Sportheim



Alles zum Schlagwort "Sportheim"


  • SV Herbern lädt ältere Mitglieder ein

    Di., 03.12.2019

    Kaffeetrinken für die Geburtstagskinder

    Eine der letzten Aktionen im Jubiläumsjahr des SV Herbern war das nachmittägliche Kaffeetrinken der Geburtstagskinder.

    Geburtstagskinder hatte der SV Herbern ins Sportheim eingeladen.

  • Prinzenvorstellung bei der KIG

    So., 13.10.2019

    Prinz freut sich „wie ein Kind“

    Die KIG Sprakel loste den neuen Kinderprinzen aus. Das Los fiel auf Alexander Strelets (Mitte), der sich Ben Kornmüller (r.) und David Miske (l.) als Adjutanten an seine Seite holte. Bei den Erwachsenen wurde Ingo Reissmann auserwählt, und der bestimmte Roland Grünagel (r.) und Volker Leda (l.) zu seinen Adjutanten. Als Geschenk erhielt er eine große Uhr, um ihn daran zu erinnern, immer pünktlich zu seinen Auftritten zu erscheinen.

    Ingo Reismann ist der neue Prinz „in Lauerstellung“ der KIG Sprakel. Im Sportheim des SC Sprakel wurde er am Freitagabend der Öffentlichkeit vorgestellt, und viele Karnevalisten waren gekommen, um dieses Ereignis zu erleben.

  • Prinz Ingo ist startklar

    Di., 08.10.2019

    Prinz Ingo schwingt die Hufe

    Noch trägt er Zivil. Aber der neue KIG-Prinz Ingo Reismann hat schon ein schmuckes Gewand für die Session bestellt – natürlich in blau-weiß, den Farben von KIG und Stadtwache.

    Am Freitag (11. Oktober) wird Ingo Reismann der närrischen Öffentlichkeit offiziell als KIG-Prinz im Sprakeler Sportheim vorgestellt.

  • SVE-Gemeinschaftsraum eingeweiht

    Di., 07.05.2019

    Sportler haben viel Eigenleistung erbracht

    Pastor Christoph Backhaus weihte den neu gestalteten Gemeinschaftsraum des SV Eggerode ein.

    Pastor Christoph Backhaus hat am Sonntag den umgebauten Gemeinschaftsraums im Sportheim des SV Eggerode eingeweiht. Die Gesamtkosten des Umbaus belaufen sich auf 12 300 Euro.

  • Pläne für Neubau

    Fr., 05.04.2019

    Zu Fuß vom Freibad-Parkplatz zur Kita

    Fußläufig soll das Kita-Grundstück über den vorhandenen Weg, der die Kardinal-von-Hartmann-Straße entlang des Freibads mit der Schützenstraße verbindet, erschlossen werden.

    Über den bestehenden Fuß- und Radweg vom Parkplatz am Freibad aus könnte eine Kita auf dem Gelände des abgerissenen Sportheims und des ehemaligen Spielplatzes an der Schützenstraße fußläufig erreicht werden. Diese Variante favorisieren die Planer.

  • Kita-Neubau

    Mi., 03.04.2019

    „Alter Sportplatz“ im Fokus

    Der Abriss des alten Sportheims an der Schützenstraße ist vollzogen. Jetzt ist die ganze Fläche gut sichtbar. Nach Vorstellungen der Gemeindeverwaltung kann dort eine große Kindertagesstätte mit vier Gruppen entstehen.

    Eine Kindertagesstätte mit vier Gruppen könnte – so die Vorstellung der Gemeindeverwaltung – an der Schützenstraße auf der Fläche des inzwischen abgerissenen alten Sportheims und des früheren Spielplatzes entstehen.

  • Mitgliederversammlung des Brochterbecker SV / Auszeichnung für Andreas Niehues

    Fr., 23.03.2018

    Bonus vom DFB für Nationalspieler-Ausbildung

    Zahlreiche Mitglieder des Brochterbecker SV wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung ausgezeichnet.

    Der BSV Brochterbeck hat im vergangenen Jahr unter anderem den neuen Zaun mit großem Vereinslogo am Sportheim fertig gestellt. In diesem Jahr ist das Hauptprojekt des Vereins die Installation einer modernen Bewässerungsanlage für den Rasenplatz. Das teilte der Vorstand während der Mitgliederversammlung mit.

  • Beirat organisieret Treffen

    So., 03.12.2017

    SV Herbern ehrt die Geburtstagskinder

    Die Geburtstagsjubilare  des SV Herbern stellten sich zum Gruppenfoto auf. Bei Kaffee und Kuchen hatten sie einiges aus der Vereinsgeschichte zu erzählen.

    Zum Kaffeetrinken für die 70, 75, 80 Jahre und älteren Geburtstagskinder hat der SV Herbern am Samstagnachmittag ins Sportheim an der Werner Straße eingeladen.

  • Doppelkopfturnier mit Preisgeldern

    Do., 02.11.2017

    48 Spieler wollten es wissen

    Kontra und Re hieß es im Vadruper Sportheim. Zum Doppelkopfturnier hatte der Vadruper Schützenverein eingeladen, zu dem 48 Spieler gekommen waren.

    Das Doppelkopfturnier des Schützenvereins Westbevern-Vadrup erfreut sich großer Beliebtheit: 48 Teilnehmer hatten sich an Allerheiligen im Sportheim des SV Ems eingefunden.

  • Fußball: Alte Herren

    Mi., 20.09.2017

    Große Feier zum 50. Geburtstag beim SV Ems Westbevern

    Verantwortliche, Aktive und die Mitglieder der Fußball-Altherrenabteilung des SV Ems Westbevern freuen sich auf die Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Bestehen, das am Samstag, 23. September, am Sportheim gefeiert wird.

    Die Altherrenfußballer des SV Ems Westbevern begehen in diesem Jahr ein rundes Jubiläum. Aus diesem Anlass wird am Samstag am Sportheim gefeiert.