Sportzentrum



Alles zum Schlagwort "Sportzentrum"


  • Stadt hat Förderzusage erhalten

    Do., 26.11.2020

    750 000 Euro fließen für Ausbau des Sportzentrums

    Der alte Tennenplatz und der Rasenplatz im Westfalenring-Stadion sollen zu einem Kunstrasenplatz umgebaut werden. Dazu sind eine Fitness Location und eine Calisthenic-Station geplant.

    Eine dreiviertel Million erhält die Stadt von Land und Bund für den Aus- und Umbau des Sportgeländes am Westfalenring. Über die Zusage freut sich der neue Bürgermeister riesig.

  • Verwaltungsspitze hat Studie für ein Sportzentrum Borghorst entworfen

    Mi., 18.11.2020

    Jetzt ist Meinung gefragt

    So könnte ein Sportzentrum Borghorst aussehen. Zur Orientierung: Rechts ist das Kombibad, links das Stadion, in der Mitte der Neubau.

    Die Pläne sehen erst einmal schick aus: Ein Sportzentrum mit allem drum und dran könnte dort entstehen, wo bislang alte Umkleiden und leer stehendes Preußen-Stübel auf Auswechslung warten. Gedanken hat sich die Verwaltungsspitze über ein neues Konzept gemacht, das jetzt in der Diskussion mit allen Beteiligten mit Leben gefüllt werden soll.

  • Erweiterung der Kreuzschul-Turnhalle zum Kultur- und Sportzentrum

    Fr., 13.11.2020

    Sport soll die Hauptsache bleiben

    Die 1975 erbaute Halle entspricht nicht mehr heutigen Standards.

    Die Erweiterung der Sporthalle der Kreuzschule zu einem Kultur- und Sportzentrum spaltet die politischen Gemüter.

  • TVE investiert in sein Sportzentrum

    Mo., 09.11.2020

    Mehrzweckhalle soll Tennisplatz ersetzen

    Im TVE/TSC-Sportzentrum in der

    Das Sportzentrum des TVE in der Kroner Heide ist in die Jahre gekommen. Heizung, Dämmung, Beleuchtung: Die ehemalige Tennishalle soll saniert werden.

  • SV Fortuna Schapdetten

    Do., 10.09.2020

    Neuer Boule-Platz im Sportzentrum

    Im Sportzentrum hat der SV Fortuna einen neuen Boule-Platz angelegt, der ab sofort von jedermann genutzt werden kann. 2. Vorsitzender Uwe Mende, Sponsor Marco Upmann und 1. Vorsitzender Ulrich Kontny (v.l.) warfen schon mal die ersten Kugeln.

    Im Rahmen der Fragebogenaktion, die der SV Fortuna Schapdetten 2018 durchgeführt hat, war der Wunsch aufgetaucht, einen Boule-Platz zu bekommen. Diesen Wunsch hat der Sportverein jetzt erfüllt.

  • Umkleidekabinen im Walstedder Sportzentrum werden saniert

    Di., 14.07.2020

    Wenn Wände sprechen könnten . . .

    Mit Hämmern, Schaufeln und Schlagbohrern ging es am Wochenende den alten Fliesen an den Kragen.

    Sie haben bereits etliche Jahre auf dem Buckel und sind nicht mehr wirklich ansehnlich. Nun fliegen die alten Fliesen in den Umkleidekabinen der Walstedder Fortuna raus. In den Bad- und Duschräumen werden dazu neue Leitungen verlegt und neue Armaturen installiert.

  • Antrag der Kommission zur Förderung der Inklusion von Menschen mit Behinderung

    Di., 23.06.2020

    Haltestelle am Bürgerbad fehlt noch

    An der Hobbeltstraße soll Handorfs künftiges Sportzentrum samt

    Die Kommission zur Förderung der Inklusion von Menschen mit Behinderung setzt sich dafür ein, das neue Handorfer Sportzentrum mit dem Bürgerbad an den öffentlichen Personennahverkehr anzubinden. Denn bis zur nächsten Bushaltestelle am Kirschgarten sind es rund 500 Meter.

  • Kreisliga A: SC Preußen will gegen SV Mesum II Revanche nehmen

    Fr., 06.03.2020

    Ellenlange Verletztenliste beim SCP

    Preußen-Kapitän Tom Rausch (l.) und seine Mannschaft treffen im Spitzenspiel der A-Liga auf den Tabellenzweiten Mesum II.

    Spitzenspiel im Sportzentrum: Preußen Borghorst erwartet als Vierter der A-Liga den Tabellenzweiten SV Mesum II. Und mit dem haben die Borghorster noch ein Hühnchen zu rupfen, denn im Hinspiel gab‘s eine 1:5-Klatsche.

  • Jugendfußball: Hallenkreismeisterschaften in Ochtrup

    Do., 26.12.2019

    Richtig viel Hallenfußball in Ochtrup

    Mit den F-Mädchen geht es heute los.

    Fußball satt gibt es in den kommenden Tagen in der Halle I des Ochtruper Schul- und Sportzentrums zu sehen. Dort richtet die Jugendabteilung der SpVgg Langenhorst/Welbergen die Kreismeisterschaften aller Mädchenjahrgänge und die der E-2-Junioren aus. Den Auftakt machen am Freitag die F-Juniorinnen (vier Teams), bevor sich am Nachmittag die B-Juniorinnen (sechs Teams) anschließen.

  • Sportabzeichen

    Sa., 12.10.2019

    Zufriedenstellende Resonanz am Stützpunkt Sendenhorst

    Das Team vom Sportabzeichenstützpunkt Sendenhorst mit (von links) Ute Hauth, Rudolf Bartmann, Josef Demming, Jörg Berheide und Detlev Omme.

    Die Sportabzeichen-Saison am Stützpunkt Sendenhorst ist beendet. Bei regnerischem Wetter fanden sich am Mittwochabend nur noch wenige Aktive im Sportzentrum an der Jahnstraße ein, um die letzten Prüfungen abzulegen.