Stadtmeisterschaft



Alles zum Schlagwort "Stadtmeisterschaft"


  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Do., 07.01.2021

    Christian Wielers: „Die Vorfreude auf die nächsten Stadtis ist größer denn je“

    Christian Wielers kam in diesem Jahr in der Halle nicht zu Wort.

    Vom zweiten Weihnachtstag an bis zum 5. Januar kann Christian Wielers in der Regel ein Zelt am Berg Fidel aufschlagen. Laufen die Hallen-Stadtmeisterschaften der Senioren und der Junioren, ist er dabei. Mit Leib und Seele. Da verwundert es nicht, dass die Absage der „Stadtis“ auch ihn schmerzte. Doch nun blickt das Mitglied des Orgateams optimistisch nach vorne – und nominiert ganz nebenbei ein Best-of-Team der besonderen Art.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Mi., 06.01.2021

    In Helmut Thihatmars Auswahl geht Charakter vor Technik

    Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften: In Helmut Thihatmars Auswahl geht Charakter vor Technik

    Weil die Stadtmeisterschaften in diesem Jahr ausfallen, geben wir verschiedenen Experten die Chance, ihr „Best-of-Team“ aufzustellen. Helmut Thihatmar hat zum Abschluss der Serie das letzte Wort – wie früher auch als Mann mit der Pfeife. In seiner Auswahl tauchen fünf Namen auf, die bereits zuvor von Fachleuten nominiert wurden. Die Frage ist: Welche Hallen-Asse sind es?

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Mi., 06.01.2021

    Die glorreichen Fünf von Helmut Finkenbrink

    Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften: Die glorreichen Fünf von Helmut Finkenbrink

    Weil die Stadtmeisterschaften in diesem Jahr ausfallen, geben wir verschiedenen Experten die Chance, ihr „Best-of-Team“ aufzustellen. Diesmal hatte Helmut Finkenbrink (SC Nienberge) die Qual der Wahl – keine leichte Aufgabe, hätte er für jede Position mindestens eine Handvoll Spieler im Kopf.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Mo., 04.01.2021

    Andreas Höppner und die „Klasse von 2003“

    Sven Annas (l.), der zweimal mit Nullacht bei den Stadtmeisterschaften gewann, gehört zur Top fünf von Andreas Höppner.

    Weil die Stadtmeisterschaften in diesem Jahr ausfallen, geben wir verschiedenen Experten die Chance, ihr „Best-of-Team“ aufzustellen. Nun kommt ein Protagonist zu Wort, der als Trainer dreimal den Titel holte. Das macht sich in Andreas Höppners Aufstellung bemerkbar.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    So., 03.01.2021

    Erster „bester Keeper“ Tenkhoff setzt auf Duo Clephas und Klose

    Jörg Clephas (l.)

    Die Stadtmeisterschaften fallen in diesem Winter aus, eine Reihe von Fachleuten nutzt die Zeit, um ein "Dream-Team" aufzustellen. Nun ist Manfred Tenkhoff an der Reihe. Er war der erste Akteur, der zum "besten Keeper" gewählt wurde.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Do., 31.12.2020

    Mann der ersten Stunde – Neuhaus nominiert Martin, Lause, Fromme, Beyer und Klein

    Roland Klein (re.)

    Weil die Stadtmeisterschaften in diesem Jahr ausfallen, geben wir verschiedenen Experten die Chance, ihr „Best-of-Team“ aufzustellen. Weiter geht es mit Rolf Neuhaus, der seit Ewigkeiten als Hiltruper das Turnier begleitet. Seine Kandidaten kommen fast alle nicht zum ersten Mal vor.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Mi., 30.12.2020

    Rathmann möchte mit Winter oder Leifeld „Erinnerungen wecken“

    Dirk Winter beim Spiel der Legenden.

    Der Ausfall der Stadtmeisterschaften in diesem Winter ist bitter, bietet aber zumindest die Möglichkeit, auf 43 Turniere zurückzublicken und Experten, ihr „Best-of-Team“ aufstellen zu lassen. Diesmal kommt mit Bernd Rathmann ein langjähriger Aktiver und Beobachter von Borussia Münster zu Wort.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Di., 29.12.2020

    Mengelmann muss Wacker-Jungs in die zweite Reihe schicken

    Lars Ravida (r.) glänzte auch in der Halle.

    Das erzwungene Pausenjahr der Stadtmeisterschaften bietet die Möglichkeit, auf 43 Turniere zurückzublicken und Experten wie Dauergäste ihr „Best-of-Team“ aufstellen zu lassen. Tono Mengelmann, einer der Initiatoren des Kult-Turniers, nimmt diesmal vor allem die ersten beiden Jahrzehnte in den Blick.

  • Hallenfußball

    Fr., 06.11.2020

    1. FC Gievenbeck sagt Stadtmeisterschaften offiziell ab

    Hallenfußball: 1. FC Gievenbeck sagt Stadtmeisterschaften offiziell ab

    Der Verbandsfußballausschuss hatte bereits das finale Veto eingelegt und verkündet, doch das letzte Wort hatte der Veranstalter. Dass das Corona-Virus nun auch die münsterischen Stadtmeisterschaften im Hallenfußball hinwegraffen wird, war seit einer Woche beschlossene Sache, jetzt setzte der 1. FC Gievenbeck mit der formellen Absage den Stempel auf die Beschlussvorlage.

  • Handball: Stadtmeisterschaft Männer

    Do., 22.10.2020

    13. Auflage der Stadtmeisterschaft gibt es erst 2022

    2015 wurden die Stadtmeisterschaften ausnahmsweise in der Unihalle am Horstmarer Landweg ausgetragen.

    Mit einem reduzierten Sportprogramm müssen Aktive wie Fans wohl noch länger leben. Münsters Handball-Männerteams werden sich im Januar 2021 auch nicht treffen, um den Stadtmeister beim Wettbewerb von Westfalia Kinderhaus zu ermitteln. Die 13. Auflage des Turniers soll 2022 wieder in den Kalender aufgenommen werden.