Stadtbücherei



Alles zum Schlagwort "Stadtbücherei"


  • Angebot der Stadtbücherei

    So., 22.11.2020

    Bücher bestellen und dann abholen

    Bücher können ab sofort auch wieder telefonisch oder per Mail bestellt werden.

    Bücher können ab sofort auch wieder telefonisch oder per Mail bestellt werden.

  • Lesung über „Fairen Handel“

    So., 01.11.2020

    Jeder Verbraucher kann Beitrag leisten

    Nadine Köttendorf, Frank Herrmann und Burkhard Engelke (v.l.) informierten in der Stadtbücherei über Fairen Handel.

    Von der Situation der Kaffeebauern in Lateinamerika hat sich Frank Herrmann ein genaues Bild gemacht. Darüber berichtete er in der Stadtbücherei während seiner Lesung aus dem Buch „Fair einkaufen, aber wie“.

  • Lütfiye Güzel gastierte in der Stadtbücherei

    So., 01.11.2020

    Sie schreibt, wie sie die Dinge sieht

    Lütfiye Güzel (kl. Bild) las am Freitag in der Stadtbücherei, Matthias Engels moderierte. Das Publikum lauschte ihr coronakonform vom Kaminzimmer aus.

    Starker Auftakt: In der Stadtbücherei las am Freitagabend die Lyrikerin Lütfiye Güzel. Sie sprach von der Galerie aus – die Zuhörer lauschten im Kaminzimmer.

  • „Tag der Bibliotheken“ – auch in der Stadtbücherei

    Sa., 24.10.2020

    Tonies sind bei Kindern der Renner

    Christin Buschhoff und Christoph Wessels präsentieren am Regal mit der Weihnachtsliteratur die neuesten Bastel- und Backanleitungen.

    So viele Medien zur Ausleihe – da kann großen und kleinen Büchereinutzern ja gar nicht langweilig werden. Und nun gibt es auch noch ein besonderes Schnupperangebot.

  • Wiedersehen mit bekannten TV-Kommissaren bis zum 13. November möglich

    So., 18.10.2020

    Schimanski & Co in der Bücherei

    Sie freuten sich über die Eröffnung der Autogramm-Ausstellung bekannter Tatort- und TV-Kommissare (v.l.): Christian Bach, Dr. Peter Krevert, Rainer Nix und Kaj Dönneweg.

    Noch bis zum 17. November ist die Autogramm-Ausstellung bekannter Tatort- und TV-Kommissare in der Steinfurter Stadtbücherei während der Öffnungszeiten zu sehen. Diese wurde am Freitagabend eröffnet. Auf zwei Stockwerken sind die Autogrammkarten zu sehen.

  • Stadtbücherei

    Sa., 10.10.2020

    Eingeschränkte Öffnungszeiten

    In der ersten Woche der Herbstferien ist die Bücherei nur vormittags geöffnet.

    In der ersten Woche der Herbstferien ist die Bücherei nur vormittags geöffnet.

  • Lesetipps im Video

    Fr., 09.10.2020

    Neues Leben zwischen den Regalen: 24-Jährige leitet Stadtbücherei

    In Berlin aufgewachsen, nun Chefin in Coesfeld: Anja Dietrich leitet die Stadtbücherei – und ist um die Zukunft der Einrichtung nicht bange.

    Chefin mit 24 Jahren - und dann noch von einer Einrichtung, an deren Zukunft in Zeiten von E-Book-Downloads und Netflix-Gestreame nicht jeder glaubt? Anja Dietrich hat da keine Sorgen. Sie leitet seit drei Monaten die Stadtbücherei in Coesfeld. Warum? Ein Besuch. [Mit Video]

  • Kindertheater-Saison startet am 4. Oktober

    Do., 24.09.2020

    Mit Tieren, Hexen und Piraten

    Die Kinder-Theater-Saison beginnt am ersten Sonntag im Oktober. Bis März finden an fünf Sonntagen jeweils ab 16 Uhr Aufführungen in zwei Jugendzentren und in der Stadtbücherei statt. Das bunt gemischte Programm ist für Kinder im Alter ab drei Jahren gedacht.

  • Siegerehrung in der „Quarantäne“-Schreibwerkstatt

    So., 13.09.2020

    Corona-Krise setzt auch kreative Kräfte frei

    Siegerehrung der „Quarantäne“-Schreibwerkstatt in der Stadtbücherei ( v. l.): Frank Piochowiak, Udo Fröhlich, Markus Hues, Matthias Engels, Rike Ahlbrand, Annette Ritter-Berger, Heidrun Meinikmann, Klaus Uhlenbrock, Sina Berning und Manuel Hatwig.

    In der Steinfurter Stadtbücherei sind am Freitagabend die Sieger der Schreibwerkstatt „Quarantäne“ ausgezeichnet worden. Die Beiträge haben gezeigt, dass Krisen wie die Corona-Pandemie auch kreative Kräfte freisetzen kann.

  • Ausstellung in der Stadtbücherei

    Do., 10.09.2020

    Die Mütter des Grundgesetzes

    Sie empfehlen den Besuchern der Ausstellung (v.l.): Sarah Braun, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Kulturdezernentin Cornelia Wilkens, Daniela Balderi sowie Dr. Nils Bees vom Kundenservice und Kundenmanagement der Stadtbücherei.

    Dass Männer und Frauen gleichberechtigt sind, ist in Deutschland im Grundgesetz verankert. Zu verdanken ist das vier Frauen. Um sie dreht sich eine neue Ausstellung in der Stadtbücherei.