Sportsgeist



Alles zum Schlagwort "Sportsgeist"


  • Schüler nehmen Auszeichnungen entgegen

    Mi., 08.03.2017

    76 Sportabzeichen für die Schüler an der Brictiusschule

    Schüler nehmen Auszeichnungen entgegen : 76 Sportabzeichen für die Schüler an der Brictiusschule

    Sportsgeist bewiesen haben die Schüler der Brictiusschule Schöppingen beim Sportabzeichenwettbewerb der Schulen 2016. 76 Mädchen und Jungen nahmen erfolgreich am Wettbewerb teil und absolvierten Übungen in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.

  • Volleyball: 3. Liga

    So., 05.03.2017

    Drecker zeigt beim TSC-Sieg in Lintorf Sportsgeist

    Paul Drecker 

    Der TSC Münster-Gievenbeck hat den vierten Saisonsieg unter Dach und Fach gebracht. Beim Schlusslicht VfL Lintorf gewann das Team am Samstag mit 3:1 und zeigte neben einer guten Leistung auch ein lobenswertes Fairplay-Verständnis.

  • PS-starker Kombi

    Mo., 06.02.2017

    AMG-Version der E-Klasse kommt auch als T-Modell

    E-Klasse als Rennlaster: Der traditionell von Mercedes T-Modell genannte Kombi rollt im Sommer auch als AMG-Version mit bis zu 450 kW/612 PS zu den Kunden.

    AMG macht das Mercedes T-Modell zu einem Kombi mit Sportlerqualitäten. Während ein leistungsstarker V-Motor für einen dynamischen Antrieb sorgt, weckt das passende Innendesign den nötigen Sportsgeist.

  • Gemeinsames Kickerturnier von Antonius-Haus und Haltestelle

    Di., 29.11.2016

    Spannung und Sportsgeist

    Nicht nur die Sieger des Kickerturniers freuten sich. Alle Teilnehmer und die Besucher erlebten die Veranstaltung als tolle Bereicherung, bei der der Sportsgeist im Vordergrund stand.

    Die Bewohner des Antonius-Hauses und die Kinder und Jugendlichen der Haltestelle Schöppingen duellierten sich im 17. Jahr hintereinander um den Titel des Kickermeisters in Schöppingen. Das Turnier bot Klasse, Abwechslung, Geselligkeit, Sportsgeist, Spannung – und sorgte für gehörige Adrenalinausschüttung.

  • Olympia

    Fr., 05.08.2016

    München-Rio: Radler-Trio trifft zu Olympia ein

    Sandro Reiter, Nico und Julian Schmieder (v.l.) sind an der Copacabana in Rio angekommen.

    Das ist olympischer Sportsgeist: Drei Kumpels starten mit ihren Rädern in München und kommen nach 467 Tagen in Rio de Janeiro an.

  • Tischtennis-Oberliga

    So., 17.04.2016

    TB Burgsteinfurt mit großem Sportsgeist

    Hendrik Arning bot zum Abschluss noch einmal eine Top-Leistung.

    Der Rückzug in die NRW-Liga ist längst beschlossene Sache. Trotzdem lassen sich die Tischtennisspieler des TB Burgsteinfurt auch zum Saisonausklang in der Oberliga nicht hängen. Das hat etwas mit echtem Sportsgeist zu tun. Respekt, TB. Im – vorerst – letzten Meisterschaftsspiel trotzten die Akteure um Spielführer Sascha Beuing der „Zweiten“ von Borussia Dortmund ein 8:8-Remis ab. Und das war aller Ehren wert.

  • Handball: Allgemein

    Fr., 06.11.2015

    Fit, bis die Nähte platzen

    Handballfachmann Frederik Neuhaus sprach über die Bedeutung von Athletik-Training im Handball – die Teilnehmer des Kurses folgten seinen Ausführungen mit Interesse.

    Nachsitzen mit Sportsgeist: der Handball-Coach Frederik Neuhaus vom Handball-Leistungszentrum der SG Ahlen kam diese Woche auf Einladung der Handballfreunde Reckenfeld/Greven und der Handballabteilung von Greven 09 in die Rönnehalle, um unter anderem über die Bedeutung von Athletiktraining zu referieren.

  • TVE-Turnertruppe besteht seit 60 Jahren

    Di., 06.10.2015

    Wenn Nieten feiern

    Am Sonntag wurde nicht geturnt, sondern ausgiebig die dritte Halbzeit begangen.

    Es ist eine Geschichte voller Sportsgeist, voller Zusammengehörigkeitsgefühl, gespickt mit Anekdoten von Ereignissen, die auch Jahrzehnte später immer noch in aller Munde sind, auch wenn sich unter den heutigen „Nieten“ des TVE nur noch wenige Gründungsmitglieder finden.

  • Ahlener treten zum neu angesetzten Pokalspiel an

    Di., 01.09.2015

    Aramäer will es sportlich lösen

    Peter Kriesche 

    Gut gebrüllt, Löwe, könnte man sagen. Oder: Der Sportsgeist hat gesiegt. Die für das Wochenende selbstverordnete Bedenkzeit zur Entscheidung, ob man zum abgebrochenen und neu angesetzten Keispokalspiel bei Baris Spor Oelde antritt, hat bei Aramäer Ahlen den Schluss reifen lassen, sich doch nicht in die Schmoll-Ecke zu verziehen.

  • Sportlerball

    So., 11.01.2015

    Mitreißende Show mit cleveren Effekten

    Die „alten Eichen“. 

    Es war der Moment des 26. Ball des Sports: Malke Buyukkaya war gerade zum Sportler des Jahres gekürt worden. Statt sich feiern zu lassen, zeigte der erst 21-Jährige beim Interview mit Moderator Ingo Sanft echten Sportsgeist. „Ich hätte eher Paul gewählt“, gestand der Boxer des TV Gronau. Gemeint war Paul Hantke, Triathlet und Vereinskamerad von Malke Buyukkaya.