Stabwechsel



Alles zum Schlagwort "Stabwechsel"


  • Flüchtlingshilfe

    Do., 23.07.2020

    Rosa Schloss wird neue Flüchtlingskoordinatorin in Schöppingen

    Bürgermeister Franz-Josef Franzbach dankte Rosa Schloss (l.) und Melanie Rotterdam (r.) mit einem Blumenstrauß für ihren Einsatz.

    Als „gelungenen Stabwechsel und reibungslosen Übergang“ bezeichnete Bürgermeister Franz-Josef Franzbach die Veränderung in der gemeindlichen Flüchtlingskoordination: Rosa Schloss hat Melanie Rotterdam abgelöst, die dieses Amt seit November 2017 ehrenamtlich innehatte.

  • Schafe der ANTL haben einen neuen Hirten

    Mo., 11.05.2020

    Chiel van Dijk übernimmt Herde

    Chiel van Dijk übernimmt die Regie über die ANTL-Schafe von Schäferin Lea Steffens (rechts), der der zweite Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft, Thomas Volk (links), für ihren Einsatz dankt.

    Stabwechsel bei der Schaftherde der ANTL: Chiel van Dijk übernimmt die Leitung von Lea Steffens. Die Schäferin hatte die über 400 Köpfe zählende Herde erst im vergangenen Sommer übernommen.

  • Stabwechsel im Spielmannszug

    So., 05.01.2020

    Dierk Wenner löst Detlef Eckey als Tambourmajor ab

    Der neu gewählte Vorstand und die geehrten Mitglieder des Spielmannszuges fanden sich zu einem Erinnerungsfoto zusammen.

    Nach dem erfolgreich absolvierten Jubiläumsjahr des Kolping-Spielmannszugs Herbern hat Tambourmajor Detlef Eckey sein Amt in jüngere Hände gelegt. Im Zuge der Generalversammlung überreichte er den Staffelstab an Dierk Wenner.

  • Stabwechsel beim Mittagstisch

    Sa., 14.12.2019

    9000 Essen in sieben Jahren

    Ursula Große Rüschkamp (vorne, 6.v.r.) übergab die Leitung des Helfer-Teams an Margret Falkenberg (vorne, 6.v.l.).

    Ursula Große Rüschkamp, die den Mittagstisch für Sprakeler Senioren vor sieben Jahren ins Leben gerufen und seither mit ihrem Team organisiert hat, ist künftig Gast. Sie gibt den Stab an Margret Falkenberg weiter.

  • Tanzlehrerpaar Averesch hört bei der VHS auf

    Mi., 04.12.2019

    Stabwechsel auf dem Parkett

    Verabschiedung und Übergabe: die Tanzlehrer Alexander Frank (v.l.), Mechtild und Erwin Averesch sowie Elli Frank.

    Bei der VHS endete jetzt eine Ära: Nach 30 Jahren als Kursleiter der Volkshochschule gaben die Tanzlehrer Mechtild und Erwin Averesch den Staffelstab nun weiter.

  • EU

    Fr., 29.11.2019

    Juncker und Tusk verabschieden sich von der EU-Spitze

    Brüssel (dpa) - Stabwechsel in Brüssel: Vor dem Start der neuen Führung der Europäischen Union verabschieden sich Kommissionschef Jean-Claude Juncker und Ratspräsident Donald Tusk aus ihren Ämtern. Juncker gibt am Mittag zum Abschied eine seiner seltenen Pressekonferenzen, bevor seine Nachfolgerin Ursula von der Leyen am Sonntag übernimmt. Ratschef Tusk übergibt seinerseits am Vormittag in einer Zeremonie die Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger Charles Michel. Bei Twitter verabschiedete sich Tusk mit einem Video beim Joggen durch Brüssel und den Worten: «Es war ein echter Lauf.»

  • Stabwechsel im DRK-Vorstand

    So., 24.11.2019

    Ehrenpreis zum Abschied

    Der DRK-Ortsverband zeichnete zahlreiche Jubilare aus. Mit im Bild: Dr. Bert Risthaus (l.), Christoph Schlütermann (DRK-Kreisvorsitzender, 2.v.l.) und Thomas Stohldreier (2.v.r.)

    Stabwechsel vollzogen: Auf seiner Mitgliederversammlung verabschiedete der DRK-Ortsverein Ascheberg/Davensberg mit Bernhard W. Thyen und Dieter Pape Urgesteine als Vorsitzende. Mit ihren Nachfolgern gelingt zugleich ein Generationswechsel.

  • Canisianum: Stabwechsel bei Schulpflegschaft

    Di., 05.11.2019

    Hoffmann folgt auf Hugot-Koc

    Silvia Hugot-Koc wurde jetzt als Schulpflegschaftsvorsitzende von Cani-Leiter Michael Dahmen (l.) und ihrem Nachfolger Marco Hoffmann verabschiedet.

    Zehn Jahre war Silvia Hugot-Koc in der Schulpflegschaft des Canisianums aktiv, die letzten drei Jahre als deren Vorsitzende. Jetzt wurde sie von Schulleiter Michael Dahmen und ihrem Nachfolger Marco Hoffmann verabschiedet.

  • Fußball-Abteilung

    Di., 22.10.2019

    Stabwechsel bei der DJK Rot-Weiß

    Vereins-Vorsitzender Andreas Lüpkes (l.) und Stellvertreter Frank Wiesmann mit Carina Hamsen (2.v.l.) und Marion Wünnemann.

    Nach langjähriger Tätigkeit bei der DJK Rot-Weiß Alverskirchen hat Carina Hamsen beruflich einen neuen Weg eingeschlagen. Sie war seit 2011 maßgeblich für die Organisation des Jugend-Fußballbereichs zuständig und viele Jahre Ansprechpartnerin für alle Jugend-Fußballfragen in der Geschäftsstelle. Der Verein freut sich, nun mit Marion Wünnemann aus Münster eine Nachfolgerin gefunden zu haben.

  • Fabian Recker gewählt

    Sa., 10.08.2019

    „PPP“: Neuer Präsident

    Fabian Recker

    Stabwechsel an der Spitze von Ahlens ältester Karnevalsgesellschaft „Pütt – Pott – Ploug“ (PPP): Fabian Recker übernimmt das Präsidentenamt von Susanne Konrad.