Stadionausbau



Alles zum Schlagwort "Stadionausbau"


  • Burkhard Jung

    Di., 24.01.2017

    Oberbürgermeister: Wirkung von RB Leipzig ist gewaltig

    Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung und Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz bei einem Spiel auf der Tribüne.

    RB Leipzig bereichert die Stadt. Endlich wieder Bundesliga-Fußball. Und was für welcher?! Auch Oberbürgermeister Jung erfreut sich am RB-Spektakel. In einem dpa-Interview spricht er über den geplanten Stadionausbau, die Vorbildfunktion des Clubs und den Rathausbalkon.

  • Fußball

    Do., 31.07.2014

    FC Heidenheim kann weiteren Stadionausbau starten

    Das Stadion des 1. FC Heidenheim bietet bald mehr Zuschauern Platz. Foto: Oliver Dietze

    Heidenheim (dpa) - Nach der Zustimmung des Gemeinderats zu einem Millionen-Zuschuss wird der Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim voraussichtlich im September mit dem weiteren Ausbau seines Stadions beginnen.

  • Urteil zum Preußen-Park im Hinterkopf

    Di., 23.07.2013

    Thema Lärmschutz beherrscht den weiteren Stadionausbau

    Wenn die Preußen feiern, wie hier beim Sieg über Burghausen am Samstag, dann wird es schon mal laut. Stadt und Verein achten deshalb auf den Lärmschutz.

    Sei es nun die jüngste Debatte über den weiteren Stadionausbau oder ein Vertrag aus dem Jahr 2009, mit einem Klage gegen die damals im Bau befindliche Haupttribüne abgewehrt wurde: Die rechtliche Gemengelage beim Preußen-Stadion ist sehr kompliziert.

  • Thema Lärmschutz beherrscht den weiteren Stadionausbau : Urteil zum Preußen-Park im Hinterkopf

    Di., 23.07.2013

    Preußen-Ticket gilt auch für Busse

    Auch in diesem Jahr kommen SC-Preußen-Fans mit der Eintrittskarte nicht nur ins, sondern auch zum Stadion. Die Stadtwerke und der Fußballdrittligist haben sich auf eine Neuauflage des 2011 eingeführten Kombitickets geeinigt.Die Stadtwerke ermöglichen eine Anfahrt ohne Stress und ohne Staus, insbesondere aber ohne zusätzliche Kosten. Mit den drei Buslinien 1, 5 und 9 steuern die Busse der Stadtwerke die Spielstätte des SC Preußen Münster an der Hammer Straße an. Das Stadion-Ticket gilt bei allen Heimspielen gleichzeitig als Fahrkarte für alle Busse und Bahnen im gesamten Stadtgebiet von Münster – und zwar für den gesamten Tag. Die Verkehrs- und Parksituation wird dadurch deutlich entspannt, heißt es in einer Mitteilung.

  • Zweite Bundesliga

    Mo., 06.05.2013

    Aalen erhält Ausnahmegenehmigung für Stadionausbau

    Aalen (dpa) - Der VfR Aalen hat im Kampf um die Lizenz einen Teilerfolg erzielt. Wie der Zweitligist mitteilte, verlängerte die Deutsche Fußball Liga die Ausnahmegenehmigung für den Stadionausbau. Damit darf die Zuschauerkapazität der Scholz-Arena für eine weitere Saison bei 13 251 Plätzen liegen.

  • Archiv

    Do., 12.02.2009

    Länderspiel in der Grolsch Veste

  • Archiv

    Mi., 20.02.2008

    Bewegung in Stadionfrage?