern sowie Kampfrichterin Julia Spanhoff präsentierten sie sich auf dem Nikolaus-Schwimmfest des SC Osnabrück geschlossen gut.

  • Schreiben an IOC

    Fr., 02.11.2018

    Süd- und Nordkorea wollen über Olympia-Bewerbung informieren

    Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gab es schon ein gemeinsames Team von Süd- und Nordkorea.

    Süd- und Nordkorea treiben ihre Annäherung auch im Sportbereich voran. Eine gemeinsame Olympia-Bewerbung wäre ganz nach dem Wunsch der politischen Führungen in beiden Ländern. Das IOC steht der Idee positiv gegenüber.

  • Verbundschule hat 28 neue Sporthelfer

    Fr., 12.10.2018

    Eine Qualifikation mit Gewinn

    Die neuen Sporthelfer an der Verbundschule mit ihren Zertifikaten. Mit ihnen freuen sich Sportlehrer Ralf Kallscheuer (hinten rechts) und Sportlehrerin Inga Prinz (hinten links).

    Neue fachliche Unterstützung für den Sportbereich an der Verbundschule: Das bisher bestehende Team erhält Unterstützung von 28 frisch ausgebildeten Sporthelfern. Mit dieser speziellen Ausbildung dürfen sie nun an der Schule Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote für Mitschüler gestalten und durchführen.

  • Von genommenen Hürden und neuen Herausforderungen

    So., 22.04.2018

    Es ist viel passiert

    Die Zukunft des TV Friesen weiter erfolgreich gestalten und junge Menschen für ein Vorstandsamt zu gewinnen: das möchte der Vorstand (v.l.) Gudrun Busch (1. Vorsitzende), Ludger Dahlmann-Plagge (3. stellv. Vors.), Jutta Niermann (1. stellv. Vors.), Barbara Grundmann (Ehrenrat) und Theo Wübben (Schatzmeister).

    Der TV Friesen blickte auf seiner jüngsten Generalversammlung nicht nur auf das anstehende Geschäftsjahr und die bevorstehenden Herausforderungen. Auch auf ein abwechslungsreiches Sportjahr mit Höhepunkten, Einschnitten in verschiedenen Sportbereichen und dem Verlust von Mitglieder blickten die Anwesenden zurück.

  • TVK verabschiedet FSJler

    Do., 15.09.2016

    Arbeitswoche schnell verplant

    Vor dem Derby gegen Ladbergen dankte

    Als im Frühjahr 2015 die Idee aufkam, beim TV Kattenvenne (TVK) eine Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sportbereich einzurichten, gab es viele Bedenken und offene Fragen. Trotzdem wurde das Projekt angegangen. Der Verein konnte sich als Einsatzstelle qualifizieren. Dass mit Alexander Kipp ein junger Mann aus den eigenen Reihen Interesse am FSJ beim TVK bekundete, habe den Start einfacher gemacht, teilte der Verein in einer Pressemitteilung mit.

  • Sehenswerte Momentaufnahmen

    Mo., 26.10.2015

    Die Sportfotos der Woche

     Blick aus der Zuschauerperspektive in den Ring beim Box-Länderkampf Deutschland gegen Australien.

    Gefangen in Ringseilen oder im Tornetz, umzingelt von Gegenspielern oder von solchen am Schlafittchen gepackt - überall im Sportbereich lauern Gefahren. Die Aktiven müssen stets wachsam sein...

  • Umfassende Erneuerung geplant

    Do., 20.08.2015

    Sanierungsfall Südpark

    Auf den ersten Blick schön, auf den zweiten Blick ein Sanierungsfall: der Südpark (im Hintergrund die Josefskirche). Die Stadt plant nun umfassende Erneuerungsmaßnahmen.

    Der Zahn der Zeit hat am Südpark genagt, sagt das Grünflächenamt. Die beliebte Erholungsfläche soll daher in den nächsten Jahren umfassend saniert werden – inklusive Wasserbecken und Sportbereiche. Die Bürger sollen dabei eng eingebunden werden. 

  • Arbeit

    Di., 21.04.2015

    Karriere machen im Sportbereich: Trainer, Manager & mehr

    Ein berühmter und umschwärmter Profisportler zu werden, ist besonders für viele Jugendliche ein Wunschtraum. Nur die Talentiertesten und Ehrgeizigsten bringen es jedoch zum Profiathleten. Doch auch abseits der aktiven Karriere gibt es zahlreiche Betätigungsfelder im Sport, immerhin trägt der gesamte Sportsektor laut dem statistischen Bundesamt stolze 3,3 Prozent zur gesamtwirtschaftlichen Bruttowertschöpfung in Deutschland bei. Ein Überblick über die Karrieremöglichkeiten im Sport.

  • „Internationale Wochen gegen Rassismus“

    Mi., 18.03.2015

    Fußballer berichten von Fremdenhass

     

    In Münster werden derzeit bis zum 29. März 2015 im Rahmen der „Internationalen Wochen gegen den Rassismus“ öffentliche Zeichen für ein weltoffenes und demokratisches Zusammenleben gesetzt. Auch im Sportbereich der Stadt wird bei Veranstaltungen eindeutig Flagge gegen Intoleranz gezeigt.