Startberechtigung



Alles zum Schlagwort "Startberechtigung"


  • Tour de France

    Mi., 06.06.2018

    Radprofi Schachmann kritisiert Start von Froome

    Maximilian Schachmann startet nicht bei der Tour.

    Berlin (dpa) - Der Berliner Radprofi Maximilian Schachmann hat die derzeitige Startberechtigung des unter Doping-Verdacht stehenden Chris Froome kritisiert.

  • Winterspiele in Südkorea

    Do., 21.12.2017

    Russland hofft auf mehr als 200 Sportler bei Olympia

    Russland hofft auf mehr als 200 Sportler bei Olympia.

    Moskau (dpa) - Russland rechnet mit Startberechtigungen für mehr als 200 Sportler bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea.

  • Bei Turnier in Tarragona

    Do., 16.11.2017

    Zwei weitere Deutsche für European Tour qualifiziert

    Sebastian Heisele konnte sich beim Turnier in Tarragona für die European Tour qualifizieren.

    Tarragona (dpa) - Im Nachsitzen haben sich zwei weitere deutsche Golfprofis Startberechtigungen für die kommende Saison auf der European Tour gesichert.

  • 14. Teilnahme in Serie

    Sa., 24.06.2017

    THW Kiel erhält Startberechtigung für die Champions-League

    Der THW Kiel spielt auch in der kommenden Saison in der Champions League.

    Kiel (dpa) - Der THW Kiel hat vom Europäischen Handball-Verband die Startberechtigung für die Champions League erhalten.

  • Fußball

    Di., 20.06.2017

    Leipzig und Salzburg für Champions League zugelassen

    Leipzig (dpa) - Die UEFA hat RB Leipzig und Red Bull Salzburg die Startberechtigung für die Champions League erteilt. Die Europäische Fußball-Union sehe keine Verletzung der Regularien zur «Integrität des Wettbewerbs» teilte der Verband mit. Die Regeln fordern eine strikte Trennung auf allen Ebenen aller an der Champions League teilnehmenden Vereine.

  • Startberechtigung der UEFA

    Di., 20.06.2017

    Leipzig und Salzburg dürfen Champions League spielen

    Sportdirektor Ralf Rangnick hat mit RB Leipzig von der UEFA die Startberechtigung für die Champions League erhalten.

    Die UEFA-Zweifel sind vom Tisch: RB Leipzig kann sich auf Champions-League-Fußball freuen. Sowohl die Sachsen als auch die ebenfalls von Red Bull gesponserten Salzburger dürfen in der Königsklasse antreten. Der Verband sieht keine Regelverletzungen.

  • Qualifikation Champions League

    Mo., 19.06.2017

    RB Leipzig wartet auf UEFA-Entscheidung

    Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick ist zuversichtlich, dass der Club neben FC Salzburg in der Champions League spielen kann.

    Leipzig (dpa) - Ungeachtet der Teilnahme von Red Bull Salzburg an der zweiten Qualifikationsrunde der Champions League ist im Fall RB Leipzig noch keine Entscheidung über eine Startberechtigung gefallen.

  • Judo: JG Ladbergen

    Do., 22.09.2016

    Maximilian Kromm Bezirksmeister

    Maximilian Kromm wurde Bezirksmeister der U13 in der Klasse bis 43 Kilogramm.

    Am vergangenen Wochenende fand die Bezirkseinzelmeisterschaft im Judo der U10 und U13 in Bevergern statt. Zehn Athleten der Judogemeinschaft Ladbergen hatten sich für dieses Turnier die Startberechtigung erkämpft und schnitten sehr gut ab.

  • Paralympics

    Di., 06.09.2016

    Paralympics: Russische Athleten scheitern vor Gericht

    Bonn (dpa) - Das Landgericht Bonn hat einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung von 84 weiteren russischen Behindertensportlern gegen das Internationale Paralympische Komitee (IPC) zurückgewiesen. Die Athleten wollten am Dienstag ihre Startberechtigungen für die Paralympics in Rio de Janeiro erstreiten. Dies hatten zehn Russen bereits am Vortag erfolglos versucht. Das IPC hatte Russlands Behinderten-Sportverband (RPC) wegen Staatsdopings in dem Land komplett ausgeschlossen. Das IPC sitzt in Bonn.

  • Fußball

    Do., 19.05.2016

    Watzke: Probleme für Traditionsclubs wie HSV nach RB-Aufstieg

    Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vor dem Spiel.

    Dortmund (dpa/lno) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke befürchtet mit dem Aufstieg von RB Leipzig weitere Probleme für die Traditionsclubs der Fußball-Bundesliga wie den Hamburger SV. «Mittelfristig wird einer der großen Bundesliga-Vereine seine Startberechtigung in Europa an Leipzig verlieren. Für RB sehe ich schon in der nächsten Saison eine Chance, in die Euro League zu kommen», sagte Watzke im Interview des Fachmagazins «Kicker». «Mittelfristig ist sicher die Champions League das Ziel.»