Sportbetrieb



Alles zum Schlagwort "Sportbetrieb"


  • Reiten: KRV Coesfeld beklagt fehlende Trainingsmöglichkeiten

    Fr., 19.02.2021

    Markus Terbrack: „Nur Bewegung reicht nicht“

    Bis zum nächsten Turnierstart dauert es wohl auch noch für Dr. Svenja Kämper-Meyer und Amanyara. Die Daruperin wäre sicherlich schon froh, wenn sie wieder mit Trainer trainieren dürfte.

    Der Sportbetrieb ruht, auch für die Reiter. Die haben allerdings ein Problem, denn ihre Pferde nur zu bewegen reicht vielen Vierbeinern nicht. Sie müssen auch trainiert werden.

  • Schach-Training findet online statt

    Mi., 30.12.2020

    „Das Gesellige fehlt“

    Im Sommer konnte man den Pandemie-Einschränkungen noch mittels Open-Air-Vereinsabenden begegnen. Eine Fortsetzung des Liga-Betriebs ist nach wie vor nicht in Sicht.

    Die Corona-Pandemie trifft auch die Vereinswelt hart. An einen normalen Spiel- und Sportbetrieb ist vielerorts seit Monaten nicht zu denken. Das gilt auch für die Drensteinfurter Schachfreunde. Sie setzen angesichts der anhaltenden Kontaktbeschränkungen auf Online-Spieltage.

  • Leichtathletik: TVE Greven ruft zur Challenge auf

    Mo., 23.11.2020

    Trübsal blasen ist keine Option

    Übungen zur Verbesserung der Kraft stehen auch auf dem Programm der TVE-Sportler.

    Die Corona-Pandemie hat den heimischen Sportbetrieb weitgehend lahmgelegt. Doch die Aktiven des TVE Greven machen aus der aktuellen Not eine Tugend.

  • Corona: Seit Montag nahezu kein Sportbetrieb mehr

    Mi., 04.11.2020

    Außer beim Golf steht alles still

    Golfsportler dü

    „Golf wird als Individualsport betrachtet“, erklärt Konny Dömer.

  • TuS-Sportbetrieb ist vorerst wieder eingestellt

    Sa., 31.10.2020

    Streaming in 4k-Qualität

    Das digitale Angebot des TuS Hiltrup

    Das Sporttreiben nach den Herbstferien war leider nur von kurzer Dauer: Kaum in das vierte Quartal gestartet, trifft der zweite Shutdown und die Einstellung des Sportbetriebs den TuS hart.

  • Sportbetrieb wird im November heruntergefahren

    Fr., 30.10.2020

    Von gefasst bis betäubt. . .

    Heitere Turnieratmosphäre auf dem Gelände des RuF Greven – in nächster Zeit erst einmal eine Utopie.

    Aktuell geht so gut wie nichts mehr. Die Grevener Vereine haben den Sportbetrieb für den Monat November wegen der aktuellen Corona-Pandemie auf Eis gelegt. Allerdings tauchen noch viele Fragen rund um das Thema auf.

  • Verlegete Sommerspiele

    Sa., 18.07.2020

    Olympische Sorgenfälle: IOC klammert sich an Tokio-Hoffnung

    Will sich als IOC-Präsident wiederwählen lassen: Thomas Bach.

    Die olympische Welt ringt mit der Ungewissheit. Der Sportbetrieb ächzt unter den Folgen der Corona-Pandemie, die Sommerspiele in Tokio bleiben der größte Sorgenfall. Nur die Zukunft von IOC-Chef Thomas Bach scheint sicher.

  • Ehrenamtler pflegen die Sportanlagen

    Mi., 17.06.2020

    „Es gibt viel zu tun, packen wir‘s an“

    Kümmern sich ehrenamtlich und vorbildlich um die Sportanlagen der DJK Grün-Weiß Nottuln (v.l.): Hans Abeling, Helmut Steens und Lothar Feldmann.

    Gepflegte Anlagen für den Sportbetrieb. Das macht sich nicht von selbst. Ehrenamtliche der DJK Grün-Weiß Nottuln haben sich dieser Aufgabe seit Jahren verschrieben.

  • Sportangebot beginnt etappenweise

    Fr., 05.06.2020

    TSC will langsam wieder durchstarten

    Die Volleyballer trainieren im Moment schon wieder auf den Beach-Plätzen am Arnheimweg.

    Der Sportbetrieb des TSC Münster-Gievenbeck konnte vor einigen Tagen wieder beginnen und  wird in den nächsten Tagen wieder etappenweise gestartet. Verschiedene normale Outdoor-Angebote wie Tennis oder auch im Moment ausgelagerte Sportarten wie Kung Fu, Judo und Handball laufen schon wieder unter den besonderen Gegebenheiten.

  • Sportbetrieb beim SC DJK

    Di., 26.05.2020

    Es geht langsam wieder los

    Hinweisschilder zu den umfangreichen Sportregeln in der Corona-Zeit an den Everswinkeler Tennisplätzen.

    Beim SC DJK Everswinkel freut man sich, dass durch die Lockerungen der Landesregierung der Sportbetrieb langsam wieder hochgefahren werden kann. Im Vitus Sportcenter, in der Kehlbachhalle und am Sportpark Wester findet man vereinzelt Sportlerinnen und Sportler, die sich unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen und Abstandsregeln treffen zum Sporttreiben. In den Hallen der Schulen findet vorerst noch kein Sport statt.