Stadtmeisterschaft



Alles zum Schlagwort "Stadtmeisterschaft"


  • Jubiläumsfahrt muss wegen Corona ausfallen

    Di., 05.05.2020

    40 Jahre „Wahnsinnskegler“

    Die Wahnsinnskegler (im Bild auch Gastkegler) feiern in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen.

    Für einen ersten Platz bei den Stadtmeisterschaften hat es nie gereicht, obwohl sie immer vorn dabei waren. Trotzdem: Wahnsinnskegler sind „Die Wahnsinnskegler“ alle. Und das seit 40 Jahren!

  • Tennis: Offene Stadtmeisterschaften

    So., 23.02.2020

    Walder und Mätschke gewinnen beim THC

    Ohne Satzverlust zum Turniersieg: Jim Walder bezwang bei den Offenen Stadtmeisterschaften im Finale Alexander Mannapov

    Jim Walder und Lisa Mätschke hießen die Triumphatoren bei den Offenen Stadtmeisterschaften von Münster. In der Halle des THC Münster gab es interessante Endspiele zu verzeichnen, aber auch gute Ergebnisse mehrerer Lokalmatadoren.

  • Fußball: Frauen-Stadtmeisterschaft

    So., 26.01.2020

    Wacker Mecklenbeck ist das Maß der Dinge in der Halle

    Double geglückt: Wacker Mecklenbeck feiert nach dem Titel als Kreis- auch den bei den Stadtmeisterschaften.

    Wacker Mecklenbeck ist unter dem Hallendach nicht zu bändigen. Die Fußballerinnen des Westfalenligisten setzten sich bei den Stadtmeisterschaften im Finale gegen den SC Gremmendorf mit 3:1 durch. Dritter wurde die zweite Vertretung Wackers nach einem Sieg im Neunmeterschießen gegen Borussia Münster.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaft der Frauen

    Fr., 24.01.2020

    Favorit Wacker sucht Trainernachfolger für Kuhlmann

    Laura Bezhaev klatscht mit Trainer Janek Kuhlmann ab – in der nächsten Saison bekommt sie einen neuen Trainer.

    Der Favorit bei der Stadtmeisterschaft der Frauen lautet logischerweise Wacker Mecklenbeck. Für Trainer Janek Kuhlmann ist es der erste und letzte Auftritt als Cheftrainer bei diesem Turnier. Denn er hat seinem Verein mitgeteilt, dass er am Saisonende aus beruflichen oder studienbedingten Gründen aufhört.

  • Weitere Clubs haben noch Gelegenheit sich anzumelden

    So., 12.01.2020

    Stadtmeisterschaften im Kegeln eröffnet

    Mit einem beherzten Wurf „in die Vollen“ eröffnete Horstmars Bürgermeister Robert Wenking die Kegelstadtmeisterschaften.

    Mit einem Wurf „in die Vollen“ gab Bürgermeister Robert Wenking jetzt auf der Bahn der Gaststätte Vissing den „Startschuss“ zu den traditionellen Kegelstadtmeisterschaften Horstmar und Leer. Damit ist die ambitionierte Jagd auf Neunen, Kränze und jede Menge Holz eröffnet.

  • Fußball: Kreis- und Stadtmeisterschaft

    Mo., 06.01.2020

    UFC-Frauen sind nicht eingeladen und schauen in die Röhre

    Turniersieg in Ostbevern: Jubelnde UFC-Frauen wird es bei der Kreismeisterschaft und den „Stadtis“ nicht geben.

    Sowohl die Kreis- als auch die Stadtmeisterschaft in der Halle geht in diesem Jahr bei den Frauen ohne den UFC Münster über die Bühne. Die Futsalerinnen wurden nicht mehr eingeladen. Vordergründig ist ihr Auftritt mit dem Team des SV Mauritz im vergangenen Jahr der Grund. Einigen war ihre Teilnahme aber schon länger ein Dorn im Auge.

  • Handball: Stadtmeisterschaft

    Mo., 06.01.2020

    Westfalia verzeichnet routinierte Abläufe und Rückenwind für die Meisterschaft

    Handball: Stadtmeisterschaft: Westfalia verzeichnet routinierte Abläufe und Rückenwind für die Meisterschaft

    Die Stadtmeisterschaft für die Herren ist bei Westfalia Kinderhaus gut aufgehoben. Diesmal siegte das Team des Gastgebers, das sich nach schwieriger Landesliga-Hinrunde neuen Schwung erhofft. Erfreut nahm der Ausrichter auch die Entwicklung des Turniers zur Kenntnis.

  • Fußball: Stadtmeisterschaften der A-Junioren

    So., 05.01.2020

    2:1-Finalsieg: Preußen dreht die Partie gegen Nullacht

    Torschützenkönig bei den A-Junioren: Jürgen Sinev vom SC Preußen (M.).

    Eine faustdicke Überraschung lag im letzten Spiel der diesjährigen Stadtmeisterschaften in der Luft. Lange führte der SC Münster 08 im Finale der A-Junioren gegen den favorisierten SC Preußen. Doch spät schlug der Bundesligist zu – und zwar in Person des besten Spielers des Turniers.

  • Handball: Stadtmeisterschaften

    So., 05.01.2020

    Finalsieg gegen Nullacht: Westfalia auf dem Thron

    Handball spielen können sie – jubeln auch: Westfalias Männer sind Stadtmeister 2020.

    Heimrecht gehabt, Heimrecht genutzt: Die Handballer von Westfalia Kinderhaus haben sich bei den Hallen-Stadtmeisterschaften den Titel geholt. Im Landesliga-Duell bezwangen sie den SC Münster 08 im spannendsten Spiel des Turniers, das abermals ein Erfolg war.

  • Fußball: Stadtmeisterschaften der B-Junioren

    So., 05.01.2020

    Finalsieg gegen Gievenbeck: Den Preußen glückt die Revanche

    Jubel in Grün und Schwarz: Die U 17 des SC Preußen wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann bei den B-Junioren den Titel.

    Der große Favorit ist seiner Rolle gerecht geworden: Die U 17 des SC Preußen Münster, die im Ligabetrieb in der Bundesliga kickt, setzte sich bei den Hallen-Stadtmeisterschaften der B-Junioren erwartungsgemäß durch, der Finalsieg gegen den 1. FC Gievenbeck fiel deutlich aus. Doch zuvor mühten sich die Adlerträger durch die Endrunde.