Staffelstart



Alles zum Schlagwort "Staffelstart"


  • Nordwestfälische Kurzbahnmeisterschaften

    Di., 10.12.2019

    13 Medaillen und zwei Titel für den SV Epe

    Die siegreiche Eper Staffel mit (v.l.) Nico Amshoff, Laura Heuer, Christoph Nappers und Natalie Nappers

    Zum Saisonabschluss starteten elf Aktive des Schwimmvereins Epe bei den nordwestfälischen Kurzbahnmeisterschaften in Gelsenkirchen. Die Konkurrenz war groß: 2064 Einzel- und 84 Staffelstarts standen für 468 Teilnehmer aus 33 Vereinen auf dem Programm.

  • Schwimmwettkampf in Schüttorf

    Mo., 02.12.2019

    SV Epe Stammgast auf dem Podest

    Mit insgesamt 26 Aktiven folgte der Schwimmverein Epe einer Einladung des FC Schüttorf 09. Die Aktiven freuten sich über zahlreiche Podestplätze.

    21 erste, 9 zweite und 9 dritte Plätze: Das ist die Bilanz nach einem langen Wettkampftag in Schüttorf mit 297 Einzel- und 24 Staffelstarts. Neben Vereinen aus Emlichheim, Bad Bentheim, Neuenhaus und Nordhorn folgten 26 Aktive des Schwimmvereins Epe der Einladung des FC Schüttorf.

  • Casting-Show

    Do., 12.09.2019

    Studentin aus Münster bei "The Voice of Germany"

    Casting-Show: Studentin aus Münster bei "The Voice of Germany"

    Die Castingshow "The Voice of Germany" geht in die mittlerweile neunte Runde. Der Staffelstart ist am Donnerstag. Diesmal mit dabei: Die 23-jährige Studentin Jo Marie Dominiak aus Münster.

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Do., 12.09.2019

    Sprinter Kevin Kranz fällt für die Staffel bei der WM aus

    Ist am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt: Kevin Kranz.

    Wetzlar (dpa) - Sprinter Kevin Kranz muss auf einen Staffelstart bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften Ende September in Doha/Katar verzichten. Der deutsche Vizemeister über 100 Meter aus Wetzlar leidet nach Angaben des Deutschen Leichtathletik-Verbandes unter Pfeifferschem Drüsenfieber.

  • Kritik statt Kuscheln

    Do., 12.09.2019

    Neue Runde: «Voice of Germany» mit einem strengen Sido

    Die Jury: Mark Forster (l-r), Rea Garvey, Alice Merton und Sido.

    Staffelstart ist am Donnerstag. «The Voice of Germany» geht in die mittlerweile neunte Runde. Diesmal mit dabei: ein strenger Rapper und ein glücklicher Rückkehrer.

  • Internationales Einladungsschwimmen des SV Epe

    Di., 10.09.2019

    21 Vereine zu Gast im Eper Bültenbad

    Der gastgebende SV Epe sicherte sich mit 500 Punkten den 3. Platz beim Einladungsschwimmen im Bültenbad.

    Mit über 2000 Starts (1929 Einzel- und 170 Staffelstarts) hatten die insgesamt 480 Teilnehmer aus 21 Vereinen ein hartes Wettkampfprogramm in den Eper Bülten zu absolvieren.

  • 40. Sparkassen Pokalschwimmen

    Do., 11.04.2019

    David Maßmann von der Warendorfer SU trumpft groß auf

    Der zehnjährige Paul Brak von der gastgebenden Warendorfer SU belegte beim Pokalschwimmen über 100-Meter-Freistil den zwölften Platz.

    Eine Mammutveranstaltung mit 3395 Einzel- und zusätzlich 19 Staffelstarts im Becken der Bundeswehrsportschule in Warendorf brachte die Schwimm-Abteilung der Warendorfer SU am Wochenende über die Bühne. 33 Vereine aus Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen, Berlin und dem niederländischen Denekamp waren angereist.

  • Nachwuchswettkampf in Emlichheim

    Mi., 06.03.2019

    Siege, Bestzeiten und Platzierungen

    Das Team des SV Epe, das in Emlichheim ins Wasser ging.

    Während die Jecken in Gronau Karneval feierten, kämpften 15 Schwimmer des SV Epe in Emlichheim um gute Platzierungen und persönliche Bestzeiten. 280 Einzel- und 7 Staffelstarts standen für die insgesamt 101 Teilnehmer auf dem Programm.

  • Einschaltquoten

    Fr., 19.10.2018

    «Lena Lorenz» vor «Babylon Berlin»

    Einschaltquoten: «Lena Lorenz» vor «Babylon Berlin»

    Die ZDF-Serie um die Hebamme Lena Lorenz hat die meisten Zuschauer. «Babylon Berlin» landet dahinter auf Platz zwei. Gut läuft es für ProSieben mit dem Staffelstart bei «The Voice of Germany».

  • SV Epe zu Gast beim 25. Freistiltreffen in Rheine

    Mi., 20.06.2018

    Pokale für die beiden Staffeln

    Ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen lieferte sich die Staffelmannschaft über 8 x 50 m Freistil.

    440 Schwimmerinnen und Schwimmer folgten der Einladung des SV Rheine zum 25. Freistiltreffen, hier­unter auch 24 Teilnehmer des Schwimmvereins Epe. 2133 Einzel- und 58 Staffelstarts standen auf dem Programm.