Stadtteilbüro



Alles zum Schlagwort "Stadtteilbüro"


  • Initiative Hansastraße

    Di., 02.02.2021

    Wann wird‘s was mit der Einbahnstraße?

    Mit dem Plakat hat die Initiative für sich geworben.

    Über 250 Unterschriften waren zusammengekommen: Eine Initiative aus Kaufleuten und Stadtteilbüro sähe die Hansastraße gerne als Einbahnstraße. Die Beteiligten wollen jetzt wissen, wie es weitergeht.

  • Digitaler Treff

    Do., 28.01.2021

    Neujahrshallo übers Netz

    So sah es aus, das digitale Neujahrshallo, bei dem sich die Akteure aus dem Südosten austauschten.

    Das traditionelle Neujahrshallo des Stadtteilbüros musste pandemiebedingt neue Wege gehen. Mit Erfolg. Der Austausch der Akteure lief reibungslos.

  • Fassadenprogramm

    So., 24.01.2021

    Der Südosten wird noch schöner

    Unterschied: links ohne, rechts mit Fassadenprogramm.

    Das Stadtteilbüro wirbt bei Eigentümern dafür, mit Fördermitteln das Erscheinungsbild ihrer Häuser aufzufrischen.

  • Termine unter Coronavorbehalt

    Mi., 06.01.2021

    Für alle Events einen Ersatz

    Die Fiesta Mexikana – hier ein Archivbild – erfreut sich nicht nur bei den Bewohnern des Südenstadtteils großer Beliebtheit. Das Stadtteilbüro hofft, dass im Sommer wieder solche Feste stattfinden können. Falls nicht bemühen sich die Organisatoren um Ersatz.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Deswegen hat das Stadtteilbüro Südost auch schon die großen Jahresereignisse terminiert.

  • SPD-Bürgersprechstunde

    Mi., 12.08.2020

    Gelbe Säcke auch im Stadtteilbüro Süd?

    Die SPD-Ratsmitglieder aus dem Ahlener Süden Frank Viehfeger und Udo Zambo (M.) nahmen aus ihrer Bürgersprechstunde an der Gemmericher Straße viele Impulse aus der Bevölkerung mit. Unterstützung erhielten sie von Serhat Ulusoy (l.) und Manfred Kreutz.

    Bei einer Bürgersprechstunde im Ahlener Süden sammelten SPD-Ratsmitglieder Ideen und Anregungen.

  • Fotowettbewerb des Stadtteilbüros

    Mi., 29.07.2020

    Mal die Perspektive wechseln

    Zum Perspektivwechsel mit der Kamera lädt das Stadtteilbüro ein – und belohnt die interessantesten Ergebnisse.

    Das Stadtteilbüro ruft zu einem Fotowettbewerb auf. Mit attraktiven Aussichten. Die originellsten Aufnahmen kommen in einen Kalender.

  • Stadtteilbüros öffnen

    So., 26.04.2020

    Beratung unter Einhaltung aller Standards

    Solmaz Uzuner berät selbstverständlich nur mit Mund-Nase-Schutz

    In beiden Stadtteilbüros werden wieder Ratsuchende empfangen. Allerdings nur einzelne. Und die müssen Schutzmasken tragen.

  • Awo am Nerzweg setzt auf Coerder Anliegen

    Di., 18.02.2020

    Ein Büro für den Stadtteil

    Monika Al-Daghistani und Simone Zehahla, Mitarbeiterinnen des Stadtteilbüros Coerde der Arbeiterwohlfahrt.

    Themen aus dem Stadtteil in den Stadtteil zu tragen – das gehört zum neuen Schwerpunkt des Stadtteilbüros der Arbeiterwohlfahrt am Nerzweg 9.

  • Stadtteilbüro am Rosenbaum-Platz

    Mi., 12.02.2020

    Mehr als 50 Einzelgespräche geführt

    Solmaz Uzuner, Norbert Veit, Ismail Yay und Hermann Huerkamp (v.l.) befragten mehr als 50 Bürger auf dem Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz.

    Wie ist es um die Zufriedenheit mit dem Dr.-Rosenbaum-Platz bestellt? Das Stadtteilbüro befragte die Bürger vor Ort.

  • Jahresempfang des Stadtteilbüros

    Fr., 31.01.2020

    Hinein in zweite Förderphase

    Hermann Huerkamp (Stadtteilbüro), Alois Brinkkötter (Stadtteilforum) und Sabine Holzkamp (Caritas)

    Akteure aus dem Ahlener Südosten kamen zum Jahresempfang im Glückaufheim zusammen und blickten schon einmal auf die anstehenden Projekte.