Sportpark



Alles zum Schlagwort "Sportpark"


  • Fußball: Landesliga 4

    So., 20.09.2020

    Wilder Stürmerzweikampf – VfL Senden verliert 4:5

    Fußball: Landesliga 4: Wilder Stürmerzweikampf – VfL Senden verliert 4:5

    Es war ein echtes Offensivspektakel im Sportpark. Leider eines ohne Happy End aus Sicht des VfL Senden, der dem FC Viktoria Heiden mit 4:5 (3:4) unterlag. Zwei Mann waren besonders torhungrig an diesem denkwürdigen Sonntagnachmittag.

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 04.09.2020

    Formschwankungen beim VfL Senden nicht ausgeschlossen

    Optimistischer als noch vor ein paar Wochen: Thomas Morzonek.

    Der VfL Senden empfängt zum Saisonauftakt am Sonntagnachmittag den Werner SC. Das vergangene Aufeinandertreffen im Sportpark endete aus VfL-Sicht ziemlich deprimierend. Diesmal könnte es ganz anders laufen.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    Mi., 15.07.2020

    VfL Senden 3 – Spaßmacher mit Potenzial

    Wären wohl auch ohne Corona Meister geworden: Robin Wollny (h.v.l.), Hendrik Wegner, Lukas Ollenborger, Sören Kiffmeyer, Birand Mengül, Sebastian Conrad, Sebastian Hilge, Marcel Schachtrup, Alexander Schell, Marc Wehmeyer, Rene Stuhldreier, Darlington Teboh, Alexander Gerliz, Maurice Reckmann; Lukas Auth (v.v.l.), Max Kintrup, Sandjar Rashkani, Fabio Schwirz, Filip Hinz, Nico Stuhldreier, Tamino Slodowitz, Felix Beck, Jan Pohlmann und Lukas Schmitz. Felix Kintrup, Daniel Peil, David Schmitz und Yannick Auth fehlen.

    Auch die Kreisliga C hat das Virus im Frühjahr abgegrätscht. Verdient ist der Aufstieg des Corona-Meisters VfL Senden 3 trotzdem allemal. Im Sportpark haben sie ihr ganz eigenes Erfolgsrezept. Besser, die VfL-Reserve zieht sich warm an.

  • Kostenschätzung: 250.000 Euro

    So., 14.06.2020

    Bürgervertreter stellen sich hinter das Vechteprojekt

    Hier, zwischen der Fußgängerbrücke am Sportpark Süd und dem Walkenmühlenweg, soll die kanalisierte Vechte renaturiert werden.

    Zwischen dem Walkenmühlenweg und der Füßgängerbrücke am Sportpark Süd soll nach Ansinnen des Haupt- und Finanzausschusses die Vechte renaturiert werden. Das Projekt soll geschätzte 250.000 Euro kosten, die zum Großteil gefördert werden können.

  • Handball: Corona-Training

    Mi., 03.06.2020

    Workout mit Bratpfanne – ASV Senden ideenreich

    ASV-C-Jugend-Coach Steffen Mühlhoff gibt den Vorturner – und hat seine Schützlinge via Jitsi immer im Blick.

    Voraussichtlich bis zu den Sommerferien bleibt die Halle im Sportpark für den Nachwuchs des ASV Senden eine Sperrzone. Also mussten sich die Verantwortlichen eine Alternative ausdenken, um die Jugendlichen bei Laune zu halten. Dabei spielen Küchengeräte eine wichtige Rolle.

  • Frauenfußball: Landesliga

    Do., 07.05.2020

    Trainerduo übernimmt das Ruder an der Gronauer Laubstiege

    Trainervorstellung bei Fortuna: Dirk van Koetsveld, Obmann Harry de Wagt und Jacqueline Eckelmann.

    Trainerwechsel bei Fortuna Gronau. Nach nur einem Jahr bei den Blau-Schwarzen verlässt Trainer Karlheinz Sandkühler schon wieder den Sportpark an der Laubstiege. Seine Nachfolger stehen schon fest.

  • Sportpark Süd: Planungen der Erweiterung vorgestellt

    Mi., 29.04.2020

    Kicker und Angler unter einem Dach

    In zwei Bereiche ist das eingeschossige Funktionsgebäude aufgeteilt. Den rechten Bereich bildet der Umkleidetrakt mit vier Kabinen, einer Schiedsrichterkabine und einem als Kiosk nutzbaren Raum, der der Matellia zugeordnet ist. durch einen Gang verbunden schließt sich der zweite Baukörper an, in dem sich die Matellia und der Angelsportverein Funktionsräume wie die Toiletten teilen.

    Viele gemeinsame Sitzungen hatten nur ein Ziel: Im Rahmen der Erweiterung des Sportparks Süd eine Lösung zu finden für ein gemeinsames Vereinsheim für die Matellia und den Angelverein. Am Montag wurde in der Sitzung des Hauptausschusses das Konzept vom Planer vorgestellt – gemeinsam mit seinen Vorstellungen für den neuen Rasenplatz samt Tribüne und die Stellplatzanlage.

  • Buntes Kappenfest der Gievenbecker Siedlergemeinschaft

    So., 16.02.2020

    Wenn Asterix mit Biene Maja tanzt

    Die Stadtmädchen begeisterten beim Kappenfest der Siedler mit flottem Tanz.

    Die Siedlergemeinschaft Gievenbeck versteht es zu feiern. Das stellte sie eindruckvoll bei ihrem Kappenfest unter Beweis. Neben eigenen Darbietungen sorgten auch Gäste für beste Stimmung im Sportpark.

  • Fußball: Forum-Optik-Champions-Cup

    Mo., 06.01.2020

    Kein großes Rumgehacke – Hammer SpVg gewinnt U 17-Turnier

    Durften zwei Jahre nach dem Sieg 2017 erneut den Pokal entgegennehmen: die B-Jugend-Kicker der Hammer Spielvereinigung.

    Der top-besetzte Nachwuchswettbewerb im Sportpark war wieder ein runde Sache. Daran änderte auch das frühe Aus von Ausrichter und Titelverteidiger VfL Senden nichts. Für Stirnrunzeln sorgte allein die Absage aus Hiltrup.

  • Haushaltsberatung im Sport- und Kulturausschuss

    Do., 12.12.2019

    Keine „Blanko-Schecks“ für Flutlicht und WLAN

    Nach Ansicht der SPD sollte das Mitmach-Museum einen Internet-Anschluss bekommen. Der Bürgermeister und die anderen Fraktionen traten da aber erst einmal auf die Bremse.

    Haushaltsberatungen sind stets Gratwanderungen zwischen Wünschenswertem und Machbarem. Der Schul-, Sport- und Kulturausschuss bot dazu am Dienstagabend wieder ein Beispiel. Im Fokus der Finanzplanung fürs kommende Jahr unter anderem die Erneuerung der rund 30 Jahre alten Flutlicht-Anlage des Sportparks Wester und der SPD-Antrag, das Mitmach-Museum mit Internet-Anschluss und WLAN auszustatten.