Stadtbibliothek



Alles zum Schlagwort "Stadtbibliothek"


  • Stadtbibliothek Greven

    So., 14.07.2019

    In der Bücherei gibt es keine Ferien

    Stadtbibliothek.

    Viel Verschiedenes hat die Stadtbibliothek Greven in den Sommerferien zu bieten. Es gibt den 3D-Drucker, mehrere Workshops für Kreative, den beliebten Schachnachmittag und das Ausprobieren verschiedener Robotik-Tools. Die Teilnahme ist frei für alle, SommerLeseClub-Mitglieder können dafür Stempel in ihrem Logbuch sammeln.

  • Andreas Schlüter in der Stadtbibliothek Greven

    Do., 11.07.2019

    150 Schüler lauschen gespannt

    Schlüters Rat an die junge Generation: „Das machen wozu man sich berufen fühlt.“

    „Verloren am Amazonas“ – so heißt der erste Band der Reihe „Survival“ von Autor Andreas Schlüter. Alle sechsten Klassen des Gymnasiums Augustinianum in Greven lauschten am Donnerstag gespannt dem bekannten Schriftsteller aus Hamburg.

  • Die Stadtbibliothek bietet jetzt einen neuen Druckservice

    Do., 11.07.2019

    In die dritte Dimension

    Leiterin der Stadtbibliothek Sigrid Högemann und Ehrenamtlicher Mitarbeiter Karl-Heinz Sawatzki mit ihrer neuesten Errungenschaft: dem 3D-Drucker.

    Im Dachgeschoss der Stadtbibliothek steht Karl-Heinz Sawatzki und tüftelt an einem Gerät herum. Ein begeisterter Bibliotheksbesucher stellt sich fragend daneben: „Was ist das denn?“ Der gelernte Maschinenbauer und ehrenamtlicher Mitarbeiter der Bücherei erklärt ihm: „Das ist ein 3D-Drucker.“

  • Andreas Schlüter liest für Gymnasiasten

    Fr., 05.07.2019

    Überleben in Amazonien

    Sigrid Högemann und Daniela Kallwey freuen sich mit Andreas Hartmann und Renate David von der Volksbank, dass Andreas Schlüter erneut nach Greven kommt.

    Am Donnerstag, 11. Juli, ist Schriftsteller und Drehbuchautor Andreas Schlüter für zwei Lesungen zu Gast in der Stadtbibliothek. Alle Schüler der sechsten Klassen des Gymnasiums Augustinianum bekommen die Gelegenheit, den Autor mit ihren Fragen nach dem Beruf des Schriftstellers und seinem Leben zu löchern. Möglich wurden die Lesungen durch die finanzielle Unterstützung der Volksbank Greven.

  • Stadtbibliothek auf dem neusten Stand

    Di., 02.07.2019

    3D-Drucker und neue PCs

    Andreas Hartmann und Renate David von der Volksbank überreichten die PCs und den 3D-Drucker an Bibliotheksleiterin Sigrid Högemann.

    Baujahr 2013 – das ist für Computer ein stolzes Alter. So alt waren die Internet-PCs in der Stadtbibliothek Greven. Dank einer Spende der Volksbank konnten sie jetzt erneuert werden. Außerdem hat die Volksbank den Erwerb eines 3D-Druckers gesponsert.

  • Sommeraktion in der Stadtbibliothek

    Sa., 29.06.2019

    Auf Punktejagd im Leseclub

    Tatjana Brunkhorst und Sigrid Högemann werben für den Sommer-Lese-Club in der Stadtbibliothek, der am 16. Juli startet.

    In den Sommerferien lädt die Stadtbibliothek Greven zum Sommer-Lese-Club ein. Für jedes gelesene Buch oder gehörtes Hörbuch oder für eine besuchte Veranstaltung gibt es einen Stempel in ein Logbuch. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

  • Therapiehund in der Stadtbibliothek

    Fr., 10.05.2019

    Luna hält das Toben locker aus

    Luna liegt gelassen im Sessel, während die Kinder aus den Tagespflegegruppen vorsichtige Annäherungsversuche machen.

    Die Stadtbibliothek ist auf den Hund gekommen. Der heißt Luna und spielt gern mit Kindern.

  • Warum die Stadtbibliothek einen digitalen Schwerpunkt setzt

    Sa., 13.04.2019

    „Gehört eindeutig zum Auftrag“

    Sigrid Högemann, Leiterin der Stadtbibliothek, präsentiert Lernroboter, die sich für Medienpädagogik eignen, zwischen klassischen Kinderbüchern. Für sie ist das kein Gegensatz.

    Mit kleinem Team schaffte die Bibliothek Großes. Seit Jahren legt die Stadtbibliothek einen Fokus auf digitale Medien, arbeitet mit Tablets und Smartphones, setzt Roboter und Trickfilmtechnik ein, nutzt digitale Kanäle. Im Interview stellte sich Sigrid Högemann, Leiterin der Stadtbibliothek, den Fragen von Redakteur Oliver Hengst und Schülerpraktikantin Julia Miranda Sapion.

  • Auszeichnung für Sigrid Högemann und ihr Team

    Fr., 22.03.2019

    Stadtbücherei gestaltet Zukunft

    Da kommt Freude auf: Bibliotheksleiterin Sigrid Högemann (Mitte) und ihr Team nahmen die Glückwünsche von Bürgermeister Peter Vennemeyer (vorne rechts) und dem Ersten Beigeordneten Cosimo Palomba (hinten rechts) entgegen.

    Die Stadtbibliothek Greven wurde jetzt mit dem Preis „Zukunftsgestalter in Bibliotheken“ ausgezeichnet.

  • Autorin Sarah Bosse in der Stadtbibliothek

    Mi., 20.03.2019

    „Kinder lesen viel“

    Sarah Bosse mit Schülern der Erich-Kästner-Grundschule aus Reckenfeld. Die Billerbecker Autorin las in der Stadtbibliothek aus ihren Kinderbüchern.

    Sarah Bosse hat 120 Bücher geschrieben. Um ihre Leser, sagt sie im Interview, macht sie sich keine Sorgen.