Startbahn



Alles zum Schlagwort "Startbahn"


  • EuGH-Urteil

    Mi., 26.06.2019

    Treibstoff auf Startbahn befreit Airlines von Entschädigung

    Für die Richter des EuGH ist Treibstoff auf der Startbahn ein außergewöhnlicher Umstand.

    Luxemburg (dpa) - Fluggäste können nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshof nicht auf Entschädigung hoffen, wenn ihr Flug wegen Treibstoffs auf der Startbahn verspätet ist.

  • Verein „Startbahn Ostbevern“

    Di., 07.05.2019

    „Sie alle leisten hier Großartiges“

    Pflanzten als Vertreter des Vereins „Startbahn“ zwei Apfelbäume im Rahmen der Aktion „Ostbevern pflanzt – wir wachsen zusammen“: Dr. Meinrad Aichner, Aleksj und Kathrin Brejert, Attila Repkeny sowie Manfred Läkamp (vorne, v.l.).

    Mit einer Baumpflanzaktion im Rahmen von „Ostbevern pflanzt – wir wachsen zusammen“ setzte der Verein „Startbahn“ zu Beginn seiner Mitgliederversammlung ein besonderes Zeichen. Viel Lob gab es für die Mitglieder, die Großartiges für die Gesellschaft leisteten.

  • Schwerverletzte bei Kassel

    Fr., 26.04.2019

    Jogger auf Startbahn löst Absturz von Segelflieger aus

    Ein Stoppschild ist auf dem Vorfeld eines Flughafens.

    Während des Starts eines Segelfliegers läuft ein Jogger über einen Flugplatz. Das Flugzeug stürzt ab, zwei Menschen werden schwer verletzt. Nun sucht die Polizei nach dem Läufer.

  • „Tag der offenen Tür“ in Ostbevern

    Di., 02.10.2018

    Gemeinsam für die Kinder

    Der Verein „Startbahn“ und das Kinder- und Jugendwerk organisieren einen Tag der offenen Tür.

    „Startbahn“ sowie Kinder- und Jugendwerk präsentieren sich bei einem „Tag der offenen Tür“.

  • Ostbeverner Verein kämpft um Fördergelder

    Mo., 13.08.2018

    Abstimmen für den guten Zweck

    Dr. Meinrad Aichner, Lukas Weißflog, Abdulsamim Ghiasi sowie erster Vorsitzender Manfred Läkamp wollen um jede Stimme zu Gunsten von Startbahn kämpfen.

    Ab heute wird es ernst. Denn der Verein Startbahn steht ab dieser Woche in direkter Konkurrenz zu zwei anderen Projekten, mit denen er um den „Penny-Förderkorb“ konkurriert. Damit der Verein, der auch für den Boxlernstall unterhält und organisiert, gewinnen kann, muss er nun genügend Stimmen sammeln.

  • Umweltschützer wollen klagen

    Di., 26.06.2018

    Grünes Licht für Erweiterung des Flughafens Heathrow

    Das britische Parlament hat am Montag mit großer Mehrheit für den Ausbau des Flughafens Heathrow gestimmt.

    Europas größter Flughafen soll weiter wachsen. Der prominenteste Gegner einer dritten Startbahn ist bei der Abstimmung nicht dabei. Gereenpeace spricht von einem «Desaster für das Klima» und kündigt an, vor Gericht zu ziehen.

  • Mitgliederversammlung des Vereins „Startbahn Ostbevern“

    Mi., 18.04.2018

    „Messbare und schöne Erfolge“

    Die Mitglieder des Vereins „Startbahn“ stellten fest, dass ihr Engagement der Jugend eine Menge bringt.

    Die Mitglieder des Vereins „Startbahn Ostbevern“ sind mit den Ergebnissen ihrer Arbeit sehr zufrieden. Die Erfolge seien messbar, wurde bei der Mitgliederversammlung deutlich. Schulische Hausaufgabenhilfe und Boxsport würden auch weiterhin mit großem Engagement betrieben.

  • Luftverkehr

    So., 14.01.2018

    Reifenplatzer bei Jet verzögert Flugverkehr in München

    München (dpa) - Wegen eines geplatzten Reifens bei einer Lufthansa-Maschine ist die südliche Startbahn des Münchner Flughafens am frühen Samstagabend mehrere Stunden gesperrt gewesen. Das Flugzeug, ein kleinerer Regionaljet vom Typ Bombardier, sollte um 18.30 Uhr mit 64 Passagieren an Bord nach Lyon starten. Wie eine Flughafensprecherin sagte, rollte die Maschine planmäßig auf die südliche Startbahn. Kurz vor dem Start platzte aus bislang ungeklärten Gründen ein Reifen des Hauptfahrwerks. Verletzt wurde niemand.

  • Verschneite Startbahnen

    Mo., 18.12.2017

    Wintereinbruch in Frankfurt: 170 Flüge annulliert

    Eis, Schnee und Nebel behindern den Flugbetrieb in Frankfurt.

    Frankfurt (dpa) - Winterliche Witterungsbedingungen haben am Morgen am Frankfurter Flughafen zu zahlreichen Flugausfällen geführt. Am Morgen waren bereits 170 Flüge annulliert worden, wie ein Sprecher der Flughafengesellschaft Fraport mitteilte.

  • Luftverkehr

    Mo., 03.07.2017

    Propellermaschine in Düsseldorf notgelandet

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Eine Propellermaschine der Air Berlin ist in Düsseldorf mit einem Reifenschaden notgelandet. Nach dem Start in Florenz seien auf der Startbahn Reifenteile entdeckt worden, berichtete ein Flughafensprecher am Montag. Weil zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es sich um Teile des Vorderreifens handelt, hatte der Pilot eine Notlage deklariert. Die Flughafenfeuerwehr war daraufhin ausgerückt und am Rande der Landebahn in Düsseldorf in Stellung gegangen. Die Maschine sei aber sicher gelandet. Wie sich dann herausgestellt habe, war der Schaden an einem der hinteren Reifen des Fahrwerks aufgetreten. Die Maschine vom Typ Dash 08 hat 70 bis 80 Plätze.