Springpokal



Alles zum Schlagwort "Springpokal"


  • Reiten: Springpokal

    Di., 30.07.2019

    RFV Gustav Rau Westbevern Zweiter vor dem RFV Ostbevern

    Anja Lechtermann steuerte mit Calimero ihren Teil zum dritten Platz des RV Rinkerode in der dritten Wertungsprüfung zum diesjährigen Springpokal bei.

    Die heimischen Pferdesportler trafen sich am Wochenende in Rinkerode. Dort wurde auch die dritte Wertungsprüfung des Springpokals ausgetragen.

  • Reiten: 40. Volksbank-Springpokal

    Mo., 29.07.2019

    Führungswechsel: RFV Warendorf verdrängt RFV Gustav Rau Westbevern

    Einen weiten Satz machte Till Möller auf Quara May nicht nur persönlich, sondern auch mit der Equipe des RFV Alverskirchen-Everswinkel. Denn die gewann die dritte Wertungsprüfung des Volksbank-Springpokals und besserte damit das eigene Punktekonto auf.

    Im Rahmen des Turniers des RFV Rinkerode wurde auch die dritte Mannschaftswertung des Springpokals ausgerichtet. Dabei hat der RFV Warendorf die Konkurrenz von der Spitze verdrängt.

  • Reiten: 40. Volksbank-Springpokal

    Mo., 29.07.2019

    Führungswechsel: RFV Warendorf verdrängt RFV Gustav Rau Westbevern

    Einen weiten Satz machte Till Möller auf Quara May nicht nur persönlich, sondern auch mit der Equipe des RFV Alverskirchen-Everswinkel. Denn die gewann die dritte Wertungsprüfung des Volksbank-Springpokals und besserte damit das eigene Punktekonto auf.

    Im Rahmen des Turniers des RFV Rinkerode wurde auch die dritte Mannschaftswertung des Springpokals ausgerichtet. Dabei hat der RFV Warendorf die Konkurrenz von der Spitze verdrängt.

  • Reiten: Sommerturnier beim RV Rinkerode

    Mi., 24.07.2019

    Startschuss zum Springpokal

    Camilla Budt (RFV Enniger-Vorhelm) möchte auf Victorias Secret beim Turnier in Rinkerode eine gute Figur machen.

    Es ist angerichtet. Der Reitverein Rinkerode veranstaltet am Wochenende sein großes Sommerturnier. Mehr als 900 Nennungen liegen in den Dressur- und Springprüfungen vor. Zudem sind weitere Wettbewerbe Teil des Turniers.

  • Reiten: CHIO in Aachen

    Sa., 20.07.2019

    Perfekter Auftakt: Schulze Niehues wird Zweiter

    Jan André Schulze Niehues aus Freckenhorst wurde beim Einlaufspringen auf Fitch Zweiter.

    Jan André Schulze Niehues aus Freckenhorst hat beim CHIO Aachen einen guten Auftakt hingelegt: Mit Fitch wird er im Einlaufspringen von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport Zweiter. „Ich wollte eine flüssige Runde reiten und mit Hinblick aufs Finale am Samstag einen guten Rhythmus finden“, sagt Jan André Schulze Niehues nach seinem Start beim CHIO Aachen.

  • Reiten: Großes Sommerturnier des ZRFV Füchtorf

    Di., 09.07.2019

    Führungswechsel beim Springpokal

    Theresa Gunnemann vom RV Sendenhorst.

    Satte 41 Prüfungen erlebten die Zuschauer beim großen Sommerturnier des ZRFV St. Hubertus Füchtorf. Vom Führzügelwettbewerb bis zur Klasse M, in Springen und Dressur hatten die Reiter die Chance, ihre Kräfte zu messen.

  • Reiten: Turnier des ZRFV Füchtorf

    Di., 09.07.2019

    RV Gustav Rau Westbevern übernimmt die Führung im Springpokal

    Simone Baune (Westbevern) feierte mit Cavani B den Einzel-Sieg bei der zweiten Wertung des Springpokals.

    Platz zwei in der zweiten Wertungsprüfung für den Volksbank-Springpokal reichte zum Überholmanöver: Der RV Gustav Rau Westbevern übernahm beim Turnier des ZRFV St. Hubertus Füchtorf die Führung in der Gesamtwertung. Reinhard Knappheide (RV Ostbevern) kam im Hauptspringen ins Stechen.

  • Reiten: Großes Sommerturnier des ZRFV St. Hubertus Füchtorf

    Mo., 08.07.2019

    Westbevern übernimmt Führung im Springpokal

    Die Füchtorferin Jacqueline Niebrügge (auf Chirocco) wurde in der Einzelwertung des Springpokals fünfte und belegt in der Gesamtwertung nun Rang zwei hinter Markus Scharmann (RFV Vornholz).

    Die Reitsportgemeinde war zu Gast beim Reitverein St. Hubertus Füchtorf. Die heimischen Reiter freuten sich über zahlreiche gute Platzierungen. Die mit Spannung erwartete 2. Wertungsprüfung zum Springpokal entschied die Equipe des RV Warendorf für sich. Aber auch die übrigen Ergebnisse ließen aufhorchen.

  • Reiten: Springpokal

    Mi., 22.05.2019

    RV Milte-Sassenberg übernimmt die Führung mit drei Nullrunden

    Strahlende Gesichter: Der RV Milte-Sassenberg mit (gr. Bild von links) Kirsten Schuckenberg, Natalie Freye, Britta Gaehtgens und Jana Fink setzte sich an die Spitze des Springpokals.

    Das war ein Auftakt nach Maß: Der RV Milte-Sassenberg sicherte sich mit drei schnellen und fehlerfreien Runde die Führung im Springpokal.

  • Reiten: Turnier des RFV Vornholz

    Mo., 20.05.2019

    Springpokal: RFV Gustav Rau Westbevern auf Platz drei

    Die Siegermannschaft des RV Milte-Sassenberg mit (v.l.) Britta Gaehtgens und Avicii, Natalie Freye und Eskada, Jana Fink und Voice of Valeron sowie Kirsten Schuckenberg und Rochee S.

    Spannender hätte der Auftakt des Volksbank-Springpokals 2019 kaum sein können. Am Ende hatte der RFV Milte-Sassenberg die Nase vorn, gefolgt vom Gastgeber RFV Vornholz, vom RFV Gustav Rau Westbevern und vom RV Ostbevern.