Staatskanzlei



Alles zum Schlagwort "Staatskanzlei"


  • Porträt

    Mi., 05.02.2020

    Liberaler Unternehmer übernimmt Thüringer Staatskanzlei

    Sieger sehen anders aus: Thüringens neuer Ministerpräsident Thomas Kemmerich, nachdem ihm die Linke-Fraktionschefin Susanne Hennig-Wellsow einen Blumenstrauß vor die Füße geworfen hat.

    Nur mühsam haben die Thüringer Liberalen den Sprung in den Landtag geschafft - jetzt ist ihr Landeschef Ministerpräsident. Thomas Kemmerich schreibt Geschichte.

  • Bürger protestieren

    So., 19.01.2020

    Staatskanzlei: Tesla stimmt Grundstückskauf zu

    Auf diesem rund 300 Hektar großen Grundstück in Brandenburg will US-Elektroautobauer Tesla eine Fabrik bauen.

    Darauf hatte Brandenburg gewartet: Nun hat Tesla den Kaufvertrag mit dem Land für das Gelände gebilligt, auf dem der US-Elektroautobauer eine Fabrik bauen will. Nicht alle sind mit dem Vorhaben einverstanden.

  • Umwelt

    Do., 19.12.2019

    Staatskanzlei plant Jobticket für Mitarbeiter des Landes

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Für die Mitarbeiter der nordrhein-westfälischen Landesverwaltung soll es zukünftig ein zentrales Jobticket geben. Aktuell würden die Verträge in den einzelnen Dienststellen dezentral abgeschlossen, sagte eine Sprecherin der Staatskanzlei. «In den großen Häusern sind oftmals bessere Bedingungen möglich, weil mehr Mitarbeiter mitmachen», sagte die Sprecherin. Ziel des einheitlichen Jobtickets sei es, dass zukünftig alle rund 300 000 Mitarbeiter das Ticket zum selben Tarif beantragen können. Wann ein solches Ticket eingeführt werden soll, sei aber noch unklar, sagte die Sprecherin.

  • Sport

    Do., 31.10.2019

    SPD kritisiert Tönnies-Auftritt in Staatskanzlei

    Clemens Tönnies.

    Düsseldorf (dpa) - Ein öffentlicher Auftritt von Clemens Tönnies, der seit Anfang August sein Amt als Schalke-Chef ruhen lässt, am Mittwoch in der Düsseldorfer Staatskanzlei hat Kritik der SPD hervorgerufen. Tönnies war zur Verleihung des Landesverdienstordens an Bayern-Torwart Manuel Neuer gekommen. Danach posierte Tönnies für ein Foto mit Neuer und Ministerpräsident Armin Laschet (CDU), das die Staatskanzlei veröffentlichte. «Deplatziert», twitterte die parlamentarische Geschäftsführerin der SPD, Sarah Philipp, am Donnerstagmorgen.

  • Bei Neuer-Ehrung

    Do., 31.10.2019

    SPD kritisiert Tönnies-Auftritt in Staatskanzlei

    Bayern-Torwart Manuel Neuer (l) und Clemens Tönnies in der Düsseldorfer Staatskanzlei.

    Düsseldorf (dpa) - Ein öffentlicher Auftritt von Clemens Tönnies, der seit Anfang August sein Amt als Schalke-Chef ruhen lässt, in der Düsseldorfer Staatskanzlei hat Kritik der SPD hervorgerufen.

  • Kriminalität

    Do., 10.10.2019

    Staatskanzlei: Solidaritätsaktion vor Neuer Synagoge

    Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, gestikuliert.

    Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will nach den tödlichen Schüssen in Halle heute ein Zeichen der Solidarität mit der Jüdischen Gemeinde in Deutschland setzen. An der Aktion vor der Neuen Synagoge in Düsseldorf beteiligen sich laut einer Mitteilung der Staatskanzlei vom Mittwochabend die Landesvorsitzenden von SPD, Grünen, und FDP.

  • Kreis beteiligt sich an Aktion der Staatskanzlei von Schleswig-Holstein

    Di., 01.10.2019

    „Einheitsbuddeln“ für das Klima

    Auch der Kreis Warendorf beteiligt sich am Einheitsbuddeln. Landrat Dr. Olaf Gericke (2. v. r.) pflanzte mit Umweltdezernent Dr. Herbert Bleicher (r.), Michael Reineke (Amt für Planung und Naturschutz, 2. v. l.) und Michael Holtmann-Niehues (FÖJ) einen Feldahorn.

    Zum Tag der deutschen Einheit beteiligt sich der Kreis Warendorf am „Einheitsbuddeln“. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von der Staatskanzlei des Landes Schleswig-Holstein. Sie lädt alle Menschen in Deutschland dazu ein, zum Nationalfeiertag einen Baum pflanzen und damit ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen.

  • Regierung

    Fr., 22.03.2019

    Porträt von Hannelore Kraft in Staatskanzlei-Ahnengalerie

    Hannelore Kraft.

    Erstmals kommt ein Foto statt eines Gemäldes in die Porträtgalerie der Staatskanzlei. Es ist ein Bild von Hannelore Kraft. Aufgenommen hat es der Künstler Jim Rakete. Beide werden am Freitag erwartet.

  • Regierung

    Sa., 09.03.2019

    Jim Rakete fotografiert Hannelore Kraft für Ahnengalerie

    Zum ersten Mal kein Gemälde: Wenn Ex-Ministerpräsidentin Kraft ihren Platz in der Gemäldegalerie der Staatskanzlei bekommt, wird ihr Porträt ziemlich aus dem Rahmen fallen.

  • Ehrenamtstour.NRW macht Station in Lüdinghausen

    Sa., 09.03.2019

    Gemeinsam eine Strategie entwickeln

    Anton Holz (2.v.l.) nutzte den Stopp der Ehrenamtstour.NRW auf dem Marktplatz, um mit Ann-Cathrin Böwing (v.r.), Ashkira Elmi und Matin Adel ins Gespräch zu kommen.

    Seit September 2018 läuft die Ehrenamtstour.NRW. Am Freitag machten Mitarbeiter der Staatskanzlei Düsseldorf auf dem Marktplatz in Lüdinghausen Station, um mit Bürgern, die sich ehrenamtlich engagieren, ins Gespräch zu kommen.