Sprengung



Alles zum Schlagwort "Sprengung"


  • Kriminalität

    Mi., 23.09.2020

    Automatensprenger entkommen Polizei auf der Autobahn

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    Langenfeld (dpa) - Nach der Sprengung eines Geldautomaten in Langenfeld (Kreis Mettmann) sind die mutmaßlichen Täter der Polizei bei einer Verfolgungsjagd über die Autobahn entkommen. Anwohner hatten die Polizei nach der Sprengung am frühen Mittwochmorgen alarmiert. Die Beamten fuhren mit mehreren Wagen zum Tatort und sahen noch, wie zwei Männer eilig in einen silbergrauen Wagen mit Viersener Kennzeichen stiegen, berichtete die Polizei. In dem Auto habe offenbar eine dritte Person als Fahrer gesessen.

  • Kriminalität

    Mo., 14.09.2020

    Wieder Sprengstoff in Räumen von Mann entdeckt: Sprengung

    Dortmund (dpa/lnw) - Sprengstoffspezialisten des Landeskriminalamtes NRW haben in den Räumen eines 68-Jährigen in Dortmund erneut Sprengstoff gefunden. Die Substanz sollte noch am Montag auf einem Feld in der Nähe kontrolliert gesprengt werden. «Für die Bürgerinnen und Bürger werden Knallgeräusche hörbar sein. Eine Gefahr besteht nicht», twitterte die Polizei am frühen Abend.

  • Kriminalität

    Fr., 11.09.2020

    Waffenlager in Wohnung: Wieder Durchsuchung und Sprengung

    Fahrzeuge der Polizei fahren mit Blaulicht über eine Straße.

    Es gab einen Hinweis auf eine Waffe in einer Wohnung in Dortmund - daher eine Durchsuchung. Dann wurde klar: Ein ganzes Waffen- und Sprengstofflager befand sich in dem Mehrfamilienhaus. Der Verdächtige kommt dennoch frei.

  • Kriminalität

    Do., 10.09.2020

    Weltkriegsmunition bei Durchsuchung gefunden: Sprengung

    Feuerwehrleute stehen auf der gesperrten Volksgartenstraße in Dortmund bei einem Einsatz.

    Viele Stunden nach Beginn einer Wohnungsdurchsuchung finden Polizisten in Dortmund auch Kriegsmunition. Eine Mine wurde noch am Abend nach dem Abtransport von Spezialisten gesprengt.

  • Sprengung in Dortmund erfolgt

    Mi., 09.09.2020

    Weltkriegsmunition bei Wohnungsdurchsuchung gefunden

    Feuerwehrleute stehen auf der gesperrten Volksgartenstraße in Dortmund beim Einsatz im Zusammenhang mit der Wohnungsdurchsuchung.

    Viele Stunden nach Beginn einer Wohnungsdurchsuchung finden Polizisten in Dortmund auch Kriegsmunition. Eine Mine wurde nach dem Abtransport von Spezialisten gesprengt.

  • Kriminalität

    Fr., 04.09.2020

    Sprengung von Geldautomat gescheitert: Schule geräumt

    Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist.

    Geldern (dpa/lnw) - Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen versucht, einen Geldautomaten in Geldern im Kreis Kleve zu sprengen. Die Sprengung sei misslungen, teilte die Polizei mit. Sprengstoffreste wurden am Mittag durch Experten des Landeskriminalamtes kontrolliert abgebrannt. Dazu wurde die Umgebung im Ortsteil Walbeck zur Sicherheit der Anwohner geräumt. Betroffen war nach Angaben der Polizei auch eine Grundschule, an der der Unterricht am Freitag entsprechend ausfiel.

  • Volksbank schließt vier SB-Filialen

    Di., 14.07.2020

    Sicherheit geht vor

    Immer wieder sind Geldautomaten Ziel von Verbrechern.

    Immer wieder sind Geldautomaten Ziel von Verbrechern, die bei der Sprengung auch in Kauf nehmen, dass Menschen verletzt werden. Die Volksbank Gronau-Ahaus reagiert.

  • Keine Evakuierung erforderlich

    Fr., 19.06.2020

    Sprengung von Kampfmitteln an der York-Kaserne

    Keine Evakuierung erforderlich: Sprengung von Kampfmitteln an der York-Kaserne

    Auf dem Gelände der York-Kaserne werden am Mittag Kampfmittel gesprengt. Es ist mit einem Knall zu rechnen. Evakuierungsmaßnahmen sind nicht notwendig.

  • Landeskriminalamt warnt vor Sprengungen

    Do., 18.06.2020

    Sparkasse schaltet Geldautomaten ab

    Die Sparkasse hat Geldautomaten vom Netz genommen.

    Die Sparkasse Münsterland-Ost hat neun Außen-Geldautomaten vom Netz genommen. Dahinter steckt eine Empfehlung des Landeskriminalamtes: Immer mehr Selbstbedienungsgeräte würden von rabiaten Tätern gesprengt.

  • Kriminalität

    Di., 02.06.2020

    Sprengsatz in Geldautomat entdeckt: Kontrollierte Sprengung

    Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    Steinhagen (dpa/lnw) - Mit einer kontrollierten Sprengung auf einem Acker ist am Dienstag in Ostwestfalen ein Sprengsatz unschädlich gemacht worden, der in einem Geldautomaten in Steinhagen entdeckt worden war. Die Sprengung erfolgte durch Experten des Landeskriminalamtes, wie die Kreispolizei Gütersloh mitteilte. Bislang unbekannte Täter hatten in der Nacht auf Dienstag versucht, den Automaten zu zerstören, um an Geld zu kommen. Am Morgen hatte eine Zeugin Schäden an dem Gerät der Polizei gemeldet. Die anrückenden Beamten entdeckten die Sprengvorrichtung. Das Gebäude und die Umgebung wurden aus Sicherheitsgründen bis zum frühen Nachmittag weiträumig abgeriegelt und geräumt.