Springturnier



Alles zum Schlagwort "Springturnier"


  • Reiten

    Fr., 22.11.2019

    Bianca Nowag gewinnt Piaff-Förderpreis

    Siegreiches Duo: Bianca Nowag vom RFV Ostbevern und ihr Sir Hohenstein. Bild: Hartwig

    Mit einem Sieg im Piaff-Förderpreis, der wichtigsten Prüfung für U25-Dressurreiter beim Internationalen Dressur- und Springturnier German Masters in Stuttgart, setzte Bianca Nowag aus Ostbevern ihrer ohnehin höchst erfolgreichen Saison 2019 noch einmal eine Krone auf.

  • Reiten: 15. Hallenreit- und Springturnier

    Mi., 09.10.2019

    RZFV Epe: Highlight am Freitagabend

    Sophie Kortbus ist eine der Lokalmatadorinnen, die ihre Farben beim heimischen Turnier des Reitvereins Epe vertreten wird.

    „Der enorme Aufwand in der Vorbereitung auf dieses Turnier hat sich wieder einmal gelohnt“, blickt der Geschäftsführer Hermann-Josef Terfort zufrieden auf weit über 900 Nennungen für die 15. Auflage des traditionellen Hallenreit- und Springturniers beim RZFV Epe.

  • Sprakeler Reitturnier 2019

    So., 22.09.2019

    Reiter und Organisatoren mit Herzblut bei der Sache

    Gute Bedingungen herrschten für die Reiter auf der Springanlage, worüber sich auch Springreiter Lukas Ackermann freuen konnte.  

    Großer Andrang vor dem nahendem Saisonende: Bei Reit- und Springturnier in Sprakel waren stolze 1214 Nennungen zu verzeichnen.

  • Reiten

    Di., 17.09.2019

    Heimsieg für Sabrina Finke vom RuFV Albersloh

    Spannender Springsport wurde am Wochenende beim Reitturnier in Albersloh geboten.

    Bei schönstem Wetter waren am Wochenende viele Besucher zum großen Reit- und Springturnier des RuFV Albersloh in die Hohe Ward gekommen, um spannenden Sport zu erleben.

  • Reit- und Springturnier in Schöppingen

    Di., 17.09.2019

    Eine goldene Schleife für Karolin Rölver

    Die Zuschauer in Schöppingen sparten nicht mit Beifall.

    Monatelang hat sich der ZRFV Schöppingen auf sein Turnier vorbereitet. Jetzt ist es schon wieder Geschichte.

  • Reiten

    Sa., 14.09.2019

    Doppelerfolg für Potthoff und Crazy-Kathrin beim Turnier in Albersloh

    Alina-Noel Potthoff und Crazy-Kathrin holten sich am Freitag gleich zwei Siege in den Springpferdeprüfungen beim Reitturnier in Albersloh.

    Den Anfang beim Reit- und Springturnier in Albersloh machten am Freitag die vier- bis sechsjährigen Vierbeiner auf dem Springplatz. Dabei landete eine Amazone gleich einen Doppelerfolg.

  • Reiten: Turnier des RuFV Albersloh

    Do., 12.09.2019

    Menschen, Tiere, Sensationen

    Der Albersloher Springnachwuchs – hier Julia Balder – freut sich auf das Heimturnier. Drei Tage lang stehen Prüfungen von den Anfängerklassen bis hin zur Klasse S auf dem Programm.

    Ab Donnerstag wird den Besuchern beim großen Reit- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Albersloh anspruchsvoller und sicher begeisternder Pferdesport geboten. Und das nicht zu knapp: 1 598 Nennungen von 615 Reitern haben die Veranstalter zu verzeichnen. Drei Tage lang heißt es wieder: Menschen, Tiere, Sensationen.

  • Reitturnier des RV Dumte Steinfurt

    Mo., 26.08.2019

    Kevin Dües mal wieder der Schnellste

    Der Altenberger Kevin Dües siegte im finalen Springen Klasse M mit „Silvertops For You“.Atsushi Sakata (hier mit „Coco Mercedes“ ) gewann das Springen der Klasse M am Samstag mit „Berith“. Merve Willermann vom gastgebenden RV Dumte platzierte sich im Stil-A-Springen auf Rang zwei. Christian Lülf holte einige Schleifen mit „La Köer“ und „Pit“.   

    Beim Springturnier des RV Dumte war vor allem der Vorstand des Vereins glücklich – nämlich über den zahlenmäßig guten Zuspruch der Teilnehmer.

  • Reiten: Turnier in Bösensell

    Fr., 12.07.2019

    S*-Springen zum 60-jährigen Bestehen des RV Bösensell

    Immer dabei, wenn sein Heimatverein zum Turnier ruft: Mario Maintz hat schon manche Schleife mitgenommen.

    60 Jahre besteht der Zucht-, Reit- und Fahrverein Bösensell. Für sein traditionelles Reit- und Springturnier hat er sich deshalb einiges einfallen lassen.

  • Reiten: Turnier des PSV Wessenhorst

    Mi., 10.07.2019

    Ahlener Erfolge in der Dressur

    In einer Dressurprüfung Kl. A* belegte Leonie Turczyk (RFV Dolberg) mit Fabiano Rosso den ersten Platz.

    Mehr als ein Dutzend Vertreter aus Ahlen hielten beim Dressur- und Springturnier des PSV Wessenhorst die Fahne der Wersestadt hoch. Einige Amazonen waren besonders erfolgreich.