Stadtdekanat



Alles zum Schlagwort "Stadtdekanat"


  • Krippensuche des Stadtdekanats

    Mi., 06.01.2021

    Ausgezeichnete Entdecker

    1. Platz (v.l.): Fine, Burkhard und Lutz Diekämper vor der Outdoor-Krippe Heilig Kreuz (nicht im Bild: Mutter Petra

    Hier mit Goldfischteich, dort mit Rätselstation: Die Krippen in Münsters Kirchen waren vielfältig und lockten viele Familien an, die bei der Krippensuche zwischen Weihnachten und Neujahr mitmachten. Jetzt wurden die Gewinner bekannt gegeben.

  • Aktion des Stadtdekanats

    Fr., 25.12.2020

    Krippensuche in 15 Kirchen

    St. Josef Kinderhaus

    Auch St. Josef ist bei der Aktion des Stadtdekanats dabei

  • Stadtdekanat veranstaltet Krippensuche

    Do., 24.12.2020

    Entdeckungstour durch die Kirchen

    Ludger Picker (v.l.), Lieselotte Frommhold, Stephan Orth und Jörg Hagemann in der St.-Konrad-Kirche. Diese und 14 andere Kirchen nehmen an der digitalen Krippensuche teil.

    Damit es gerade für Familien in den Lockdown-Ferien nicht allzu langweilig wird, haben sich die leitenden Pfarrer im Stadtdekanat in Zusammenarbeit mit den Westfälischen Nachrichten ein Gewinnspiel überlegt: Eine digitale Krippensuche, die Teilnehmer zu 15 Kirchen und Krippen in der Stadt führt.

  • Team verteilt Geschenke in Einrichtungen

    So., 20.12.2020

    „Offene Weihnacht“ im Stadtdekanat fällt aus

    In diesem Jahr wird die offene Weihnacht - hier ein Archivbild - nicht stattfinden. Foto: Peter Sauer

    Schuld ist die Corona-Pandemie: In diesem Jahr muss die „Offene Weihnacht“ des katholischen Stadtdekanats ausfallen.

  • Stadtdekanat Münster veröffentlicht kirchliche Statistik für 2019

    Fr., 26.06.2020

    Kirchenaustritte im Vorjahr nochmals um 600 gestiegen

    Stadtdechant Jörg Hagemann

    140.960 Katholiken gab es im vergangenen Jahr im Stadtdekanat Münster – noch einmal knapp 600 weniger als noch ein Jahr zuvor. Die steigende Zahl der Austritte bereitet dem Bistum Sorgen.

  • Aktion des Stadtdekanats

    Mo., 27.04.2020

    28 Sammelstellen für Mund-Nasen-Masken

    Die katholische Kirche im Stadtdekanat Münster ruft dazu auf, einfache Mund-Nasen-Masken zu nähen und für die Mitmenschen in der Stadt zu spenden.

    Seit Montag gilt die Maskenpflicht - doch längst nicht jeder kann sich selbst eine Maske nähen. Das Stadtdekanat Münster ruft deshalb dazu auf, solidarisch für andere zu nähen. Und es stellt auch gleich Sammelstellen zur Verfügung.

  • Statistik für 2018

    Fr., 19.07.2019

    Mehr Menschen kehrten der Kirche den Rücken

    582 Jugendliche und Erwachsene wurden 2018 im Stadtdekanat Münster gefirmt – 102 weniger als im Vorjahr.

    Die Zahl der Kirchenaustritte ist im Stadtdekanat Münster im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen: 1436 Katholiken erklärten ihren Austritt, das waren 387 mehr als im Vorjahr.

  • Treffen der Pfarreien im Stadtdekanat

    Mi., 17.07.2019

    „Institutionelle Schutzkonzepte“: Vereint gegen Missbrauch

    Vertreter der Pfarreien im Stadtdekanat Münster vernetzen sich bei der Erstellung und Umsetzung von Institutionellen Schutzkonzepten gegen sexualisierte Gewalt.

    Der Predigt-Eklat in der Heilig-Geist-Kirche und seine Folgen zeigen: Institutionelle Schutzkonzepte (ISK) gegen sexualisierte Gewalt sind effektiv. Die meisten Pfarreien im Stadtdekanat haben inzwischen eines; alle anderen arbeiten daran.

  • Konzept der Pfarreien

    Di., 29.01.2019

    Dem Missbrauch vorbeugen

    Vertreter von acht Pfarreien im Stadtdekanat haben sich vor gut einem Jahr vernetzt, um sich gegenseitig bei der Erstellung eines Institutionellen Schutzkonzeptes zu unterstützen.

    Grenzverletzung, Übergriffigkeiten, sexueller Missbrauch – dem wollen die Pfarreien im Stadtdekanat Münster vorbeugen: Mit einem Institutionellen Schutzkonzept (ISK), zu dessen Erstellung das Bistum Münster alle Pfarreien und Einrichtungen verpflichtet hat.

  • Kirche im Kino

    Mo., 05.02.2018

    300 Firmlinge beim Firm-Film-Festival

    Rund 300 Firmlinge aus dem Stadtdekanat Münster kamen mit ihren Katecheten ins Cineplex zum Firmfilmfestival.

    Witzig, traurig, ernst – die filmische Bandbreite, die den knapp 300 Firmlingen aus dem Stadtdekanat Münster präsentiert wurde, war groß. Beim Firm-Film-Festival ließen sie sich mit ihren Katecheten zum Nachdenken anregen.