Stadtsparkasse



Alles zum Schlagwort "Stadtsparkasse"


  • Sparkassenchef spricht über die Corona-Krise

    Fr., 03.04.2020

    Bloß keine Kreditklemme

    In die Hauptstelle der Stadtsparkasse kommen derzeit nur wenige Menschen. Die Kontakte zu Privatkunden sind auf ein Minimum reduziert worden.

    Viele Unternehmen haben wegen der Corona-Pandemie finanzielle Probleme und suchen Auswege aus der monetären Misere. Das bekommt auch die Stadtsparkasse Lengerich zu spüren. Vorstandsvorsitzender Achim Glörfeld sagt, dass die Telefone nicht still stehen.

  • Geheimnisvolle Atmosphäre veredelt Autorenlesung mit Ulrike Bliefert

    Mi., 12.02.2020

    „Lust, genau jetzt weiterzulesen“

    Mit Blitz und Donner begann die Autorenlesung von Ulrike Bliefert, die vom Kulturforum eingeladen worden war und in authentischer Atmosphäre aus ihrem neuen Buch „Die Samariterin“ las.

    Eine spannende Geschichte, eine begnadet vorlesende Autorin und dazu eine düstere Atmosphäre: Die Lesung mit Ulrike Bliefert fesselte die Zuhörer. Eingeladen hatte das Kulturforum, Stiftung der Stadtsparkasse Lengerich.

  • Negativzinsen: Noch keine Entscheidung bei der Stadtsparkasse

    Mo., 13.01.2020

    Geld zahlen fürs Geldanlegen

    Die Zinsen kannten zuletzt nur eine Richtung und die zeigte nach unten.

    Schon lange fährt die Europäische Zentralbank den Kurs billigen Geldes. Die jüngte Strafzinserhöhung hat nun dazu geführt, dass die VR-Bank Kreis Steinfurt Negativzinsen verlangt. Bei der Stadtsparkasse Lengerich und der Kreissparkasse ist darüber noch nicht entschieden worden

  • Neuer Heimatkalender Lengerich auf dem Markt

    Di., 29.10.2019

    Erinnerungen an Jugend-Streiche

    Das hat Tradition: Auch be der 31. Auflage des Heimatkalenders geht die Nummer 1 an den Bürgermeister, die Nummer 2 an den Heimatverein. Achim Glörfeld händigt die Exemplare an Wilhelm Möhrke und Dr. Alois Thomes (von rechts) aus.

    Von einem Dauerbrenner kann beim Heimatkalender der Stadtsparkasse schon lange gesprochen werden. Jetzt wurde die 31. Auflage vorgestellt. Das erste Exemplar ging wie immer an den Bürgermeister.

  • Kulturforum

    Fr., 20.09.2019

    „Beliebteste Online-Omi“ ist ein Fake

    Mit ihrer Follower-Zahl ging es stetig nach oben: Renate Bergmann, die beim Kulturforum zu Gast war.

    Das Programm des Kulturforums der Stiftung der Stadtsparkasse Lengerich startete am Donnerstagabend mit einer Lesung von Renate Bergmann, geborene Strelemann, viermal erfolgreich verwitwet – die nach eigenen Angaben „beliebteste Online-Omi“ der Republik.

  • Stadtsparkasse Lengerich

    Mi., 17.07.2019

    Bilanzwachstum trotz Druck auf die Marge

    Achim Glörfeld

    „Die Einlagen waren unser Wachstumstreiber“, sagt Achim Glörfeld zum Jahresabschluss 2018 der Stadtsparkasse Lengerich. Die Kundeneinlagen stiegen um 10,4 Millionen Euro (3,9 Prozent) auf 275,2 Millionen Euro.

  • Beim „Europa Snack“ wird über die EU-Wahlen diskutiert

    Fr., 05.04.2019

    Urnengang mit Schicksals-Faktor

    Unübersehbar ging es am Donnerstagnachmittag in der Stadtsparkasse um die EU.

    Gelbe Sterne auf blauem Grund – das Symbol der EU ist am Donnerstagnachmittag allgegenwärtig gewesen in der Stadtsparkasse Lengerich. Dort fand ein „Europa Snack“ statt. Zu dem hatten Stadt, Jugendbeirat und Europa-Union eingeladen.

  • Zweiter Lengericher Firmenstaffel- und Gesundheitslauf

    Di., 19.02.2019

    Tolle Strecken, buntes Programm

    Liegen mit den Vorbereitungen für den zweiten Lengericher Firmenstaffel- und Gesundheitslauf gut im Zeitplan und freuen sich auf die Veranstaltung am 18. Mai: Das Organisationsteam mit (von links) Claudia Meyer zu Tittingdorf, Frank Neumann, Petra Blömker, Silke Bauer, Janine Koop und Silka Meyer.

    Die Helios-Klinik organisiert in Kooperation mit Stadtverwaltung, Stadtsparkasse und Turnverein Lengerich (TVL) den zweiten Lengericher Firmenstaffel- und Gesundheitslauf. Er findet statt am 18. Mai. Die Verläufe der Strecken am und im Teuto sind ausgeknobelt, entsprechende Hinweisschilder bestellt, Helfer für den Streckenrand organisiert worden.

  • Allgemein: Wahl zum Sportler des Jahres

    Fr., 01.02.2019

    Spitzenprogramm bei der Lengericher Sportschau

    „Schwarz&Weiß“ lautet das Motto, mit der die Sportgruppe der Jahrgangsstufe 11 des Hannah-Arendt-Gymnasiums beim bunten Abend des Sports am 2. März in der Dreifachsporthalle auftreten wird.

    Die heiße Phase der Vorbereitungen für die 29. Lengericher Sportschau ist angebrochen. Am Samstag beginnt der Kartenvorverkauf für die Gemeinschaftsveranstaltung der Stadt, des Stadtsportverbandes, der Stadtsparkasse und der Westfälischen Nachrichten.

  • Allgemein: Wahl zum Sportler des Jahres

    Fr., 25.01.2019

    Los geht´s: Ein spannendes Rennen bahnt sich an

    Sie sind die noch amtierenden Sportler des Jahres: Die C1-Jugend-Handballerinnen der JSG Tecklenburger Land (stehend), die TVL-Leichtathletin Flora Helene Koser (knieend links) und der Judoka der JG Ladbergen, Florian Dieck (knieend rechts).

    Zum 29. Mal fragen Stadtsparkasse Lengerich und WN: Wer sind die Sportler des Jahres im Tecklenburger Land?Ab sofort bis Samstag, 23. Februar, dem Einsendeschluss, haben die Leserinnen und Leser der Westfälischen Nachrichten wieder das Wort.