Sportlerwahl



Alles zum Schlagwort "Sportlerwahl"


  • Re-Live

    Mo., 21.01.2019

    Sportlerwahl 2018: Das sind Münsters Sportler des Jahres

    Re-Live: Sportlerwahl 2018: Das sind Münsters Sportler des Jahres

    Münster hat gewählt und damit stehen sie fest: Münsters Sportler des Jahres 2018. Die Gewinner wurden am Montagabend bei der WN-Sportler-Gala im GOP gekürt.

  • Sportlerwahl: Julia Semesdiek

    Do., 17.01.2019

    Ehrgeiz, Talent und ein Glückstag

    Golfsport vor eindrucksvoller Bergkulisse: Bei der Rosenheimer Golfwoche belegt Julia Semesdiek im vergangenen Jahr den zweiten Platz der Brutto-Wertung.

    Mit Ehrgeiz und Wille hat sich Julia Semesdiek in ihrer noch jungen Golferkarriere schon weit nach oben gespielt.

  • Sportlerwahl: Michael Surkau

    Mi., 16.01.2019

    Ein Mann für alle (Karate)Fälle

    Zwei-Meter-Mann Michael Surkau hat in 2018 den Deutschen Vizemeistertitel gewonnen. Das ist nur eine Auszeichnung innerhalb seiner langen Karriere.

    Zweimeter-Mann Michael Surkau hat bei den deutschen Karate-Meisterschaften den zweiten Platz gewonnen – wo landet der Athlet bei der Wahl zum Sportler des Jahres?

  • Wahl der Gronauer Sportler des Jahres 2018

    So., 13.01.2019

    Pauline Meyer, Marcel Bösel und Vorwärts Gronau geehrt

    Tim Schreen hält stolz den so begehrten Teller. Klaus Lüttikhuis vom Wahlpaten Volksbank Gronau-Ahaus, früher selbst Handballer im blau-weißen Trikot, gratuliert Sebastian Klaas. Vorwärts Gronaus Handballer gewannen überlegen den Titel „Mannschaft des Jahres“.

    War das teilweise knapp, war das spannend. Doch nun ist es amtlich, die Gronauer Sportlerwahl 2018 ist entschieden. Eine Sportlerin schrieb (erneut) Sportgeschichte, feierte in der Gronauer Bürgerhalle einen Hattrick.

  • Sportlerwahl: Thomas Derner

    Fr., 11.01.2019

    Das Hobby zum Beruf gemacht

    Thomas Derner in seinem Element. Als Trainer blickt er auf eine überaus lange und sehr erfolgreiche Karriere zurück.

    Bei der Wahl zum Trainer des Jahres rückt Thomas Derner in den Mittelpunkt.

  • Sportlerwahl: Bogdan Oana

    Do., 10.01.2019

    Der Reiz des Nervenkitzels

    Bogdan Oana spielt mit den 09-Damen derzeit eine sehr gute Rolle in der Landesliga. In der Vergangenheit hat er als Trainer in Greven aber auch schon einige Erfolge gefeiert.

    Bei der Wahl zum Trainer des Jahres darf Bogdan Oana auf eine gute Platzierung hoffen.

  • Rückblick: Die Gronauer Sportlerwahl vor zehn Jahren

    Di., 08.01.2019

    Klaas, Kernebeck und Arminias Fußballerinnen

    Auch Vorwärts Epe war zur Sportlerwahl vor zehn Jahren nominiert worden.

    Noch ein paar Tage müssen sich die Kandidaten gedulden. Dann wird das Geheimnis gelüftet, wer Gronauer „Sportler des Jahres“ 2018 geworden ist.

  • Sportlerwahl: C-Junioren Greven 09

    Di., 08.01.2019

    Kein One-Hit-Wonder

    Die C-Junioren des SC Greven 09 – eine Erfolgsgeschichte. Im Jahr 2018 feierten die jungen Fußballer viele Siege und schafften unter anderem den Aufstieg.

    Die C1-Junioren des SC Greven 09 eilten im vergangenen Jahr im Prinzip von Erfolg zu Erfolg. Neben dem erstmaligen Aufstieg in die Landesliga feierten die jungen Nachwuchsfußballer auch noch den Gewinn des Kreispokals. Die Talentschmiede der 09-er arbeitet offenbar vorzüglich. Auch bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres rechnen sich die Grevener nun gute Chancen aus.

  • Sportlerwahl Münster 2018

    Di., 08.01.2019

    Zu Lande, zu Wasser und zu Pferd – Vereine bringen sich in Stellung

    Buenos Aires war eine der herausragenden Stationen der münsterischen Sportler: Bei den Olympischen Jugendspielen segelte Romy Mackenbrock und David Schepp warf den Speer.

    Die verschiedenen Vereine und Sportarten bringen sich in Stellung für die finale Abstimmung zu Münsters Sportlern des Jahres. Der USC Münster und seine Volleyballerinnen sind vielfach vertreten, aber auch die Preußen und der 1. FC Gievenbeck sowie die Ruderer sind stark dabei. Nicht zu vergessen: die Reiter.

  • Sportlerwahl: Jonas Kortevoß

    Mo., 07.01.2019

    Eigengewächs mit eingebauter Torgarantie

    Treffsicher: 09-Stürmer Jonas Kortevoß.

    Gute Chancen auf eine fordere Platzierung rechnet sich Jonas Kortevoß bei der Wahl zum Sportler des Jahres aus.