Springplatz



Alles zum Schlagwort "Springplatz"


  • Reiten

    Sa., 14.09.2019

    Doppelerfolg für Potthoff und Crazy-Kathrin beim Turnier in Albersloh

    Alina-Noel Potthoff und Crazy-Kathrin holten sich am Freitag gleich zwei Siege in den Springpferdeprüfungen beim Reitturnier in Albersloh.

    Den Anfang beim Reit- und Springturnier in Albersloh machten am Freitag die vier- bis sechsjährigen Vierbeiner auf dem Springplatz. Dabei landete eine Amazone gleich einen Doppelerfolg.

  • Reiten: Turnier des RV Steinfurt-Dumte

    Do., 22.08.2019

    RV Dumte erzielt Rekordergebnis

    Thomas Holz gewann im vergangenen Jahr mit Chattanooga das Springen der Klasse M am Samstag.

    Am Wochenende veranstaltet der Reiterverein Dumte sein Turnier, allerdings nur auf dem Springplatz. Bislang haben die Organisatoren 650 Nennungen vorliegen.

  • Reit- und Fahrverein will in Plätze und Halle investieren

    Fr., 09.08.2019

    Planungssicherheit fehlt

    Carmen Echelmeyer (links), Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins, steht vor großen Herausforderungen. Die Trainingsbedingungen müssen besser und die mehr als 50 Jahre alte Reithalle saniert werden.

    Ein wenig Verzweiflung klingt durch, wenn Carmen Echelmeyer von den bislang erfolglosen Versuchen berichtet, den Reit- und Fahrverein Westerkappeln fit zu machen für die Zukunft. „Wir haben alles ausgelotet – ohne Ergebnis“, sagt die Vorsitzende. Der Verein will investieren: in einen neuen Springplatz und in eine Sanierung der Reithalle. Finanziell wäre das zu stemmen. Allein: Bei der Suche nach einer Fläche im Umkreis von rund zwei Kilometern sei der Vorstand bislang nicht fündig geworden, erläutert Carmen Echelmeyer, die im März den Vorsitz übernahm.

  • Reitturnier in Ascheberg

    Do., 13.06.2019

    Altbewährtes und zwei Premieren

    Das Turnier des RV St. Hubertus ist traditionell ein Anziehungspunkt nicht nur für erfahrenere Reiter – vor allem, seit die Ascheberger vor drei Jahren auf Sand umgestellt haben.

    Seit der RV St. Hubertus seinen Springplatz vor drei Jahren von Rasen auf Sand umrüstete, ist die Attraktivität des Reitturniers weiter gestiegen. In diesem Jahr gibt es neben den traditionellen Höhepunkten zwei Premieren im Programm.

  • Reiten: Mariä-Geburts-Markt-Turnier

    Mo., 10.09.2018

    Rüder und Raude gewinnen beim Turnier des RFV Gustav Rau Westbevern

    Karin Schulze Topphoff (Westbevern) kassierte mit True Blue in einem M*-Youngster-Springen am vorletzten Hindernis vier Strafpunkte.Der Grevener Hans-Thorben Rüder gewann das M*-Springen mit dem siebenjährigen Commander.

    Am zweiten Tag beim Mariä-Geburts-Markt-Turnier des RFV Gustav Rau Westbevern ging es gemächlicher zu als am ersten. Auf dem Springplatz sattelten nicht nur, aber vor allem die Profis ihre jungen Pferde. Hans-Thorben Rüder und Felix Raude waren in der mittelschweren Klasse erfolgreich.

  • Turnier des RV St. Georg Saerbeck am Samstag und Sonntag

    Mi., 22.08.2018

    M-Springen als sportlicher Höhepunkt

    Johannes Baberg vom gastgebenden RV St. Georg Saerbeck, hier auf Pacolino, genießt Heimvorteil beim Reitturnier am Wochenende.

    Der RV St. Georg Saerbeck hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um dem Reitturnier am Samstag und Sonntag einen adäquaten Rahmen zu verleihen. Dressur- und Springplatz sind hergerichtet. Dem Auftakt steht nichts mehr im Wege.

  • Reiten: Sommerturnier am Helmerbach hat begonnen

    Fr., 13.07.2018

    Toller Auftakt für Gastgeber Bösensell

    Erster Start des Tages, erster Sieg: Alina-Noel Potthoff vom Bösenseller Reitverein gewann mit Sir Poldi die Springpferdeprüfung der Klasse L.

    Gastgeber RV Bösensell durfte am ersten Tag des Sommerturniers 2018 direkt mehrfach jubeln.

  • Reiten: Turnier in Milte

    So., 24.06.2018

    Jaqueline Niebrügge vom ZRFV Füchtorf fehlerfrei am schnellsten

    Gewannen am Samstag das M*-Springen mit Stechen: Jaqueline Niebrügge und Chirocco vom ZRFV Füchtorf.

    Die Reitsportfreunde am Rande der Springplätze und Dressurvierecke zeigten sich bei den Milter Reitertagen beeindruckt und zugleich begeistert von den Leistungen, mit denen sich die Amazonen, Reiter und ihre Pferde Freitag bis Sonntag auf der Reitanlage am Hof Schmiehusen in der Bauerschaft Velsen in ihren Prüfungen vorstellten.

  • Gronau

    Do., 07.06.2018

    Gronau:

    Freitag, 8. Juni

  • Versammlung des Reit- und Fahrvereins Amelsbüren

    So., 08.04.2018

    Der Blick geht nach vorn

    Der Vorstand des Reit- und Fahrvereins Amelsbüren blickt optimistisch in die Zukunft.

    Bald wird eine Blumenwiese auf dem ehemaligen Springplatz des Reit- und Fahrvereins A-melsbüren 1876 erblühen und vielleicht den einen oder anderen Euro für die neue Anlage an der Thier­straße erwirtschaften. Der Tiefbau habe nach dem ersten Spatenstich am vergangenen Mittwoch bereits begonnen, so Martin Wiesmann während der gut be-suchten Mitgliederversammlung im Gasthaus Freitag.